openSUSE

Was ist openSUSE?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Das openSUSE-Projekt fördert den Einsatz von Linux überall und lässt dabei eine der weltweit besten Linux-Distributionen entstehen. Diese arbeitet in einer offenen, transparenten, freundlichen Art und Weise als Teil der weltweiten quell offenen und Freien Software-Gemeinschaft zusammen.

Das Projekt wird von seiner Gemeinschaft kontrolliert und stützt sich auf die Beiträge von einzelnen Personen, die als Tester, Autoren, Übersetzer, Usability-Experten, Künstler und Botschafter oder Entwickler arbeiten. Das Projekt umfasst eine Vielzahl von Technologien, Menschen mit unterschiedlichem Know-how, die verschiedene Sprachen sprechen und mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen.

Die Distribution


Die openSUSE-Distribution ist eine stabile, einfach zu bedienende vollständige Mehrzweck-Distribution. Die aktuelle Distribution kann hier heruntergeladen werden.

Diese Distribution richtet sich an Benutzer und Entwickler von Desktop- oder Server-Systemen. Ob Anfänger, erfahrene Anwender oder "Ultra Geeks", sie alle finden in openSUSE eine passende Lösung für Aufgaben mit und rund um den Computer. Daneben dient openSUSE auch als Basis für preisgekrönte SUSE Linux Enterprise-Produkte. Kurzum, diese Distribution ist für alle und alles einfach perfekt!

Die neueste der schon zahlreich erschienenen Versionen ist openSUSE 13.1. Diese kommt ebenfalls wieder mit vielen neuen Funktionen und massiv verbesserten Versionen aller nützlichen Server- und Desktop-Anwendungen daher. Eine strukturierte Suche nach Programmen/Paketen ermöglicht das Portal:Anwendungen. Es dient als deutschsprachiges Frontend für das openSUSE SoftwareCenter mit direkter Installationsfunktion.

Welche Features hat eine openSUSE?


  • Volles Desktop-Betriebssystem: openSUSE bietet alles, was gebraucht wird, um zu arbeiten und zu spielen. Durchsuchen Sie das Web, senden Sie E-Mails, werden Sie Mitglied in sozialen Netzen, schreiben Sie Dokumente und vieles mehr.
  • Umfangreiche Software für Office, Multimedia, Grafik, Bildbearbeitung, E-Mail, Internet, Spiele, Entwicklung und und und... zum Herunterladen.
  • Volle Büro-Suite enthalten: Mit LibreOffice professionell aussehende Dokumente, Kalkulationstabellen, Präsentationen und vieles mehr erstellen. LibreOffice kann auch Office-Dokumente verarbeiten, die mit anderen Office-Paketen erstellt wurden.
  • Sorglos das Internet benutzten: Vergessen Sie Gedanken über Viren und Spyware, denn openSUSE hat keine, Punkt! Und der mitgelieferte Web-Browser Firefox weist auf bekannte Phishing-Websites hin, hilft und schützt vor Betrug und Identitätsdiebstahl.
  • Viel Spaß mit den Medien: Musik, Podcasts und Videos mit Banshee und Amarok abspielen. Organisieren, bearbeiten und verteilen Sie Fotos mit F-Spot oder Digikam; machen Sie neue Fotos von sich und Ihren Freunden mit Cheese oder wxCam.
  • Live Mobile: openSUSE funktioniert großartig auf Laptops und auf persönlichen Handheld-Geräten. Diese müssen dazu nicht fest verbunden sein, um mit openSUSE arbeiten oder Spaß haben zu können!
  • Einfach wechseln: Nutzen Sie andere Betriebssysteme und wollen Sie frei mit Linux sein? Es gibt Unmengen von Anwendungen und Äquivalente, die auch auf Linux-Systemen ihre Arbeit verrichten.
  • Wir erwarten Sie: openSUSE-Produkte sind mit den kostenlosen Software-Updates für 18 Monate nach der Freigabe der jeweiligen Version gesichert. Wenn irgendwelche Fragen oder Probleme mit openSUSE auftreten sollten, ist die hilfsbereite openSUSE-Community gerne bereit, diese zu beantworten.

www.cyberport.de