Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • dass Win und Linux auf eine gemeinsame partition schreiben .. abgesehen davon dass FAT/NTFS nicht optimal für Linux und ext3/ext4 nicht gut für Windows sind gibt es auch für den wechselseitigen Zugriff keine effektive Kontrolle. Ich hab unter Linux eine Samba-Freigabe eingerichtet und Windows greift aus der VM darauf zurück .. dann ist alles schön sauber .. keine Probleme mehr. Samba kontrolliert die Zugriffe. Windows kann dann auch auf den netzwerkdrucker zugreifen .. alles ist möglich .. mfg W…