Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 447.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DirectPay EMail

    grossing - - Sonstiges

    Beitrag

    Anhänge in e-mails werden bei mir nur geöffnet, wenn ich den Absender kenne und vorher kommuniziert wurde, daß da was kommt. Alles andere wird direkt gelöscht, außer ich hab Lust zu spielen und ne VM zu opfern. flo

  • Hast du mal versucht, das Passwort blind einzutippen und dann Enter gedrückt? Nicht alle Passwortabfragen zeigen etwas an (u.a. damit Umstehende nicht die Länge deines Passworts sehen). flo

  • Drück mal STRG und + für größer und STRG und - für kleiner. Wenn es die Konsole speichert, kannst es direkt so einstellen. flo

  • Wie ist eure Meinung?

    grossing - - Lob & Kritik

    Beitrag

    Wenn es lange leben soll, würde für den Einsatzzweck auch CentOS ausreichen. Da geht die Unterstützung (bei CentOS 7.x bis 30. Juni 2024) wahrscheinlich so lange, daß es fraglich ist, ob der Herr das Auslaufen selbiger noch erlebt. flo, nur Mulitmedia sollte dann nicht nachträglich gewünscht werden, das wird dann eklig

  • procmail autoresponder

    grossing - - Sonstiges

    Beitrag

    Ich fasse mal zusammen. Wir haben: 1. ein steinaltes System, das vermutlich mit recht guter Anbindung direkt am Internet hängt 2. ein oder mehrere Admins, die (zumindest der bisherige Eindruck) 2.1 keine Ahnung haben, was auf der Kiste eigentlich läuft (geschweige denn was nicht läuft) 2.2 keine Ahnung haben, was wie konfiguriert ist 2.3 nicht wissen, welche Programm mit welchem zusammenarbeitet 2.4 mit Suchmaschinen auch nichts anfangen können (ok, ohne zu wissen, was eigentlich wie läuft wird …

  • In welches Dateisystem speicherst du die ISO? flo

  • Repos für 13.2 sollten nur unter 13.2 verwendet werden... sonst kannst du anderweitig Spaß bekommen. flo

  • Ich muß mal ganz doof fragen: brauchst du die Option vers=3.0 unbedingt? Wenn alles geht, was ich brauche, würde ich das ohne die Option laufen lassen. flo, der da furchtbar faul sein kann

  • Weder man mount noch man fstab geben vers= als Option her. Was auch immer du erreichen möchtest, so geht es nicht. flo

  • Die Berechnung der Leistung ist nicht ganz so einfach... Die 350 Watt sagen zuerst einmal nix. Es kommt darauf, wie viel über die einzelnen Stränge laufen darf. Das ergibt sich aus dem Datenblatt des Netzteils sowie aller Geräte, die angeklemmt sind, auch RAM, Motherboard, CPU... ... flo

  • Zeig bitte den eingegebenen Befehl inklusive des Prompt. In meinem Fall sieht das dann so aus: Quellcode (1 Zeile) flo

  • Zitat von mr.hyde: „openSUSE 13.1 (Bottle) (x86_64) sda2 1,8 GB frei (root partition) sda3 24,6 GB frei gemountet als /new darauf befindet sich unter /new/home die homeverzeichnisse“ Du scheinst anstrengende Konstrukte zu mögen Zitat: „ Ich dachte mir das /usr Verzeicnis von sda2 zu sda3 auszulagern als /new/usr nur bin ich mir nicht sicher wie also zunächst dachte ich das Verzeichnis dahin zu kopieren, dann einen symbolischen link zu setzen. aber das ist nicht so einfach möglich, da ich da s Ve…

  • Ich habe LXDE im EInsatz, sowohl unter 13.2, Leap und unter CentOS. KDE hat mich schon lange verscheucht und Gnome ist IMO mittlerweile auch eine Katastrophe (die Möglichkeiten etwas einzustellen wurden für mich viel zu stark beschnitten). Mit i3 will ich mich noch näher befassen. flo

  • 42.1 mit SSD

    grossing - - openSuSE Installation

    Beitrag

    Zitat von Jana: „So du meinst. Ich kenne wenige bis keine, die Linux auf NTFS laufen lassen. Unterschiede zu meinem Beispiel sind nicht aufgefallen?Aber Linux kann viel, man staunt immer wieder, auch über dessen Benutzer. “ Linux auf NTFS wird so gut wie niemand zum Laufen bringen. Zugriffsrechte von Linux kannst da nicht ablegen und manche Programme starten nur, wenn die richtigen Rechte gesetzt sind... Symlinks gehen auch nicht, da dürfte bei den Bibliotheken das nächste Minenfeld lauern. flo,…

  • Zitat von Jana: „ 1. Die Welt wird immer grauer: Graue Schrift auf grauem Grund liest sich schlecht. “ Dem kann ich nur zustimmen. Schwarze Schrift auf weißem Hintergrund ist für mich VIEL besser lesbar. Ich weiß nicht, ob es möglich ist, den User für sich selber eine solche Einstellung vornehmen zu lassen, ich würde es mir wünschen. flo, der sich bald durch 3000 Zeilen css-Code der Seite hier hangelt, um seinen Firefox umzudressieren...

  • Im Betrieb wird schwierig, da müßtest eine definierte Leistung u.a. für CPU und GPU vorgeben um vergleichen zu können. Firefox mit einer Ladung offener Tabs und ein paar Add-Ons kann dir da schon böse die Messung versauen. Im Zweifel würde ich die Laptop-Mode-Tools deinstallieren, die Kiste sollte trotzdem laufen, da kannst notfalls wieder installieren. flo

  • Die Grafik wird von einem externen Server eingebunden (jimndo.com). Ich sehe die mit deaktiviertem JavaScript, wenn ich (bei mir) in RequestPolicy Zugriffe darauf frei schalte. Und im Quelltext ist kein Hinweis darauf, dass JavaScript benötigt wird, um das Banner zu sehen. flo

  • Den Drucker finde ich nicht auf der Kyocera Homepage. Für den Drucker fs-1128MFP würde das Passwort so lauten: "the Web login password is admin00.The login from the control panel is UN: 2800 PW: 2800" Da die Passwörter recht oft verwendet wurden, könntest du das mal probieren. Um Dateien zu senden, mußt du wissen auf was der Drucker lauscht. Meinen Drucker kann ich z.B. per ftp updaten. flo

  • fail2ban auf Leap42.1

    grossing - - Server

    Beitrag

    Zitat von flexoliver: „ich hab bei mir ein lan-server stehen der per NoIP am www hängt. Das OS ist Opensuse Leap 42.1, aktuellster stand. SSH wird vom Router (bewusst) nicht von außen akzeptiert, der Server benutzt selbst auch nicht Port 22. (soweit, so sicher) “ Warum den ssh-Port umbiegen, wenn der Router eh keine Weiterleitung macht? Oder tunnelst du am Router vorbei? Zitat: „Ich möchte jetzt allerdings zusätzlich fail2ban einrichten - mitunter einfach um es mal gemacht zu haben. Bisheriger s…