Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Phil - Latio: „Vielen Dank für das Aufzeigen dieses Sachverhaltes. Ich bin mittlerweile nur noch ein stummer Mitleser in diesem Forum und sehe davon ab hier irgendetwas zu posten“ Ach so! Dann hast du hier ja gar nix gepostet. Wie gut, edel und konsequent.

  • Es gibt halt immer ein paar die maulen. Nach dem ehernen Gesetz wirkt eine schlechte Stimme genauso viel, wie sieben gute. Deshalb sind solche Maulposts auch ziemlich wirksam. Und genau solche Leute, die maulen, vertragen keine Kritik. Ich maule Leute erst dann an, wenn sie geforderte Infos nicht bringen. Obwohl die Höflichkeit und alle Forenregeln schon immer verlangen, dass man sich ziemlich viel Mühe bei der Erstellung von Posts geben soll. Weist man solche Leute zurecht, so geht das Quäken l…

  • Kurzform von "quod erat demonstrandum" lateinisch für "Was zu beweisen war". Auch "q.e.d." abgekürzt. Akademische Schlußformel nach der Beweisführung, meist bei so komischen Leuten, wie Mathematikern.

  • Solange es bei so schlicht einseitigen Folgerungen bleibt, ändert sich nichts. Denn noch immer gilt: "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus." Und wenn die Unhöflichen weiter auf Code-Tags, Info's und sorgfältig verfasste Posts verzichten, bleiben Rüffel, die im übrigen nicht unhöflich, sondern nötig sind, sicher nicht aus. Und wenn jemand sich persönlich von irgendjemanden angegriffen fühlt, so sollten die Maulpauls endlich lernen, dass man sich dann gegenüber diesem in's Zeug leg…