Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 865.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Und wenn, dann sollte 13.1 auf dem aktuellsten Stand sein. Dann Upgrade auf 13.2 und alle Aktualisierungen Einspielen. Anschließend vorn hier auf 42.1, aktualisieren, dann 42.2 alles aktualisieren. Nur wie soll das heutzutage aktualisiert werden? Alles tot. Zu Lebzeiten der einzelnen Versionen auf die nächst höhere könnte es vielleicht gehen. Muss aber immer vor dem Versionssprung aktualisiert werden @Tamerlain Meinst du das mit "Wenn die HW nicht erkannt wird ....." eher allgemein? Oder beziehs…

  • Zitat von LxGuru: „ich denke, im BIOS Boot Menue werden keine Einträge aus Grub angezeigt. “ Richtig! Da wird nur die rudimentäre Hardware eruiert. Wenn die keine Fehler bringt, geht es zum Bootloader. Z.b. Grub. Und dann, siehe Post #5 Welchen Bootloader verwendest du?

  • Wenn ich so was in der Ausgabe lese, wie: libgcc...... libwebkit.... Programmierst du? Nachtrag: habe ich auch, sehe ich gerade. Mein Vertipper bei zypper se -si ......

  • Zitat von LxGuru: „Ich bin wohl etwas zu akademisch, wenn ich mich für die Hintergründe interessiere. “ Nö, akademisch wird es erst hier: /boot/grub2/grub.cfg Falls du Grub2 verwendest. Oder hast den den Bootloader von Windows? Egal welchen Bootloader du am Start hast, der wird nicht vom BIOS verändert oder zurückgesetzt oder sonst was. Das BIOS/(U)EFI startet einen Bootloader. Und der startet ein Betriebssystem oder zeigt dir ein Auswahlmenü der Installierten Betriebssysteme. Und wenn es Grub2 …

  • Zitat von Kanonentux: „Es kann sein, daß 13.1 gar nicht weiß, daß es einmal Ssd`s geben wrd.. “ Doch, ganz sicher. 13.1 ist im Februar 2016 eingestellt worden. Meine erste SSD, die bis heute ihren Dienst tut, habe ich ca. 2012 gekauft und 11.3 oder 11.4 drauf installiert. Ansonsten hat @Kanonentux recht. Ein Update/Upgrade über so viele Versionen ist nicht sinnvoll. Dazwischen ist zu viel passiert. Jetzt schreibst du Zitat von Chemiker1979: „Kann ich LEAP15 einfach auf das alte System "drüber" p…

  • Was war es denn, was hat dir geholfen? Es ist nicht nur schön für die Helfenden, auch für die, die nur mitlesen. Wie genau konntest du das Problem denn lösen?

  • Sicherlich hat das Netzteil einen Einfluss auf die Ladegeschwindigkeit. Aber nicht auf die Geschwindigkeit im Akkubetrieb. Bei meinem Laptop spüre ich bei solchen Anwendungen im Akkubetrieb keinen Unterschied. Auch nicht mit dem ziemlich alten Akku. Die Laufzeit war nur sehr gering. Die gefühlte Geschwindigkeit der Anwendungen war noch wie mit Netzteil. Zitat von baumkraxler: „Im Akkubetrieb ist es deutlich langsamer, also stellenweise schon schleppend, z.B. beim öffnen einer Libre-Tabelle mit m…

  • Na, aber wenn die / Partition voll ist, bis aus letzte Byte, hast du als user root auch nicht mehr viele Möglichkeiten. So was hatte ich auch vor nicht all zu langer Zeit. Hatte nichts mit Btrfs und Snapper zu tun. Mein Backupmedium war nicht gemountet und es wurde alles munter auf /media/backup (also auf der Rootpartition) gesichert. Einfach eine Live-CD/DVD gebootet und alles unter /media/backup gelöscht! (Das Backupmedium war dazu natürlich NICHT gemountet.) Das was zuvor beschrieben wurde ko…

  • Zitat von ansegisel: „- Wenn der Windowsrechner an ist (klemmt am selben Bildschirm Dell U3011), dann leuchtet beim Linuxrechner nach dem Ausschalten die EinschaltLED halblaut “ Also EIN Monitor der gleichzeitig an zwei Computern angeschlossen ist? D.h. es darf immer nur ein PC an sein. Entweder der mit Windows ODER der mit Leap 15. Habe ich das soweit richtig verstanden? Und wenn der Windows-PC aus ist? Ich meine so richtig aus, nicht diesen StandBy-Schlaf-Oderso-Modus. Oder mal testweise den W…

  • Zu deinem eigentlichen Problem kann ich leider nichts sagen. Ich möchte dich nur darauf aufmerksam machen, dass OpenSuse 42.2 nicht mehr unterstützt wird. Keinerlei updates mehr seit dem 26.1.18. Möglicherweise würde ein Upgrade als Neuinstallation das Problem beheben.

  • Ist ja auch nur Unterhaltungsliteratur (Belletristik). Nichts tiefsinniges. Und so quatschen wir nur um die Fragestellung herum. Ist der TE noch da????

  • Zitat von Berichtigung: „Für die feinen Unterschiede wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Belletristiker. “ Also im deutschsprachigem Raum dürfte das doch wohl nur das Frankenland sein. Wie fein wären dann denn die Unterschiede? Ob etwas funtz oder nicht, so alt bin ich dann doch nicht, dass ich dieses neudeutsche Wort nicht verstehe. Jedenfalls scheint der TE deine Antwort (#2) mindestens als Beleidigung aufgefasst zu haben (#3). So wie ich ihn verstanden habe, ist er weg von hier. Und er bli…

  • Zitat von Berichtigung: „Zudem heißt es im Deutschen "funktioniert" und nicht "funzt". “ Und das richte ich auch an Berichtigung: Oder aber aber und nicht abba. Ein Spasswort bedeutet auch in der deutschen Sprache etwas anderes als ein Passwort. Und du hast da noch mehr an Verballhonepipelung der deutschen Sprache hier zum Besten gegeben. Abba, wenn du das machst, funzt das - äh - funktioniert es. @sterun Wenigstens hast du versucht zu helfen. Nur ob es vom TE gelesen wird, glaube ich jetzt weni…

  • pdftk unter openSUSE Leap 15.0

    ThomasS - - Software & Anwendungen

    Beitrag

    Ob er es verstanden hat werden wir erst später erfahren...... Zitat von heidieswi: „Bin jetzt erst mal für eine Woche weg. Bis dann. “ @Alero Ist ein kleines nettes Tool zur Manipulation von PDFs. (Hättest du jetzt garantiert nicht gedacht ) Du schreibst, du brauchst es nicht. Was brauchst du nicht, diesen Programm oder das manipulieren von PDFs Oder hast du ein anderes Programm dazu?

  • Digikam Präsentation

    ThomasS - - Software & Anwendungen

    Beitrag

    Seit Freitag bis jetzt noch keine Reaktion? Liegt wohl an einem sehr programmspezifischem Problem. Ich denke, es gibt auch Foren für Digikam. Mehr Hilfe kann ich nicht geben, kenne mich mit Digikam nicht aus. Gibt es eventuell doch noch jemanden hier der sich damit auskennt?

  • pdftk unter openSUSE Leap 15.0

    ThomasS - - Software & Anwendungen

    Beitrag

    Zitat von Alero: „??? Zumindest pdftk ist vorhanden in den Repos. “ Hatte ich schon im Beitrag #10 geschrieben. Für 15.0 ist es bei Packman zu finden. Zitat von heidieswi: „@ rest: Auf meiner 42.3 ist das installiert und so will ich es eigentlich auch auf der 15.0 sehen. “ Mit pdfchain wird es wohl schwerer. Auch wenn du nicht unbedingt auf Alternativen hin gewiesen werden möchtest, Zitat von heidieswi: „Wo ist z. B. die VirtualBox? Da sind dann Antworten aus dem Forum nach dem Motto „Was willst…

  • pdftk unter openSUSE Leap 15.0

    ThomasS - - Software & Anwendungen

    Beitrag

    Auf einem PC mit 42.3: Brainfuck-Quellcode (4 Zeilen)

  • pdftk unter openSUSE Leap 15.0

    ThomasS - - Software & Anwendungen

    Beitrag

    Also, beides schräg Post #1 und #2. Bei mir: Brainfuck-Quellcode (8 Zeilen)

  • pdftk unter openSUSE Leap 15.0

    ThomasS - - Software & Anwendungen

    Beitrag

    Es wird ja auch hier deutlich von den so genannten Home-Repos abgeraten. Deswegen war auch Post #2 von mir in Frage gestellt.