Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Habe jetzt mal mit Gnome Boxes ein Win 7 Prof. X64 erstellt, hervorragend ist der Vollbildmodus dank "Red Hat" Treiber den ich in VirtualBox 6.0 nicht hatte. Mein Bildbearbeitungsprogramm unter Win läuft hier tadellos, sonst müßte ich immer von einer separaten Win Platte booten die mein Bootloader aber nicht zu sehen bekommt! Meine Dateien liegen aber auf einer ext. USB Platte welche nicht angezeigt wird in der Win VM. Gnome Boxes hatte die Platte angezeigt, aber der Schieberegler für den Zugrif…

  • Zitat von Sauerland: „Warum Gnome Boxes und nicht direkt Virt-Manager “ Mit Gnome hat´s halt auf Anhieb funktioniert, im Virt-Manager hat er wegen dem Speicher gemekert! Zitat von Sauerland: „Denn installiert ist ja Plasma, oder? “ Ja klar, im Wirt. Zitat von Sauerland: „Ist die Platte denn automatisch in Plasma gemountet? “ Ja

  • Danke für den Link @Sauerland, aber da mir die Maschine in den frühen Morgenstunden streikte hab ich Leap neu installiert und das WIN 7 im Virt-Manager installiert, diesmal ohne Gnome Boxes! Bei der Standarddarstellung hatte ich keinen Scrollbalken seitlich in Gnome Boxes fand ich besser da im Virt-Manager halt oben noch die Leiste ist, wäre genial wenn sie automatisch verschwindet/auftaucht! Der Sound geht jetzt auch auf Anhieb und von der ext. Platte kann ich Daten nach WIN schieben, aber der …

  • Zitat von Sauerland: „Öffne die virtuelle Maschine (nicht starten), gehe auf Einstellungen (der Info Knopf)----Gerät hinzufügen----USB-Host-Gerät----suche dort die USB-Festplatte aus. “ Vielen Dank dafür, das wars was mir noch fehlte jetzt kann ich damit gut arbeiten! Werde das als erledigt markieren.