Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 177.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo zusammen, insbesondere die Nutzer von Tumbleweed, seit einigen Tagen habe ich Probleme, dass einige meiner USB-Sticks nicht richtig erkannt werden. Hierfür habe ich einen entsprechenden Bug gemeldet. Könntet ihr wenn ihr mal Zeit habt, testen und Rückmeldung geben?

  • Wollte Bescheid geben, dass ich mittlerweile Kontakt zur lokalen LUG aufnehmen konnte und wir ein Treffen hatten.

  • Zitat von Tamerlain: „Man muss sich halt mit dem Gedanken eines kürzeren Update Zyklus vertraut machen (was ich persönlich so übel gar nicht finde). “ Ich denke, dass ich damit leben kann. Insbesondere da ich mit einer Zertifizierung zum CLA (SUSE Certified Linux Administrator) für Version 15 liebäugele. Wie sind deine Erfahrungen über die einzelnen Versionen hinweg? Mich würde interessieren wie stabil die "Upgrade Pfade" sind. Hast Du da gute Erfahrungen gemacht?

  • Zitat von tux93: „In dem Zusammenhang gibt es übrigens aktuell auch Diskussionen um einen möglichen neuen Namen um mit der neu gegründeten Foundation nicht vom wohlwollen seitens SUSE im Bezug auf die Verwendung der Marke abhängig zu sein, insbesondere da SUSE jederzeit wieder den Besitzer wechseln könnte “ Interessant. Danke für den Hinweis!

  • Hallo zusammen, ich habe bei der Firma netcup einen virtuellen Server gemietet, der aktuell mit Ubuntu 18.04 "Bionic Beaver" läuft. Da ich auf dem Desktop "Tumbleweed" verwende habe ich mir überlegt, auf dem Server "openSUSE Leap" zu installieren um alles aus einer Hand eines Softwareanbieters zu haben und sich nicht umgewöhnen zu müssen. Daher wollte ich fragen wie geeignet "Leap" für den Servereinsatz ist: Reichen die Supportzyklen und lässt sich Leap im Normalfall gut aktualisieren?

  • Grundkurs Linux

    tapwag - - Linksammlung

    Beitrag

    Zitat von Kanonentux: „von Robert Gödls Seite “ Eine wirklich sehr gute Webseite wo man richtig schön stöbern kann.

  • Hallo zusammen, ich konnte leider nicht zur openSUSE-Konferenz fahren, schaue mir aber gerade einen interessanten Stream zu Thema "Rechtliche Form des openSUSE-Projekts" an, der auf YouTube veröffentlicht wurde. Wie steht ihr im Forum der Diskussion um die "Foundation" gegenüber? Persönlich habe ich mir um diese Frage nie einen Kopf gemacht aber es ist eine interessante Fragestellung. Für mich war es: Es gibt SUSE Linux Enterprise und es gibt openSUSE. Es gibt die Leute im Anzug und es gibt die …

  • Zitat von DaBra: „ Derzeit habe ich noch Tumbleweed auf der Platte, bin mir aber gerade unsicher ob ich nicht doch auf Leap wechseln sollte, gerade als SUSE Neuling. “ Willkommen im Forum. Mit Tumbleweed hast Du meines Erachtens eine sehr gute Wahl getroffen. Es ist interessant zu sehen was später in SUSE Linux Enterprise Server (SLES) kommt und man an vorderster Front die Neuerungen erfährt. Persönlich halte ich es für eine sehr solide Rolling Release Distribution. Ich arbeite sehr gerne damit.

  • Grüße aus Wernigerode! Ich begrüße diese Initiative ausdrücklich und kann mir vorstellen, bei der Organisation mitzuhelfen. Ich habe auch noch einige Linux-Vorträge, die ich in der Vergangenheit bei der Wolfsburger Linux User Group sowie auf der Ubucon gehalten habe.

  • Zitat von Flytronik: „ Habt Ihr auch solche Arbeitsmaschinen im Einsatz wo es keinen Grund mehr gibt Windoof noch zu nutzen. Oder Seit Ihr noch auf ... angewiesen und warum ? “ Größtenteils für Officekram meines Kleinunternehmens. Dafür reicht mir LibreOffice aus. Hin und wieder fotografiere ich auch gerne. Dafür habe ich mir mit "After Shot Pro" eine kommerzielle Software gekauft, die ehemals "Bibble" hieß.

  • Ich konnte das Problem lösen und es lag nach meinem Verständnis nicht an der Software: Mein Bluetooth-Adapter war an der Rückseite des Gerätes eingesteckt, die zur Zimmerwand zeigte und der D100 stand wohl ziemlich ungünstig. Ich habe die Position verändert und den Bluetooth-Adapter an Front-USB des Gehäuses angeschlossen und die Einstellungen über "Start -> System -> Einstellungen -> Bluetooth-Verwaltung" gemacht. Das hat auch geklappt. Marking as "Gelöst".

  • Hallo zusammen, ich versuche derzeit unter openSUSE "Tumbleweed" eine Verbindung unter LXDE und dem blueman-applet mit meinem Creative D100 Lautsprecher aufzubauen. In der Benutzeroberfläche von blueman-applet bekomme ich folgende Fehlermeldung: Quellcode (1 Zeile)Die Konsolenausgabe ist ähnlich und lautet wie folgt: Quellcode (1 Zeile)

  • Linux auf Apple iBook G4

    tapwag - - Vor der Installation

    Beitrag

    Zitat von Berichtigung: „Es gibt -soweit ich weiß- von keiner Distri mehr Pakete für die 32Bitter. “ Ich hatte kürzlich auf Facebook (Linux on PowerPC Macs) von einer neuen Distribution namens "Fienix" gehört, die ich mal auf meinem Mac Mini G4 ausprobieren wollte.

  • IBM übernimmt Red Hat

    tapwag - - Rund um GNU/Linux

    Beitrag

    Bin mal gespannt was aus den Zertifikaten wie beispielsweise dem "RHCE" wird…

  • Hallo zusammen, ich nutze die "Tumbleweed" Distribution wobei es bei mir jetzt mittlerweile häufiger zu "Kernel Panics" kommt und das System komplett einfriert. Folge Fragen hätte ich: - Gibt es vielleicht ein anderes Kernelrepository, welches ich verwenden kann? - Nimmt die Qualität des Kernels eher ab? Oder ist das ein subjektiver Eindruck? Beitrag verschoben

  • Habe jetzt mittlerweile die entsprechende Antwort selbst gefunden. CUDA läuft nur mit dem proprietären Treiber. Aber ist es sinnvoll, diesen unter "Tumbleweed" zu installieren? Mein letzter Stand ist, dass aufgrund der vielen Kernelupdates eher davon abgeraten wird.

  • Hallo zusammen, ich nutze openSUSE-Tumbleweed und wollte fragen, ob die Nutzung der Cuda-Funktion auch mit dem freien Nouveautreiber möglich ist. Als Grafikkarte kommt eine Nvidia GT 210 mit 1GB zum Einsatz. Laut Spezifikationen soll die Karte Cuda können. Aktuell bekomme ich folgende Ausgabe: Quellcode (24 Zeilen) Eine ergänzende Frage: Bei den "Preferences" wird "don't use GPU while active" aufgelistet. Wie kann ich diese Einstellungen ändern?

  • Für Herrn Eßer tut es mir sehr leid. Er hat sehr viele Bücher geschrieben, u.a. auch ein exzellentes LPI-Vorbereitungsbuch…

  • Zitat von Berichtigung: „Normalerweise genügt es den jeweiligem Provider die gesamte Konfig des Interfaces via DHCP zu überlassen. Wenn du das nicht möchtest, stelle einfach jeweils das korrekte Gateway ein. “ Dafür habe ich jetzt yast aufgerufen und konnte bei "Software -> Netzwerkeinstellungen" keine Option für NetworkManager finden so dass ich erstmal unter "Globale Optionen" "Wicked-Dienst" eingestellt habe. Dort finde ich dann in der Tat eine Option "Standardroute über DHCP" ändern. Dies is…

  • Zitat von Sauerland: „Hast du mal versucht, die /etc/resolv.conf zu löschen/umzubenennen? Und dich dann per UMTS verbunden? “ Habe mal folgendes gemacht: Quellcode (1 Zeile)Danach habe ich über das Applet eine Verbindung aufgebaut und konnte zumindest über die Konsole google.de anpingen. Der Server hat auch geantwortet. In Firefox konnte ich leider keine neuen Seiten aufrufen. Insgesamt sieht es schon vielversprechend aus. Danke Sauerland!