Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Suse-Paul: „Via Yast / Packman habe ich mir den Flash Player runtergeladen, er hat die aktuelle Version 24,0,0,194 (hab's zitiert, da stehen wirklich Kommata und keine Punkte). Er ist im Anwendungsmenü unter der Rubrik "Multimedia" und wenn ich ihn öffne, scheint das ein Browser zu sein. Das Dumme: wenn ich oben einen URL eingebe, passiert nichts. “ das ist ein Standalone-player, der mitinstalliert wird wenn du das ganze Flash-zeug installierst. Da musst du keine URL eingeben sondern k…

  • Zitat von Wolle1956: „Mit POL komme ich nicht klar. Alles in englischer Sprache, “ auch bei mir ist alles Deutsch woher hast du deines ? Quellcode (1 Zeile)

  • Guten Morgen

    wurzel99 - - User stellen sich vor

    Beitrag

    Herzlich willkommen und viel Erfolg ! Zitat von mussdochklappen: „Ich bin bald 30 und arbeite im Haustechnik-Betrieb meines Vaters als Techniker. Hab mit Praxis und Büro zu tun. “ Und da hast du noch Zeit für EDV-Experimente? Zitat von mussdochklappen: „In der Schule hatte ich mit Linux früher mal Kontakt über einen Software-Router. Da mussten wir auch die Konsole benutzen. “ Ein sinnvoller Einstieg: Überschaubare Funktionalität, viele Möglichkeiten, mit Netzwerkhardware und tcp/ip zu experiment…

  • mein Suchwegtipp: - Yast-Software-Suchen (dann hat man auch die Packman-Pakete sofern das repo vorhanden ist) - software.opensuse. (kann man zwar drüber meckern - gerade zum 42.2-Anfang nicht optimal. Ansonsten schön übersichtlich. Großes Problem: trotz richtiger Stichworte wird vielfach nichts gefunden) - google + programmname + opensuse -------- webpinst finde ich auch - wie @muck - suboptimal

  • Zitat von Suse-Paul: „Das bedeutet also, dass der Flash Player in einem der bei mir vorhandenen Repos, wahrscheinlich Non-OSS oder Packman, steckt. Warum wird das dann nicht auf software-opensuse.org angezeigt? “ 1. in packman 2. weil software-opensuse.org nicht den Inhalt von Packman anzeigt. das machen die einfach nicht. - ernsthaft: unter software-opensuse.org findest du nur software, die auf Index of / liegt. Packman liegt woanders. Zitat von Suse-Paul: „ch habe den Flashplayer jetzt runterg…

  • Zitat von Suse-Paul: „1) Woher bekomme ich -auf sichere Weise- den Flash Player bzw. das Plug-In “ indem du in der root-Konsole eingibst Quellcode (1 Zeile)du kannst auch in Yast nach dem Flashplayer suchen und ihn dann installieren.

  • Zitat von Wolle1956: „Mit POL komme ich nicht klar. Alles in englischer Sprache, habe aber die Befürchtung, dass ich es in Deutsch auch nicht viel besser verstehen würde. “ es ist völlig problemfrei und ich erkläre es dir gerne - der andere Weg ohne POL ist .. hmm .. etwas umständlicher. Daher hab ich es seinerzeit aufgegeben und bin bei der einfachen Lösung POL gelandet. Was läuft denn nicht ? Ich meine mit POL Zitat von Wolle1956: „Wie bekomme ich die original DLLs von Win 7 64 Ultimate nach W…

  • Zitat von Berichtigung: „Aber da ich Sie ganz offensichtlich mit etwas längeren Texten, als einem Twitttertweat überfordere, erlöse ich Sie hiermit von mir. Good luck. “ Diese charmante Charakterisierung des TE (der ich mich nicht anschließe) - verbunden mit einer ganz klaren Ansage - sollte doch eigentlich reichen. Der TE hab um 'Ende' gebeten.

  • Zitat von FOT_tech: „Meine Frage ist fast OT aber ich stelle sie trotzdem hier (wie sie sich für mich daraus ergeben hat): Wenn ich als user Fritz eine Konsole des users Maria öffnen möchte. Wie mache ich das? Ich meine diese virtuelle Konsole. “ ganz einfache Antwort: der angemeldete user Fritz macht eine Konsole auf und gibt dort ein: Quellcode (1 Zeile)dann kommt Passwortabfrage und er ist grafisch Fritz und im Terminal Maria. Wenn du 'su' ohne eingibst wird root als default genommen @hsc unt…

  • auch in solchen Notfällen ist Neustart absolut unnötig. Wenn man überhaupt keinen Schuldigen findet kann man in der root-Konsole mit Quellcode (1 Zeile)die grafische Oberfläche beenden und mit Quellcode (1 Zeile)wieder starten. In deinem Fall hätte aber wahrscheinlich ein Quellcode (1 Zeile)ausgereicht. --------------------- Das mit dem Bildschirmschoner in Plasma ist offenkundig eine noch offene Baustelle. Da sollte mit der Version 5.8 was passiert sein Animations on lock screen – Plasma Wallpa…

  • Thema: Startmenü Das mit dem Rechtsklick hast du ja schon gelesen. Kleiner Hinweis: Wenn du einen neuen Eintrag fürs Menü fertig hast dann brauchst du dort nicht den ganzen Befehlspfad (/usr/binxcreensaver-demo) eintragen sondern es reicht 'xscreensaver-demo'

  • Zitat von FOT_tech: „Jetzt muss ich noch den Autostart hinkriegen. “ Das wäre ganz einfach .. leider trägt sich xscreenserver nicht ins KDE-Startmenü ein. Also musst du folgenden Weg gehen: Systemeinstellung - Start u. Beenden - Autostart - Dann unten: - Programm hinzufügen. - Dann mit dem Such-Button (Dateiauswahl) nach /usr/bin navigieren und xscreenserver suchen+eintragen - übernehmen Jetzt könnte es klappen. -------------------- Du solltest - aus Komfortgründen - noch die Konfiguration (xscr…

  • Zitat von FOT_tech: „Wie kann ich ihn einstellen, starten und dafür sorgen dass er beim Rechnerstart automatisch da ist? Wahrscheinlich steht das in irgendwelchen howtos. Das ist alles noch zu neu für mich. “ ideales Objekt für deine Übungsphase. Wenn es nicht klappt - dann ist nix Schlimmes passiert. 1. Mach eine user-Konsole auf (die 'schwarze' aus Start-System-Konsole (du musst kein Passwort eingeben - daran erkennst du, dass du richtig bist) 2. gib ein Quellcode (1 Zeile)Das Wort 'Demo' ist …

  • Zitat von FOT_tech: „Dass es nicht in KDE integriert ist hat wurzel99 auch schon geschrieben. Darin sehe ich keinen Nachteil. “ xscreensaver basiert - genau so wie kde/plasma - auf x11. Daher sind das keine fremden Dinge. XScreenSaver – Wikipedia X Window System – Wikipedia Es ist durchaus möglich, dass diese gemeinsame Grundlage irgendwann ersetzt wird. Aber bis dahin ..... Nichts währt ewig!

  • Zitat von FOT_tech: „Gibt es so etwas für Linux nicht? “ doch - aber nicht speziell für Plasma. Der ist wegrationalisiert worden. Ein Bildschirmschoner hat eigentlich den Zweck, das Einbrennen der CRT-Monitore zu verhindern. Die gibt es nicht mehr und LED-displays brennen nicht ein. Es gibt einen von Plasma unabhängigen Bildschirmschoner: xscreensaver als root Quellcode (1 Zeile)zur Information: Die Kollegen von Ubuntu sind da sehr mitteilsam: Bildschirmschoner › Wiki › ubuntuusers.de Da findest…

  • Kaffeine findet keine HD Sender per Sat

    wurzel99 - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von Berichtigung: „Bleibe beim Thema “ Bitte - gerne - gleichfalls. Das Thema ergibt sich aus der Gesamtwürdigung des Textes des TE Und unterlasse einfach willkürliche Interpretationen. Der TE hatte einen Satz angeschlossen und einen neuen begonnen. Er hat dann geschrieben (ich poste es gerne nochmal) Zitat von purschie: „Bei den ganzen Codecs usw blicke ich nicht mehr durch? “ dabei ist völlig unklar ob es sich um installierte, zu installierende, gewünschte, benötigte oder anderes handelt…

  • Kaffeine findet keine HD Sender per Sat

    wurzel99 - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von Berichtigung: „@Wurzel: Bitte unterlasse es, öffentlich falsche Ratschläge zu geben. Das lesen schließlich auch andere. “ Der TE hat erwähnt, dass es mit den ganzen Codecs nicht durchblickt. Insofern war mein Hinweis absolut richtig. @Berichtigung: bitte unterlassen sie die unqualifizierten Bemerkungen bzw lesen sie zuvor die Fragen des TE! Zitat von Berichtigung: „Erst lesen, dann nicht posten. “

  • Kaffeine findet keine HD Sender per Sat

    wurzel99 - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von purschie: „Bei den ganzen Codecs usw blicke ich nicht mehr durch? “ Wo ist dein Problem? Hast du das packman-Repo eingerichtet und die Codecs aus Restricted Formats installieren installiert ?

  • wie du hier am besten vorgehst hängt davon ab, was du vom 'alten User' übernehmen möchtest? Daten? Einstellung für Desktop? Persönliche Konfiguration für alle möglichen Anwendungsprogramme? Wenn du nur die Daten problemlos haben möchtest hier ein Beispiel am Ordner Dokumente: im neuen home-Ordner 1. Ordner Dokumente umbenennen nach Dok_alt (für den fall dass da schon was drin ist) 2. Symlink einrichten auf den 'historischen' Dokumentenordner natürlich dabei beachten, dass der 'neue' user ausreic…

  • Zitat von Berichtigung: „Dein mv Befehl ist die universale Totalgutlösung “ Hab ich zwar nie behauptet aber wenn du es so siehst ist sie damit in den Adelsstand erhoben. Zitat von Berichtigung: „Fühlst dich jetzt besser? “ Erheblich. Warum nicht gleich so!

www.cyberport.de