Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Petert: „Alero so etwas am 9.11. zu schreiben ist schon eine Ungeheuerlichkeit ..... “ man kann sowas kritisch hinterfragen aber ungeheuerlich ist es mit Sicherheit nicht. Du weißt (keiner verheimlicht es) welche Dienste der Forenbetreiber nutzt und du hast die Freiheit, dieses Forum nicht zu besuchen. Keiner sperrt dich ein, spuckt dich auf der Straße an und gibt dir soziale Minuspunkte, die dafür sorgen, dass du bei der Wohnungssuche benachteiligt wirst. Wenn du es trotzdem 'ungeheue…

  • Klonen OpenSuse-Server 13.2

    wurzel99 - - Server

    Beitrag

    hast du dir den Link etwa nicht angesehen? Nach Klonen einer Festplatte kein Editieren von GRUB oder Kernelfunktion von YAST mehr möglich Exakt dein Problem ist hier schon x-mal durchdekliniert worden

  • Klonen OpenSuse-Server 13.2

    wurzel99 - - Server

    Beitrag

    Das Thema war schon mehrfach - das Problem ist die HD-Adressierung. Die uiid der alten Platte passt nicht zur neuen - das gibt in fstab und sonstwo Probleme Hier war mal die Lösung (war nach meiner Erinnerung der schnellste Weg) Nach Klonen einer Festplatte kein Editieren von GRUB oder Kernelfunktion von YAST mehr möglich

  • Btrfs Filesystem voll

    wurzel99 - - USB-Sticks & Festplatten

    Beitrag

    Zitat von Tamerlain: „Moin zusammen, Nebenbei bemerkt ist/war in allen Firmen in denen ich bisher zu tun hatte (Kunden und auch die in denen ich angestellt war und bin) btrfs durchweg kein Thema bzw. genutztes FS.Und ich bin in meinen 20 Jahren Linuxadmin durchaus gut rumgekommen. “ Was irgendwer macht ist uninteressant .. die allerallerallermeisten Leute arbeiten auch mit Windows und sind damit gut rumgekommen. Die Gründe sind vielfältig - alleine die Tatsache, dass man mit einer Schiefertafel …

  • Btrfs Filesystem voll

    wurzel99 - - USB-Sticks & Festplatten

    Beitrag

    Zitat von Tamerlain: „Moin zusammen, und ich habe Dir schon 1000 mal gesagt, dass Du deine kindischen Eifersüchteleien auf die Businessleute getrost unterlassen kannst - intressiert nämlich keinen! “ und es wäre sehr dem Klima hier zuträglich wenn du die Bewertung - was denn wohl im Business angesagt und praktisch ist - dem jeweiligen Profi überlassen würdest. Ich sehe das nämlich - vor dem Hintergrund einiger Business-Erfahrung - ganz anders als du. Aber jedem das Seine .. Meine Argumente lasse…

  • Zitat von Sauerland: „Zitat: „Beachten muß man aber, dass Moneyplex ein "Kaufprogramm" ist und man oft eine neue Version kaufen muß. Für die jetzt notwendige PSD2-Version war auch wieder ein Neukauf fällig. “ Ich benutze moneyplex seit 2011, damals mit CyberjackRFID Standard als Paket für 64,69€ gekauft.Erstes Update 2013 für 34.90€, danach noch 2016 und jetzt wieder für je 39,90€ update. Finde ich jetzt nicht gerade übertrieben. “ ich habe x online-Banking-Programm durch - immer kräftig updates…

  • gelöscht - vertan

  • Zitat von Welm: „Mir ist bei einem konkreten Problem aufgefallen, dass ich die Abläufe bei der Repo-Pflege nicht ausreichend kenne... Erstmal das konkrete Problem: Für die Onlinebanking-Software "hibiscus" findet man bei Wie geht man da sinnvollerweise vor? An "home:*" von Leuten, die ich weder aus dem Netz noch in RL kenne, gehe ich nicht gern... Ich könnte mir selbst ein RPM bauen. Aber das löst das Problem nur für mich... Gibt es da irgendwelche üblichen Vorgehensweisen? “ am besten hältst du…

  • Youtube-dl & Youtube-dl-GUI

    wurzel99 - - Software & Anwendungen

    Beitrag

    Zitat von Wolle1956: „Hmmmm..... Hat der auch eine GUI? “ ja hyperkomfortabel updated sich beständig selbst .. Benutze ihn einfach. Ich hab den Hinweis auf ihn vor vielen Jahren von @Sauerland bekommen und danach alle andere Tools in die T***e getreten.

  • In Linux mit einem e-Kurs hineinfinden?

    wurzel99 - - Sonstiges

    Beitrag

    Wie es hier schon angedeutet wurde: Zu Linux findet man nur wenn man es selbst will. Und dann nur durch machen und probieren und nachfragen bei konkreten Problemen.

  • Eclipse JAVA

    wurzel99 - - Software & Anwendungen

    Beitrag

    Zitat von BriGht4.5: „hä? “ klick doch einfach auf den Link. Da gibt es eclipse für Opensuse ohne Ende

  • Eclipse JAVA

    wurzel99 - - Software & Anwendungen

    Beitrag

    openSUSE Software

  • Zitat von ehriney: „Hallöchen, ich bin Annika und habe eigentlich schon etwa 2002 rum mit Linux, damals auch schon SuSe, angefangen. Allerdings bin ich zwischendurch vom Weg abgekommen, da ich viel am PC gespielt habe und Windows in diesem Zusammenhang einfacher war. ... Nun habe ich mich kurzerhand entschlossen meinen Desktop PC mit Susi zu bestücken. Es werden also vermutlich einige Fragen auftauchen und ich entschuldige mich daher schon einmal im voraus für die Strapazierung eurer Nerven. “ H…

  • Neu hier

    wurzel99 - - User stellen sich vor

    Beitrag

    Viel Erfolg mit Linux und Studium! Ich hoffe, dass wir dir nicht oft helfen müssen aber - wenn es nötig ist - den richtigen Hinweis geben können.

  • Zitat von fredegar: „Mich wundert allerdings, dass durch den Aufruf von Yast-Snapper gleich wieder ein Paar Snaps entstand “ Einfach von yast-snapper die Finger lassen und auf der Konsole mit Quellcode (1 Zeile)und Quellcode (1 Zeile)arbeiten ist schneller, transparenter und problemärmer _und_ macht keine Extra-Snaps

  • Zitat von fredegar: „Hallo, Meine Frage ist, kann ich das ohne weiteres tun, oder gibt es überlebenswichtige snaps? Wie erkenne ich solche?Gibt es dabei Regeln, die zu beachten sind? “ überlebenswichtig ist keiner. Man sollte den 1. und den momentan letzten (sofern das System einwandfrei läuft) behalten. Dazwischen muss du als admin selbst beurteilen, wann du große Systemänderungen gemacht hast, die du eventuell noch rückgängig machen möchtest. ich lass immer einige stehen bis ich mir der gesamt…

  • Zitat von Find ich auch: „Noch ein paar Fragen zu dem VNC-Experiment. Plasma hat sich als sehr langsam erwiesen durch die DSL-Leitung. Im Lan hatte ich das nicht so bemerkt. Frage: Ist es sinnvoller XFCE zu verwenden oder ist KDE mit IceWM genau so schnell, also was braucht weniger Ressourcen? Wie stelle ich eine Bildschirmgröße ein? Da keiner dran ist, bekomme ich keine Größenauswahl, immer nur 800x600. “ xfce oder Kde machen nur einen Unterschied beim lokalen Ressourcenverbrauch. Auf dem Kabel…

  • Zitat von stevebiker: „Ich hätte noch eine Frage: Ich habe eine eigene Festplatte für meine Linux Dateien im Pc. Dort sind meine Verzeichnisse für Bilder Musik, Dokumente etc abgelegt, im jeweilgen Betriebssystem sind die Verlinkungen. Aber nun, in Suse eben nicht mehr! .. “ Es wäre hilfreich, wenn du du mal EXAKT beschreiben würdest WIE du die diese Datenplatte WOHIN mountest. Wo befindet sich für das jeweilig gestartete Betriebssystem das Home-Verzeichnis und WIE hast du WOHIN die Links gelegt…

  • Zitat von stevebiker: „Danke für den Hinweis. Dass man verschiedenen Desktops bei manchen Distris dazu installieren kann, wusste ich. Aber das habe ich noch nie probiert, Berichten zu Folge soll es Probleme machen. Ich überlege, ob ich vielleicht auf KDE doch wechseln sollte/könnte. “ Ich kenne solche Berichte nicht und mache es ständig. Und es gibt keine Probleme. Welche sollen es denn sein? Es wäre tatsächlich nicht völlig unzweckmäßig sich mal KDE anzusehen - ist eben unter Opensuse als primä…

  • Du wirst allerdings mit der Tatsache leben müssen, dass Cinnamon unter Opensuse nicht das Gleiche ist wie unter Mint oder sonstwo. Es ist halt nur eine UI und das Rechteprinzip von OS bleibt erhalten .. Und - du kannst Cinnamon neben KDE und wasweißich noch installieren und zwischen diesen wechseln - sogar einfach nur mit Strg-Alt-F#