Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 111.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laut Phoronix eher der RC6... phoronix.com/scan.php?page=article&item=intel_i915_power

  • Falls es jemanden interessiert, da lag der Fehler: Quellcode (1 Zeile) Woran genau weiß ich nicht. Aber ohne auf jeden Fall keinen Absturz trotz aktuellem Xorg-Server. Gruß, Didi

  • Bin wieder mal auf Manjaro unterwegs, wo das Problem anfangs nicht aufgetreten ist - bBis zum Update von xorg-server 1.17.1-4. Downgrade auf 1.17.1-3 hat das Problem gelöst. Quellcode (3 Zeilen) Wie heißen die Pakete in openSuse? xorg-x11? Aber wie korrespondieren die Versionsnummern? Egal, vielleicht hilft das jemandem weiter...

  • wiki.archlinux.org/index.php/P….2Fsystemd.2Fsystem-sleep

  • Genau das gleiche mit pm-suspend... Quellcode (3 Zeilen) So schaut es aus in meiner pm-suspend.log... Und dann hängt er sich beim Suspend auf.

  • Ok, jetzt geht es los mit dem Gespame: Jetzt wäre noch schön, den Dbus-Befehl in /usr/share/polkit-1/actions/org.freedesktop.login1.policy so anzupassen, dass er standardmäßig pm-utils aufruft. Dann würde das System standardmäßig wieder mit pm-utils in den Suspend geschickt werden. Da kenn ich mich aber so rein gar nicht aus. Weiß jemand, wie man so etwas realisieren könnte?

  • Ändern von "Verlassen" in KDE Skript scheint bei der Verwendung von pm-utils nicht benötigt zu werden.

  • Zitat von Alero: „In dem Falle komme ich nicht umhin, mich bei LeDidi zu entschuldigen für eine sinnlose Diskussion ;)“ Die nehme ich direkt an! Edit: Und auch die Hooks funktionieren jetzt.

  • ...und für alle Mitlesenden, die sich jetzt fragen, wie man pm-suspend als User ausführen kann: Die Datei /etc/sudoers um Folgendes erweitern: Quellcode (1 Zeile)

  • Mein pm-suspend tut auch. Mein systemctl eben MEISTENS auch, nur manchmal hängt es sich auf. Ich weiß nicht, warum und ärger mich dann sehr, wenn man kurz im Batteriebetrieb den Laptop schlafen schickt und danach alles tot ist. pm-utils beinhaltet einfach Skripts zum Suspend/Resume/... . Diese werden schlicht und ergreifend systemintern nicht oder nur noch eingeschräkt aufgerufen; der Hauptteil läuft über Systemd mit UPower (in Verbindung?). Wie selbst pm-utils das macht, weiß ich nicht. Ist abe…

  • bugzilla.opensuse.org/show_bug.cgi?id=904828

  • Ah, jetztle: lists.opensuse.org/archive/ope…ugs/2014-11/msg01931.html Also, da haben wir es: pm-utils ist derzeit vom System nicht genutzt. Unnötig, dann noch die Hooks im System zu lassen...

  • lists.opensuse.org/opensuse-factory/2013-11/msg00911.html ...ziemlich interessannt, wie ich finde. Im Übrigen liegen die Einstellungen für die systemweiten Abmelde-Menüs in /usr/share/polkit-1/actions/org.freedesktop.login1.policy da steht dann der DBus-Aufruf drin, der das System in Suspend schickt. Und der wiederum scheint Systemd zu nutzen. Right?

  • Tatsächlich bin ich nicht der erste mit der Erkenntnis der selbstkonstruierten Probleme! lists.opensuse.org/archive/ope…ugs/2014-11/msg03640.html

  • Btrfs: Pro und Kontra

    LeDidi - - Lob & Kritik

    Beitrag

    Zitat von linux-freund: „@Alero: Persönlich und unsachlich nenne ich Deinen Kommentar! Ich möchte ein Btrfs-Guru werden?? Keine Ahnung was sich da alles in Deinem Kopf abspielt das Du auf sowas kommst Nichts dergleichen habe ich je au nur ansatzweise vermittelt! Zitat von Alero: „Und wenn jemand meint, er muß dieses Feature unbedingt nutzen und testen, dann soll er das tun. Aber auf seinem Rechner und in seinem System und nicht andere dazu überreden, dies auch zu tun. Darum ging es im Grundtenor…

  • Verschlüsselung von btrfs

    LeDidi - - Lob & Kritik

    Beitrag

    Ich hätte gerne btrfs eine Chance gegeben - habe mich aber an die Verschlüsselung von /home und meiner Backup-Partition via Yast sehr gewöhnt. An mobilen Geräten in meinen Augen eine schöne Sache, sollte man bei Diebstahl nicht gerade seine Steuererklärungen preisgeben wollen. Und so lange das nicht mit Yast geht, sehe ich keine Notwendigkeit, von ext4 weg zu gehen. Man wird bequem mit GUIs. Dann lieber mit Backintime Systemrelevantes sichern.

  • Und für die, die es interessiert, was bei systemd und pm-utils so läuft: forums.opensuse.org/showthread…AM-Resume-Failure-on-13-2 Wenn man den beiden glauben kann...

  • ...dass pm-utils nichts mit dem Suspend/Resume zu tun hat, würde auch dieses Problem erklären: Telepathy ist offline nach Suspend Aber warum ist es noch im System? Was macht jetzt systemd/ctl, was pm-utils? Hat da jemand eine geeignete Dokumentation?

  • Zitat von Alero: „Ich denke mal, das du das Problem für dein System bist, Superheld. Als Nutzer bist du uns Anfängern ja haushoch überlegen ;)“ Puh, du bist inkompetent, verweist auf Dinge, die sooo super leicht zu finden sind, kannst es aber selbst nicht. Dabei freust du dich, weil jemand "Nutzer" angibt, du aber so unglaublich witzig bist und "Anfänger" in dein Profil schreibst, obwohl du wahrscheinlich den ganzen Tag vor der Kiste sitzt. Aber wirklich weiterhelfen konntest du ja nicht. Stattd…