Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Kanonentux: „Wenn ich mich richtig erinnere, konnte ich die komischen "Umlaute" in den Dateinamen nur in der Konsole entfernen. “ Ich denke es waren Steuerzeichen Asci 1-30. (lange danach gesucht, aber eigentlich einfach, wenn man weiß, wonach man suchen muß.) z.B. so etwas: (Ich habe nichts Orginales mehr gefunden.) ♥♦♣◘

  • Es könnte sein, daß einige Dateinamen Zeichen enthalten, die bei Linux nicht erlaubt sind. So etwas gibt es! Ich denke an Umlaute im Dateinamen von Dateien, die mit Windows "gezippt" wurden. "Normales" Umbenennen oder Löschen ging nicht. Wenn ich mich richtig erinnere, konnte ich die komischen "Umlaute" in den Dateinamen nur in der Konsole entfernen.

  • Zitat von JBrinkmeier: „Das Upgrade mit zypper dub auf Leap 15.1 auf ssd hat geklappt. “ Zitat von Sauerland: „zypper dup “ Immer Probleme im fränkischen Sprachraum. Da gibt es kein "B" und "P", sondern nur ein "hardes" und ein weiches "B".

  • SU, SUDO ...oder so, Du?

    Kanonentux - - Sicherheit unter Linux

    Beitrag

    Zitat von 1440 KiB: „(OK....da schwang jetzt bissi was mit..... ) für den Senf “

  • Bootloader anpassen

    Kanonentux - - Anfänger- & Startprobleme

    Beitrag

    So sieht das auf meinem System mit Uefi aus. Da gibt es nichts aus Redmond, aber vielleicht hilft es Dir.

  • SU, SUDO ...oder so, Du?

    Kanonentux - - Sicherheit unter Linux

    Beitrag

    Nur als Anmerkung: Zitat von 1440 KiB: „Ich fand die Ausführungen von "Herrn Benachrichtigung" recht erhellend. “ Kalle ist "Berichtigung"! Und "sie" und "Herr" habe ich mein "Lebtag" noch nicht zu ihm gesagt.

  • Zitat von Omegator: „Werde wohl doch damit leben müssen. “ Wenn ich mich richtig erinnere, hat Berichtigung vor einiger Zeit zu diesen Fehlermeldungen geschrieben. Das habe ich mir davon gemerkt. Die Board - und Bios(Uefi) - Hersteller sollen ihre Arbeit richtig machen, dann muß der Kernel ihre Fehler nicht melden und ausbügeln. Bis dahin müssen wir damit leben. Und wenn der Kernel seine Arbeit ordentlich macht, ist es doch gut.

  • Zitat von baumkraxler: „Und bisschen Englisch üben schadet auch nicht. “ Ja! Stellt Euch vor, die "Techniksprache" wäre die Sprache, die die meisten Menschen unserer Erde sprechen. Da ist mir die Sprache des Brexitlandes lieber. User aus Südamerika haben mir einmal geholfen, weil sie auch "brexisch" "gepostet" haben. Mein Dank gilt diesen Freunden, weil sie mir bei einem CPE210 weiter geholfen haben. Wenn sie in ihrer Muttersprache "gepostet" hätten, wäre es mir spanisch oder ganz und gar portug…

  • Es gibt noch viele der "Unsrigen"! Einer ist Matthias Rudert mit seiner Seite für das Heimnetzwerk, dort gibt es Grundlagenwissen und sehr viele Informationen. Ohne Werbung und meiner Meinung nach mit einem sehr guten Aufbau. Wenn es nicht an ein Lehrbuch grenzt, dann ist es eins. Danke für die Seite Matthias. DasHeimnetzwerk.de - Informativ und Umfassend "Es steht halt nicht viel von Linux darin, aber Netzwerk ist schon immer Linux."

  • Zitat von 1440 KiB: „ich bin auf der Suche nach einem Werkzeug das das gleiche tut wie die "Datenverbrauchsanzeige" in Android: Liste mir für Tag, Woche, Monat den Datenverbrauch nach Schnittstellen “ So etwas kann knemo. Auf meinem X201 "geht" es gerade nicht. Fehlermeldung; Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 key Auf dem anderen System "geht" es. Auch nach allen Updates und Neustart. Warum auch immer.

  • Zitat von beeblebrox: „Kann mir jetzt noch jemand das "warum" erklären ? “ Ich versuche einmal mit meinen Worten das zu sagen, was unsere "Leute", also die Unsrigen hier gesagt haben. Es kann so sein, ist aber sicher ganz anders. Du sagst Deinem System, fahre herunter. System: Mache ich. System: Da ist noch etwas mit Lvm und ich finde nichts. System: Bevor ich etwas "kaputtmache" warte ich lieber, bis der die oder das Lvm sich meldet. System: Ich habe jetzt 90 sek gewartet und der die oder das L…

  • Lies Dir das auch einmal durch. Nicht das dies das Gleiche Problem ist. System friert unregelmäßig ohne erkennbaren Grund ein.

  • Zitat von Pan01: „@Kanonentux. Das hat leider nicht geholfen. Die App in KDE sagt zwar, dass eth0 aktiv wäre, aber ifconfig zeigt immer nur noch em1 und lo an. Installation geht nicht. “ Prosit Neujahr! Und Gut Schuß! Neustart hilft vielleicht.

  • Zitat von Sauerland: „Schießsport? “ Damit kenne ich mich eigentlich aus. Aber einen meiner 42 Pokale habe ich beim Skat gewonnen. Zitat von Pan01: „Mein PC hat aber nur em1. “ Wenn ich mich richtig erinnere sollte es eml1 sein. Netzwerk - Grätenamen ändern mit Yast Yast > Netzwerkeinstellungen > Globale Optionen > NetworkManager-Dienst in Wicked-Dienst ändern > Übersicht > Netzwerkkarte auswählen > Bearbeiten > Wirklich leer lassen? ja > Udev-Regeln > Ändern > eth0 > OK dann Yast > Netzwerkeins…

  • Ich dachte bei der Swap wäre das nicht wichtig. Das System sucht dann die Uuid der alten Swap. Swap immer auch kopieren, das spart viel Arbeit und Zeit.

  • Zitat von beeblebrox: „da die ID-Einer neuen Festplatte eine andere ist. “ Die Uuid ieiner Partition st immer gleich und bleibt auch beim kopieren gleich, das ist der Vorteil gegenüber sda1, sda2 ... die fsab meines 15.1 UUID=fe413ea4-160e-4852-a0b4-1b0785d5e2ec / ext4 acl,user_xattr 0 1 UUID=727bbf51-c05e-4586-a2db-c1caf89651fd /home ext4 acl,user_xattr,data=ordered 0 0 UUID=eeab9d37-b11a-42b8-ae2c-e7334f7f6db0 swap swap defaults 0 0 / ist sda6 /home/ ist sda7 swap ist sda5 Mit der eindeutigen …

  • Beim kopieren mit gparted wird eine 1zu1 Kopie erzeugt. Da muß nichts angepasst werden. Es gibt aber viele Wege nach Rom.

  • Partition > kopieren auf die andere Hd wechseln einfügen Partition aushängen!!! Ich habe mehr als ein Linux auf der Hd. Da kann ich mit dem einen das andere kopieren. Bei nur einem geht auch ein Knoppix.

  • Ich habe sehr gute Erfahrungen mit gparted gemacht. Wenn damit alle! (auch die Swap) kopiert werden sollte es gehen. Sogar Astralinux wollte auf einer anderen Hardware wie es sollte. Dort mußte nur die fstab angepasst werden, weil auf der Hardware noch andere Linuxe sind. Astra hat dort mein 42.3 mit Kde4 ersetzt.

  • Die Sonne scheint, aber es ist ar...kalt Zitat von Alero: „Die Suchmaschine deines größten Mißtrauens hilft. “ Ich denke, der Tag ist jetzt gerettet. Es soll aber dieses Jahr nicht mehr viele geben.