Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Agnes: „Ich werde trotzdem noch viele Fragen haben. Blutiger Anfänger bin ich nicht mehr aber Nutzer halt auch noch nicht. Das kommt erst noch. “ Herzlich willkommen! - Die Fragen sind zu Anfang unvermeidlich! Viel Erfolg mit Opensuse! Womit hat du deine ersten OS- und Linux-Erfahrungen gemacht?

  • Zitat von flapjack74: „SteuererklärungDr Tax Office 3 “ Schön, dass ihr in der Schweiz eine native Steuersoftware unter Linux habt. Hier in D läuft zumindest Elster unter Wine. Alles andere meist nicht mal dort. Zitat von flapjack74: „Text und Tabellenverwaltung SoftMaker Office Habe ich bereits unter Windows im Einsatz. “ Zitat von ThomasS: „LibreOffice wird bei OpenSuse gleich mitgeliefert. Gibt es auch für Windows. Da bin ich mir jetzt nicht ganz sicher (und werde es heute auch nicht recherch…

  • Deine Erfahrungen habe ich auch gemacht. Wenn man die alte /home-partition übernimmt wird sie entgegen der Erwartung nicht formatiert und gelöscht sondern übernommen. Und da stecken dann jede Menge config-ordner drin, die das aktuelle Leap vermiesen. Du könntest natürlich vor deiner Neuinstallation die ganzen configs (ggf mit Hilfe eines Rettungssystems) umbenennen ich kann nur Sauerland zustimmen - ist auch mein Standard-weg: Zitat von Sauerland: „eine neue /home erstellt, die alte 13.2/home ge…

  • Zitat von babsundthorsten: „1. gibt es auch ein Zypper addrepo mit Positionsnummer und Aktivhäkchen? “ Quellcode (3 Zeilen)wenn du das gleich beim Hinzufügen eines Repos machen möchtest schau mal unter Quellcode (1 Zeile)alles daselbst beschrieben ------------------- aber was meinst du mit Positionsnummer?

  • Zitat von DariusBrewka: „wie angegeben habe Ich, damit es wieder läuft eine Update über die OpenSuse13.2 DVD gestartet und das lief, völlig Problemlos ABER das hat ein Problem verursacht, “ Wenn ich es richtig verstehe: du hast einem zerschossenen System mit 15 Repos eben mal die Original-installations-DVD von 13.2 vor die Nase gehalten - dann ein ganz krasses 'downdate' gemacht und dabei völlig vergessen dass du noch jede Menge Zeuch aus anderen Repos in der Gegend rumliegen hast, die ganz ande…

  • Zitat von DariusBrewka: „Seit Ich das System "erneuert" habe, wollen viele MediaPlayer nicht mehr starten bzw. NIX tun. “ war das dein OS 13.2-System? Auf welche Art hast du es erneuert?

  • Zitat von Eldrad Ulthran: „1) Das auf der Festplatte installierte Windows direkt als VM starten. 2) Eine Kopie des installierten Windows erstellen und dieses als VM starten. 3) In einer VM ein neues Windows-System aufsetzen. Ist das jetzt korrekt? “ richtig Zitat von Eldrad Ulthran: „Die zweite Variante habe ich versucht, habe sie jedoch nicht zum Laufen bringen können (wie beschrieben) “ wie schon beschrieben nicht ganz einfach. Einen sicheren Weg weiß ich auch nicht. Ich habe nach diversen Feh…

  • Zitat von Alero: „Auch wieder falsch. Nach Leap 42.2 kommt openSUSE 15. Opensuse: Auf 42 folgt 15 - Pro-Linux “ lies den von dir verlinkten Artikel bitte nochmal genau und du wirst merken, dass du was missverstanden hast. Es kommt. Leap 42.3 Gibt schon jede Menge Repos dazu. Als Verständnishilfe: auf 42 kommt 15. Steht schon in der Überschrift. Mit 42.3 kommt ein neuer Workflow bis zum Release-Datum (steht unten im Artikel) Gelöscht in Übereinstimmung mit den Forenregeln ... Alero Danke

  • Zitat von DariusBrewka: „Ich glaube Ich habe schon mal geschrieben, daß Ich das machen Will. Ich möchte mal den Rechner "erneuern" AMD Ryzen UND Ich habe von Leap42.3??? um Juli??? August??? gelesen, da Will Ich nicht jetzt Auf einen Extra neuen Rechner Leap 42_2 installieren und dann paar Tage Später 42_2 weg machen. “ Deine Logik ist schwer nachvollziehbar. Leap 42.2 wird unterstützt bis zum 2. Quartal 2018. Produktlebensdauer – openSUSE Wenn du jetzt auf leap 42.3 wartest wirst du doch nicht …

  • smb4k funktioniert nicht

    wurzel99 - - Netzwerk & Internet

    Beitrag

    Linux ist ein Angebot. jeder Nutzer entscheidet selbst darüber, wie und in welchem Umfang er es nutzt. Und selbst entscheiden, was er schon weiß, was er lernen möchte und was nicht. Und ist verstehe dieses hier als ein Anfängerforum. Jeder kann seine eigenen Fragen stellen und hoffen, dass sie beantwortet werden. Und niemand ist gezwungen, zu antworten.

  • smb4k funktioniert nicht

    wurzel99 - - Netzwerk & Internet

    Beitrag

    Zitat von mussdochklappen: „Kann mir irgendjemand etwas dazu sagen? “ ja, smb4k ist von Opensuse stillgelegt worden. Hättest du keine updates gemacht würde es weiter laufen. Lass sowas zukünftig bitte. Never change a running system. -------- Im Ernst: Das Problem dürfte jeder haben, der smb4k benutzt. Ich auch. Wenn du regelmäßig - wie es jeder PC-Nutzer machen solltest - die BSI-Warnungen liest hättest du auch mitbekommen BSI - CERT Bund -Meldungen - CB-K17/0800 Update 4 und LEAP 42.2 Multiple …

  • Zitat von DariusBrewka: „Allerdings denke Ich nicht das das was Bringt. “ es kann etwas bringen wenn du über eine root-Konsole und snapper rollback dein System wieder auf einen funktionierenden Zustand bringen kannst. Das setzt natürlich btrfs voraus. Also .. tut Strg-alt-F1?

  • Ich kann die Probleme auch nicht nachvollziehen. Läuft mit Chromium, die Videos lassen sich mit Rechtsclick sogar abspeichern (mp4).

  • Quellcode (4 Zeilen)neuer Versuch bitte ..

  • Zitat von florhelbx_os: „Seit ein paar Tagen werden im chromium Browser keine Videos z.B.: aus n-tv mehr wiedergegeben. “ hast du mal einen Link als Beispiel`?? Ich nehme immer Seamonkey oder Firefox und auch kein n-tv Im Moment spielt bei mir Chromium alles ab was auf n-tv nach video aussieht.

  • Du sollst dir eine NEUE Windows-Installation erstellen. Du nimmst dir deine Windows-DVD, erstellst mit dieser in KVM eine NEUE Windows-Installation so wie du im KVM und durch den Windows-Installer geführt wirst und startest die dann. KEIN Image mit irgendwas von einer bestehenden Installation erstellen. Die bestehenden Installation NICHT direkt starten. Einfach neu. Zitat von Eldrad Ulthran: „in KVM hab ich im geführten Modus eine neue Windows-Maschine erstellt. O “ hast du nicht .. du hast ein …

  • Druck aus Libreoffice

    wurzel99 - - Software & Anwendungen

    Beitrag

    Zitat von LinZICK: „es muss doch eine andere Lösung geben. Kennt hier jemand eine? “ Ich kenne das Problem aber nur einen Würgaround dazu. Die ominöse Datei als Excel-Datei abspeichern. Die dann wieder aufrufen und als Calc-Datei neu speichern. Alles paletti. *duck und wech*

  • Zitat von florhelbx_os: „Bittesehr, falls jemand Windows 3.1 möchte, ich hab das Ding noch auf 7 Stück 1,44MB-Disketten . Allerdings habe ich kein Diskettenlaufwerk mehr um die Dinger einzulesen . Grüße aus dem Süden, Helmut “ Offenkundig Raubkopie. Und sowas wagst du hier anzubieten?? Kriiiiiiiiiiipo ... Admin .. einschreiten ..

  • Zitat von Sauerland: „Ich benutze den krusader....... “ und ich den 'double commander' (tut auch als root - aber nix mit Vorschau) So hat jeder seine Schwerpunkte @neuguin Ich kenne die Stärken des dolphin (brauchst du mir nicht aufzulisten).. du sollst ihn ja auch gerne weiter benutzen. Nur musst du dich eben darauf einstellen, dass mit root da nix mehr is oder sein wird und du evtl. deinen Workflow etwas anpassen solltest. Und dass du den mc kennst freut mich doch. Der ist sehr vital. Ansonste…

  • Zitat von neuguin: „Mache ich was falsch?... “ nein - du hast recht. gibt es nicht für Linux

www.cyberport.de