[Gelöst] Audio Probleme, kein Ton über HDMI

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema [Gelöst] Audio Probleme, kein Ton über HDMI gibt es 5 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • [Gelöst] Audio Probleme, kein Ton über HDMI

    Hallo,
    ich habe einen kleinen Intel NUC PC über HDMI am Samsung TV angeschlossen. Installiert habe ich openSUSE 13.1.
    Leider bekomme ich keinen Ton.
    Der Befehl cat /proc/asound/cards gibt folgendes:

    Quellcode

    1. 0 [MID ]: HDA-Intel - HDA Intel MID
    2. HDA Intel MID at 0xf7c34000 irq 64
    3. 1 [PCH ]: HDA-Intel - HDA Intel PCH
    4. HDA Intel PCH at 0xf7c30000 irq 63


    Der Befehl aplay -l ergibt folgendes:

    Quellcode

    1. **** Liste der Hardware-Geräte (PLAYBACK) ****
    2. Karte 0: MID [HDA Intel MID], Gerät 3: HDMI 0 [HDMI 0]
    3. Sub-Geräte: 1/1
    4. Sub-Gerät #0: subdevice #0
    5. Karte 0: MID [HDA Intel MID], Gerät 7: HDMI 1 [HDMI 1]
    6. Sub-Geräte: 1/1
    7. Sub-Gerät #0: subdevice #0
    8. Karte 1: PCH [HDA Intel PCH], Gerät 0: ALC283 Analog [ALC283 Analog]
    9. Sub-Geräte: 1/1
    10. Sub-Gerät #0: subdevice #0


    So und jetzt hört es auch schon aus mit meinem Wissen. Keine Ahnung wie ich weiter verfahen muss um den Ton über HDMI am TV richtig herauszubekommen.
    Kann mir jemand helfen oder hat eine Idee?

    Schöne Grüße
    mabox

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mabox ()

    Für den Inhalt des Beitrages 70593 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mabox

  • Ein paar Angaben mehr wären schon ganz nützlich.
    Poste bitte die Ausgaben von

    Quellcode

    1. /usr/sbin/hwinfo --sound
    2. /usr/sbin/hwinfo --gfxcard

    Die Grafikkarte inklusive verwendetem Treiber ist in soweit interessant, da z.B. bei NVIDIA und ATI/AMD die Verwendung des HDMI Ausgangs den proprietären Treibers voraussetzt.
    Des weiteren wäre noch die Ausgabe von

    Quellcode

    1. zypper lr -uP

    interessant.
    Ich gehe davon aus, dass Du schon versucht hast die Ausgabe des betreffenden Streams mit pavucontrol auf HDMI umzuleiten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Trekkie00 ()

    Für den Inhalt des Beitrages 70607 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Trekkie00

  • Hi Trekkie,
    sorry, ist einfach meine Unwissenheit das ich initial zu wenig Infos abgeliefert habe.
    Hier nun die weiteren Infos:

    Quellcode

    1. mabox:/etc # /usr/sbin/hwinfo --sound
    2. 10: PCI 03.0: 0403 Audio device
    3. [Created at pci.319]
    4. Unique ID: 3hqH.w5k00NWRTw4
    5. SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:03.0
    6. SysFS BusID: 0000:00:03.0
    7. Hardware Class: sound
    8. Model: "Intel Audio device"
    9. Vendor: pci 0x8086 "Intel Corporation"
    10. Device: pci 0x0a0c
    11. SubVendor: pci 0x8086 "Intel Corporation"
    12. SubDevice: pci 0x2054
    13. Revision: 0x09
    14. Driver: "snd_hda_intel"
    15. Driver Modules: "snd_hda_intel"
    16. Memory Range: 0xf7c34000-0xf7c37fff (rw,non-prefetchable)
    17. IRQ: 64 (2604 events)
    18. Module Alias: "pci:v00008086d00000A0Csv00008086sd00002054bc04sc03i00"
    19. Driver Info #0:
    20. Driver Status: snd_hda_intel is active
    21. Driver Activation Cmd: "modprobe snd_hda_intel"
    22. Config Status: cfg=yes, avail=yes, need=no, active=unknown
    23. 14: PCI 1b.0: 0403 Audio device
    24. [Created at pci.319]
    25. Unique ID: u1Nb.BVBJDhUQriE
    26. SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:1b.0
    27. SysFS BusID: 0000:00:1b.0
    28. Hardware Class: sound
    29. Model: "Intel Audio device"
    30. Vendor: pci 0x8086 "Intel Corporation"
    31. Device: pci 0x9c20
    32. SubVendor: pci 0x8086 "Intel Corporation"
    33. SubDevice: pci 0x2054
    34. Revision: 0x04
    35. Driver: "snd_hda_intel"
    36. Driver Modules: "snd_hda_intel"
    37. Memory Range: 0xf7c30000-0xf7c33fff (rw,non-prefetchable)
    38. IRQ: 63 (622 events)
    39. Module Alias: "pci:v00008086d00009C20sv00008086sd00002054bc04sc03i00"
    40. Driver Info #0:
    41. Driver Status: snd_hda_intel is active
    42. Driver Activation Cmd: "modprobe snd_hda_intel"
    43. Config Status: cfg=yes, avail=yes, need=no, active=unknown
    Alles anzeigen


    Quellcode

    1. mabox:/etc # /usr/sbin/hwinfo --gfxcard
    2. 09: PCI 02.0: 0300 VGA compatible controller (VGA)
    3. [Created at pci.319]
    4. Unique ID: _Znp.mlOSi0XacvB
    5. SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:02.0
    6. SysFS BusID: 0000:00:02.0
    7. Hardware Class: graphics card
    8. Model: "Intel VGA compatible controller"
    9. Vendor: pci 0x8086 "Intel Corporation"
    10. Device: pci 0x0a26
    11. SubVendor: pci 0x8086 "Intel Corporation"
    12. SubDevice: pci 0x2054
    13. Revision: 0x09
    14. Driver: "i915"
    15. Driver Modules: "drm"
    16. Memory Range: 0xf7800000-0xf7bfffff (rw,non-prefetchable)
    17. Memory Range: 0xe0000000-0xefffffff (ro,non-prefetchable)
    18. I/O Ports: 0xf000-0xf03f (rw)
    19. IRQ: 60 (570053 events)
    20. Module Alias: "pci:v00008086d00000A26sv00008086sd00002054bc03sc00i00"
    21. Driver Info #0:
    22. Driver Status: i915 is active
    23. Driver Activation Cmd: "modprobe i915"
    24. Config Status: cfg=no, avail=yes, need=no, active=unknown
    25. Primary display adapter: #9
    Alles anzeigen


    Brainfuck-Quellcode

    1. mabox:/etc # zypper lr -uP
    2. # | Alias | Name | Enabled | Refresh | Priority | URI
    3. ---+---------------------------+----------------------------------------------+---------+---------+----------+----------------------------------------------------------------------------------------
    4. 1 | Mono:Community | Mono:Community | Yes | Yes | 99 | http://download.opensuse.org/repositories/Mono:/Community/openSUSE_13.1/
    5. 2 | Mono_Factory | Development project for Mono (openSUSE_13.1) | Yes | No | 99 | http://download.opensuse.org/repositories/Mono:/Factory/openSUSE_13.1/
    6. 3 | ftp.gwdg.de-suse | Packman Repository | Yes | Yes | 99 | http://ftp.gwdg.de/pub/linux/packman/suse/openSUSE_13.1/
    7. 4 | isv:ownCloud:community | isv:ownCloud:community | Yes | Yes | 99 | http://download.opensuse.org/repositories/isv:/ownCloud:/community/openSUSE_13.1/
    8. 5 | isv:ownCloud:desktop | isv:ownCloud:desktop | Yes | Yes | 99 | http://download.opensuse.org/repositories/isv:/ownCloud:/desktop/openSUSE_13.1/
    9. 6 | libdvdcss repository | libdvdcss repository | Yes | Yes | 99 | http://opensuse-guide.org/repo/13.1/
    10. 7 | openSUSE-13.1-1.10 | openSUSE-13.1-1.10 | Yes | No | 99 | cd:///?devices=/dev/disk/by-id/usb-TSSTcorp_CDDVDW_SE-208DB_R8X76YADA00ND8-0:0,/dev/sr0
    11. 8 | repo-debug | openSUSE-13.1-Debug | No | Yes | 99 | http://download.opensuse.org/debug/distribution/13.1/repo/oss/
    12. 9 | repo-debug-update | openSUSE-13.1-Update-Debug | No | Yes | 99 | http://download.opensuse.org/debug/update/13.1/
    13. 10 | repo-debug-update-non-oss | openSUSE-13.1-Update-Debug-Non-Oss | No | Yes | 99 | http://download.opensuse.org/debug/update/13.1-non-oss/
    14. 11 | repo-non-oss | openSUSE-13.1-Non-Oss | Yes | Yes | 99 | http://download.opensuse.org/distribution/13.1/repo/non-oss/
    15. 12 | repo-oss | openSUSE-13.1-Oss | Yes | Yes | 99 | http://download.opensuse.org/distribution/13.1/repo/oss/
    16. 13 | repo-source | openSUSE-13.1-Source | No | Yes | 99 | http://download.opensuse.org/source/distribution/13.1/repo/oss/
    17. 14 | repo-update | openSUSE-13.1-Update | Yes | Yes | 99 | http://download.opensuse.org/update/13.1/
    18. 15 | repo-update-non-oss | openSUSE-13.1-Update-Non-Oss | Yes | Yes | 99 | http://download.opensuse.org/update/13.1-non-oss/
    Alles anzeigen


    Deine letzte Bemerkugn wegen pavucontrol hab ich nicht gemacht. Was müsste ich genau tun?

    Vielen Dank für Deine Hilfe auf jedenfall.

    Schöne Grüße
    mabox

    Für den Inhalt des Beitrages 70672 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mabox

  • mabox schrieb:

    Deine letzte Bemerkugn wegen pavucontrol hab ich nicht gemacht. Was müsste ich genau tun?

    In den Tutorials/Howtos schauen:
    opensuse-forum.de/allgemeines/…o-pavucontrol-einstellen/
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 70673 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Ich habe es jetzt gelöst.

    1. KDE Mixer unten rechts neben der Uhr aufgerufen
    2. Einstellungen
    3. Audio Einrichtung
    4. Register Gerätepriorität - Internes Audio Digital Stereo (HDMI) "vorziehen".
    Ton funktioniert.

    Für den Inhalt des Beitrages 70775 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mabox

  • Sauerland schrieb:

    mabox schrieb:

    Deine letzte Bemerkugn wegen pavucontrol hab ich nicht gemacht. Was müsste ich genau tun?

    In den Tutorials/Howtos schauen:
    opensuse-forum.de/allgemeines/…o-pavucontrol-einstellen/

    Damit geht es schneller.

    Bitte noch:
    Gelöst: einen Beitrag als gelöst markieren
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 70776 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland