Gelöst: OpenSUSE BootStick auf einen anderen USB Stick spiegeln

Hinweis: In dem Thema Gelöst: OpenSUSE BootStick auf einen anderen USB Stick spiegeln gibt es 4 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Gelöst: OpenSUSE BootStick auf einen anderen USB Stick spiegeln

    Ich habe mir für meinen Laptop aus not eine SUSE Version (13.1) auf meine MicroSD Phone Carte gemacht.
    Nun habe ich SUSE installiert und würde da ich das ISO wieder gelöscht habe die Daten von der MicroSD Cart auf meinen 8GB USB Stick spiegeln.
    Geht das?

    Was brauche ich dazu, ist es so einfach zu bewerkstelligen wie einen Bootbaren stick zu erstellen mit dem terminal?


    Bin gespannt, brauch die Karte für mein Handy wieder. : )


    LG und danke M.Sunface
    Dankbar für jede Hilfe,Tipps,Tricks die einem das Leben erleichtern
    Laptop: IBM Lenovo X200 Core2 Duo P8600 2,4GHz, 4Gb ddr3,64Bit

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von M.Sunface ()

    Für den Inhalt des Beitrages 72704 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: M.Sunface

  • Das sollt mit dd gehen.

    dd if=/dev/sdx of=/dev/sdy

    Aber warte lieber einmal bis Sauerland etwas dazu sagt.

    Für den Inhalt des Beitrages 72705 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kanonentux

  • Genau, wie Kanonentux geschrieben hat.

    dd schreibt bit-per-bit,deswegen wird die Partitionstabelle, MBR, Dateisystem identisch bleiben.

    Für den Inhalt des Beitrages 72706 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: toxa

  • Hatt wunderbar geklappt danke
    Dankbar für jede Hilfe,Tipps,Tricks die einem das Leben erleichtern
    Laptop: IBM Lenovo X200 Core2 Duo P8600 2,4GHz, 4Gb ddr3,64Bit

    Für den Inhalt des Beitrages 72735 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: M.Sunface

www.cyberport.de