Zertifizierung - Novell/SUSE CLP vs. LPIC-2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zertifizierung - Novell/SUSE CLP vs. LPIC-2

    Hallo zusammen,

    im April 2014 habe ich meine LPI-1-Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen und möchte nun noch ein weiteres Zertifikat machen. Allerdings bin ich aktuell unschlüssig, welches ich als nächstes in Angriff nehmen soll.

    Bei der Novell/SUSE-Zertifizierung gefällt mir, dass es ein Praxistest ist und ich halte das für aussagekräftiger als die Absolvierung eines Multiple-Choice-Tests.

    Bei LPIC-2 gefällt mir, dass man sich nicht unbedingt auf eine Distribution festlegt.

    Jemand von euch da, der schon mal vor einer ähnlichen Problematik stand?

    Für den Inhalt des Beitrages 76138 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tapwag

www.cyberport.de