Eure Meinung zum openSUSE Branding?

Hinweis: In dem Thema Eure Meinung zum openSUSE Branding? gibt es 5 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Eure Meinung zum openSUSE Branding?

    Hey,

    was ist denn so eure Meinung zum Branding?

    Lasst euch von meinem Registrierungsdatum nicht beirren, ich nutzte schon vor vielen Jahren openSUSE an meiner damaligen Schule, ohne so recht zu wissen, was denn Linux eigentlich ist. Schon zu der Zeit war ich fasziniert von der Schönheit des Systems im Vergleich zu meinem damaligen Windows XP.

    openSUSE ist seitdem einen langen Weg gegangen, den viele von euch vielleicht mitverfolgt haben. Also: Was haltet ihr vom Branding von openSUSE? Welches Branding fandet aus der Geschichte von openSUSE fandet ihr am schönsten? Oder findet ihr das Upstream-Branding besser?

    [line][/line]

    Edit: Ich füge dann mal gleich meine Meinung hinzu, um die Diskussion in Schwung zu bringen.

    Meine Favoriten im Branding sind openSUSE 11.1 und 12.3:





    Ich finde es auch ziemlich schade, dass openSUSE 13.2 im Vergleich zum Vorgänger ein solch grässlich helles Design hat.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kaede ()

    Für den Inhalt des Beitrages 82080 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: kaede

  • Meine Meinung zum openSUSE-Branding?

    Ich hab da nur ein Wort - entsetzlich. Es mögen da ja Leute am Werke sein, die was von Linux verstehen, aber niemand, der etwas von Design versteht.

    Die 13.2 war bisher der Gipfel der Grausamkeit. Und eine Vorschau auf das Breeze hat bei mir schon Schweißausbrüche hervor gerufen.

    Glücklicherweise kann man sich alles ändern.
    Zum Aufrufen die Links bitte anklicken:

    Wie man Fragen richtig stellt!
    --------------------
    Konsolenausgaben sind inkl. der Eingaben in Codetags zu posten!
    --------------------
    Datenrettung mit grml-linux-live-cd
    --------------------
    Thema als erledigt markieren

    Für den Inhalt des Beitrages 82081 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Alero schrieb:

    Die 13.2 war bisher der Gipfel der Grausamkeit.
    Ich stimme völlig zu :) Waren da Hipster am Werkeln?

    Mein Favorit war bisher 13.1/12.3. Bei der Neuinstallation stelle ich immer auf das dunkle Thema wieder um :) Das hat anscheinend auch etwas mit Musik-Präferenzen zu tun: death, black, trash, ihr wisst schon...

    Für den Inhalt des Beitrages 82084 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: toxa

  • Das ist mir sowas von banane .......

    Ich persönlich bin da aber auch etwas robust. Design ist mir grundsätzlich egal - Funktion ist mir wichtig.

    Gruss
    Michael
    vokoscreen -> Screencastprogramm für OpenSuse unter
    kohaupt-online.de/hp
    Desktopvideos mit Ton

    Für den Inhalt des Beitrages 82088 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: muck

  • Gut, dass wir uns beim 13.2 so einig sind ^^

    Und was macht ihr, wenn das Branding schrecklich ist? Deinstalliert ihr das Branding-Paket oder stellt ihr einfach in den Einstellungen alles um?

    Für den Inhalt des Beitrages 82094 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: kaede

  • Ich stelle um. Das Branding zu deinstallieren ist mir doch bissel zu heiß. Wer weiß was da alles dran und drum hängt.
    Zum Aufrufen die Links bitte anklicken:

    Wie man Fragen richtig stellt!
    --------------------
    Konsolenausgaben sind inkl. der Eingaben in Codetags zu posten!
    --------------------
    Datenrettung mit grml-linux-live-cd
    --------------------
    Thema als erledigt markieren

    Für den Inhalt des Beitrages 82114 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

www.cyberport.de