[erledigt] digikam lädt nichts mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema [erledigt] digikam lädt nichts mehr gibt es 8 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • [erledigt] digikam lädt nichts mehr

    Seit mehreren Wochen lädt mein digikam keine neuen Bilder mehr und verarbeitet auch keine Änderungen z.B. an Stichwörtern von Bildern, die noch angezeigt wurden. Sehr ärgerlich, weil meine ganze Fotoverwaltung darüber lief und jetzt geht gar nichts mehr - bei über 50K Bildern ist es schon ein Problem, das richtige wiederzufinden. Habe Neuinstallation versucht und auch versucht, den externen Datenträger bei den Sammlungseinstellungen zu entfernen und wieder hinzuzufügen. Dann habe ich die Datenbank mauell gelöscht (vorher allerdings gesichert) und das Programm deinstalliert und neu installiert. Der Versuch, Sammlungen hinzuzufügen, schlägt fehl, d.h. beim Einlesen bleibt die Statusanzeige "Neue Einträge suchen" bei 3 % stehen (vor der Neuinstallation blieb sie bei 0 %, sonst kein Unterschied feststellbar), obwohl ich sicherheitshalber erst mal nur den Bilderordner der internen Festplatte als Sammlung hinzuzufügen versucht habe (mit wenigen hundert Bildern). Das Programm startet, die Ordnerstruktur wird auch angezeigt, aber keine Bilder geladen, auch nach längerem Warten gibt es dabei keinen Fortschritt (lange gedauert hat das Laden schon immer).
    Gibt es irgendwelche Tipps, wie man digikam wieder zum Arbeiten kriegen kann?
    Leider bin ich ziemlicher Computer-Laie. Spätestens bei Dingen, die wie es sich gehört über eine Konsole oder so eigegeben werden müssen, bitte ich daher um Nachsicht und ggf. genaue Anweiseungen.
    Es tut mir leid, wenn das Problem schon ewig bekannt und diskutiert sein sollte, habe nach einigen Stunden Suche aufgegeben.

    opensuse 13.2 mit regelmäßigen Aktualisierungen
    KDE 4.14.9
    digikam 4.6.0
    Hardware: Desktop mit AMD Sempron 3850 APU mit Radeon R3, 4GB RAM
    benötigte Speicherorte: interne Festplatte Toshiba 500GB, IDE und externe Festplatte (USB3.0) 1TB, beide mit ext4-Dateisystem

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stuby ()

    Für den Inhalt des Beitrages 87021 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: stuby

  • Starte digikam einmal aus der Konsole als User. Poste evtl. auftretende Fehlermeldungen.
    Ich habe in etwa das selbe System und gerade in 2:40min von einer externen HD mehrere Tausend Bilder in digikam 4.6.0 eingelesen. Am Programm liegt es wohl eher nicht.
    Was mir noch einfällt ... Die Rechteverwaltung ist in Ordnung?

    Für den Inhalt des Beitrages 87022 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Alero schrieb:

    Starte digikam einmal aus der Konsole als User.
    Guter Tipp, das mache ich nachher mal. Im Moment nützt es wahrscheinlich nichts, weil ich gleich weg muss und Digikam gerade noch läuft.
    In der Rechteverwaltung habe ich eigentlich nichts geändert, werde aber auch noch mal nachsehen.

    Für den Inhalt des Beitrages 87023 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: stuby

  • Konsolenmeldung

    So, ich habe jetzt mal digikam über die Konsole gestartet. Zunächst hat er sich beschwert, es gäbe in dem Ordner Dateietypen, die er nicht kennt (nämlich MPG-Videos):

    Quellcode

    1. stuby@linux-y7ja:~> digikam
    2. digikam(2226)/KEXIV2: Cannot load metadata from file (Error # 11 : /home/stuby/Bilder/FL 02.mpg: The file contains data of an unknown image type


    und dasselbe für 14 weitere Dateien.
    Dann habe ich (über das Menü von Digikam) bei den Sammlungen den Bilder-Ordner entfernt und einen Unterordner hinzugefügt, um die Videos nicht drin zu haben.
    In der Konsole hat er sich weiter beschwert:

    Quellcode

    1. QLayout: Cannot add null widget to QVBoxLayout/
    2. libpng warning: iCCP: known incorrect sRGB profile
    3. digikam(2226) KWidgetItemDelegateEventListener::eventFilter: User of KWidgetItemDelegate should not delete widgets created by createItemWidgets!

    (die letzte Meldung noch siebenmal wiederholt)

    Quellcode

    1. digikam(2226) KMimeTypeRepository::parents: "/usr/share/mime/subclasses" refers to unknown mimetype "application/vnd.ms-excel.sheet.binary.macroEnabled.12"

    (diese Meldung noch mit weiteren unbekannten mimetypes Excel und PowerPoint, insgesamt 18 mal, einige doppelt gemeldet)

    Quellcode

    1. digikam(2226)/digikam (core) Digikam::DatabaseCoreBackendPrivate::checkRetrySQLiteLockError: Detected locked database file. There is an active transaction. Waited but giving up now.

    (32 mal)

    Quellcode

    1. digikam(2226)/digikam (core) Digikam::ImageInfo::fromLocalFile: No location could be retrieved for ""
    2. QFSFileEngine::open: No file name specified
    3. QFSFileEngine::open: No file name specified
    4. stuby@linux-y7ja:~>


    Nach Neustart hatte er die Änderung des Sammlungs-Ortes nicht akzeptiert, ohne weiteres Eingreifen aber nach einer knappen halben Stunde nur die Fehler zu den mpg-Dateien gemeldet.
    Nützt das was?

    Für den Inhalt des Beitrages 87049 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: stuby

  • Schnellschuß, ohne das jetzt näher betrachtet zu haben:
    Hast du alle nötigen Codecs für KDE installiert?

    Falls nicht oder nicht sicher schau mal in den Tutorials unter Restricted Formats installieren.

    Für den Inhalt des Beitrages 87053 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Wahrscheinlich habe ich die Codecs nicht installiert. Da ich die Videos auch eigentlich nicht mit Digikam verarbeiten will, habe ich da auch nicht drauf geachtet. Das war aber zumindest eine Ursache, vielen Dank!!!
    Habe die Videos jetzt verschoben, so dass sie nicht mit erfasst werden. Jetzt lädft er, aber sehr langsam und mit ständigen Meldungen:

    Quellcode

    1. digikam(3665)/digikam (core) Digikam::ImageInfo::fromLocationAlbumAndName: No itemShortInfo could be retrieved from the database for image "IMG_50431.JPG"
    (mit wechselnden angegeben Dateinamen der Fotos natürlich)
    und zwischendurch immer mal:

    Quellcode

    1. digikam(3665)/digikam (core) Digikam::DatabaseCoreBackendPrivate::checkRetrySQLiteLockError: Detected locked database file. There is an active transaction. Waited but giving up now.
    Woran kann das liegen? Schneller wär schon schöner ... so braucht er für die externe Festplatte einige Stunden zum Einlesen ...
    Daneben motzt er auch über die Dateien im Gimp-Eigenformat xcf, aber er macht trotzdem weiter und hängt sich nicht auf wie vorher bei den Videos.

    Für den Inhalt des Beitrages 87061 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: stuby

  • Kann ich jetzt auch nur Googeln. Oder besser du. Gib die Fehlermeldung einfach in Google ein durch Copy and Paste und schau was da rauskommt.

    Für den Inhalt des Beitrages 87062 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Ok, mach ich. Vielen, aber herzlichen Dank so weit!
    Ich halte das erst mal für erledigt, wei das ursprüngliche Problem erledigt ist, bei neuen Fragen mache ich ein neues Thema auf.

    Für den Inhalt des Beitrages 87063 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: stuby

  • Dann schreibe bitte vor die Überschrift deines ersten Beitrages noch ein [gelöst] oder [erledigt].

    Für den Inhalt des Beitrages 87064 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero