Okular druckt von pdf nur leere Seiten

Hinweis: In dem Thema Okular druckt von pdf nur leere Seiten gibt es 6 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Okular druckt von pdf nur leere Seiten

    Hallo,

    wenn ich eine pdf-Datei über Okular ausdrucken möchte, wird einfach nur ein leeres Blatt ausgegeben. Sende ich den Druckjob stattdessen über das Terminal, z.B.

    Quellcode

    1. lp datei.pdf


    so erscheint alles normal und wie gewünscht. Bis vor einigen Wochen (?) lief es noch tadellos. Einige Eckdaten:
    • Drucker: Brother mfc-490cw
    • System: Opensuse 13.2, KDE 4.14.9
    • Okular 0.21.3


    Reboot und Neuinstallation des Druckers hat nicht zum gewünschten Erfolg geführt. Hat jemand einen Tipp für mich? Vielen Dank im Voraus.

    Für den Inhalt des Beitrages 89422 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Teetrinker42

  • Nein,

    Quellcode

    1. zypper install --force cups-filters-ghostscript

    hat leider nicht zum gewünschten Erfolg geführt.

    Quellcode

    1. lpoptions -l


    führt zur Ausgabe

    Quellcode

    1. PageSize/Media Size: A4 BrA4_B Letter BrLetter_B Legal Executive B5 A5 A6 BrA6_B PostC4x6 BrPostC4x6_B IndexC5x8 BrIndexC5x8_B PhotoL BrPhotoL_B Photo2L BrPhoto2L_B Postcard BrHagaki_B DoublePostcardRotated EnvC5 EnvDL Env10 EnvMonarch EnvYou4 *Custom.WIDTHxHEIGHT
    2. Resolution/Quality: 150x150dpi 300x300dpi *600x600dpi 1200x1200dpi 1200x2400dpi 1200x6000dpi
    3. BRMonoColor/Color/Grayscale: *Color Mono
    4. BRSlowDrying/Slow Drying Paper: *OFF ON
    5. BRColorMediaType/Media Type: *Plain Inkjet BrotherGlossyR BrotherGlossy Glossy Transparencies
    6. BRColorPaperThick/Paper Thickness: *Regular Thick
    7. BRBiDir/Bi-Directional Printing: OFF *ON
    8. BRReverse/Reverse Printing: *OFF ON
    9. BrMirror/Mirror Printing: *OFF ON
    10. BRJpeg/Data Transfer Mode: *Recommended QualityPrior SpeedPrior
    11. BRColorMatching/Color Mode: *Natural Vivid None
    12. BRHalfTonePattern/Halftone Pattern: *Diffusion Dither
    13. BRColorEnhancement/ Color Enhancement(True2Life): *OFF ON
    14. BRBrightness/ Brightness: -20 -19 -18 -17 -16 -15 -14 -13 -12 -11 -10 -9 -8 -7 -6 -5 -4 -3 -2 -1 *0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
    15. BRContrast/ Contrast: -20 -19 -18 -17 -16 -15 -14 -13 -12 -11 -10 -9 -8 -7 -6 -5 -4 -3 -2 -1 *0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
    16. BRRed/ Red: -20 -19 -18 -17 -16 -15 -14 -13 -12 -11 -10 -9 -8 -7 -6 -5 -4 -3 -2 -1 *0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
    17. BRGreen/ Green: -20 -19 -18 -17 -16 -15 -14 -13 -12 -11 -10 -9 -8 -7 -6 -5 -4 -3 -2 -1 *0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
    18. BRBlue/Blue: -20 -19 -18 -17 -16 -15 -14 -13 -12 -11 -10 -9 -8 -7 -6 -5 -4 -3 -2 -1 *0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
    Alles anzeigen
    .

    Noch eine Idee, eventuell auch wo sich das Suchen lohnen würde?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Teetrinker42 ()

    Für den Inhalt des Beitrages 89427 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Teetrinker42

  • Wenn in der Druckvorschau von Okular ein leeres Blatt angezeigt wird,

    wird auch ein leeres Blatt gedruckt. Ich hatte das mit 2 Dateien, die
    ich mit einem anderen Programm (gimp?) zum Drucken geöffnet habe.
    Den Fehler vermutete ich in der pdf.

    Für den Inhalt des Beitrages 89449 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kanonentux

  • @ Kanonentux
    Aber warum funktioniert das dann mit workaround?
    Dass der Fehler in der pdf Datei selbst liegt, halte ich für nahezu ausgeschlossen.
    Da ist ein Fehler des Umgangs seitens Okular mit pdf Dateien wahrscheinlicher.

    @ Teetrinker42
    Ist das reproduzierbar bei allen pdf Dateien so, oder nur bei einer?
    Wie wurden diese pdf Dateien erzeugt?

    Für den Inhalt des Beitrages 89455 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Trekkie00

  • Hallo,

    es sind verschiedenste pdf's - z.B. das Ergebnis aus einem Scanner, aber auch eine pdf, die mit LaTeX auf ebendiesem Computer erzeugt wurde. Ich denke, zumindest letzteres ist über den Zweifel von programm-technischem Junk erhaben.

    Für den Inhalt des Beitrages 89469 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Teetrinker42

www.cyberport.de