[gelöst] Leap u Thunderbird 38.5 Crash

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema [gelöst] Leap u Thunderbird 38.5 Crash gibt es 9 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • [gelöst] Leap u Thunderbird 38.5 Crash

    Hallo,
    ich habe letzte Woche mein OpenSuse 13.2 upgraded auf Leap 42.1.
    Nun funktioniert Mail-Programm Mozilla Thunderbird nicht mehr.
    Beim Start erscheint Mozilla Crash Reporter mit: "Thunderbird had a problem and crashed
    Details...
    Add-ons: %7Be2fda1a4-762b-4020-b5ad-a41df1933103%7D:4.0.5,%7B972ce4c6-7e08-4474-a285-3208198ce6fd%7D:38.5.0,langpack-ar%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-ca%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-cs%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-da%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-de%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-el%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-en-GB%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-es-AR%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-es-ES%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-fi%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-fr%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-hu%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-it%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-ja%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-ko%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-nb-NO%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-nl%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-pl%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-pt-BR%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-pt-PT%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-ru%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-sv-SE%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-zh-CN%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-zh-TW%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-ast%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-be%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-bg%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-bn-BD%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-br%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-cy%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-dsb%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-et%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-eu%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-fy-NL%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-ga-IE%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-gd%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-gl%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-he%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-hr%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-hsb%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-hy-AM%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-id%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-is%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-lt%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-nn-NO%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-pa-IN%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-rm%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-ro%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-si%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-sk%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-sl%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-sq%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-sr%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-ta-LK%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-tr%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-uk%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0,langpack-vi%40thunderbird.mozilla.org:38.5.0
    BuildID: 2015122200
    CrashTime: 1454603565
    EMCheckCompatibility: true
    Email: michael.sbs@web.de
    FramePoisonBase: 7ffffffff0dea000
    FramePoisonSize: 4096
    InstallTime: 1451748070
    ProductID: {3550f703-e582-4d05-9a08-453d09bdfdc6}
    ProductName: Thunderbird
    ReleaseChannel: release
    SecondsSinceLastCrash: 60746
    StartupTime: 1454603557
    Theme: classic/1.0
    Throttleable: 1
    Vendor:
    Version: 38.5.0
    useragent_locale: chrome://global/locale/intl.properties

    This report also contains technical information about the state of the application when it crashed.

    Ferner werden 2 Updates wg Update-Error nicht ausgeführt, was möglicherweise gemeinsame Ursache hat:
    OpenSUSE-2015-877(1) Security update for Mozilla Thunderbird
    OpenSUSE-2015-977(1) Security update for Mozilla Thunderbird

    Wer kann mir weiterhelfen?

    Gruß Michael

    PS: Registrierung bei Thunderbird schlug fehl. Die Mail mit dem 9stelligen Code kommt entgegen der Ankündigung nicht an

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alero ()

    Für den Inhalt des Beitrages 91191 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: michael.sbs

  • michael.sbs schrieb:

    ich habe letzte Woche mein OpenSuse 13.2 upgraded auf Leap 42.1.

    Neu Installiert oder ein Upgrade ala zypper dup?

    Aus welchem Repository stammt Thunderbird?

    Quellcode

    1. zypper se -si thunderbird


    Welche Repository sind bei dir eingebunden?

    Quellcode

    1. zypper lr


    Die Fehlermeldung sagt eigentlich nichts aus.

    Für den Inhalt des Beitrages 91192 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: D_Dau

  • Hallo D_Dau, danke für die schnelle Antwort.

    ich meine, dass ich einen Update auf openSuse-Leap-42.1 durchgeführt habe.
    Hier das Ergebnis der beiden zypper-Anweisungen:

    michael@linux-n7n8:~> zypper -se si thunderbird
    Installierte Pakete lesen ...
    Daten des Repositories laden ...
    Quellpaket 'thunderbird' nicht gefunden.
    Paketabhängigkeiten auflösen ...

    Keine auszuführenden Aktionen.
    michael@linux-n7n8:~> zypper lr
    # | Alias | Name | Aktiviert | GPG-Überprüfung | Aktualisieren
    ---+---------------------------------+---------------------------------------------------------+-----------+-----------------+--------------
    1 | download.opensuse.org-non-oss | Haupt-Repository (NON-OSS) | Ja | (r ) Ja | Ja
    2 | download.opensuse.org-non-oss_1 | Aktualisierungs-Repository (Nicht-Open-Source-Software) | Ja | (r ) Ja | Ja
    3 | download.opensuse.org-oss | Haupt-Repository (DEBUG) | Ja | (r ) Ja | Ja
    4 | download.opensuse.org-oss_1 | Haupt-Repository (OSS) | Ja | (r ) Ja | Ja
    5 | download.opensuse.org-oss_2 | Haupt-Repository (Quellen) | Ja | (r ) Ja | Ja
    6 | download.opensuse.org-oss_3 | Hauptaktualisierungs-Repository | Ja | (r ) Ja | Ja
    7 | openSUSE-42.1-0 | openSUSE-42.1-0 | Ja | (r ) Ja | Nein
    8 | repo-debug-non-oss | openSUSE-Leap-42.1-Debug-Non-Oss | Nein | ---- | Ja
    9 | repo-debug-update | openSUSE-Leap-42.1-Update-Debug | Nein | ---- | Ja
    10 | repo-debug-update-non-oss | openSUSE-Leap-42.1-Update-Debug-Non-Oss | Nein | ---- | Ja
    11 | repo-source | openSUSE-Leap-42.1-Source-Non-Oss | Nein | ---- | Ja
    12 | repo-update | openSUSE-Leap-42.1-Update | Ja | (r ) Ja | Ja
    michael@linux-n7n8:~>

    Nach dem Opensuse-Update waren die /home/ - Daten noch da, die installierten Programme jedoch weg.

    Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter. Im voraus vielen Dank.

    Gruß Michael

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von michael.sbs ()

    Für den Inhalt des Beitrages 91194 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: michael.sbs

  • Konsolenausgaben bitte in Codetags!

    Zum Problem:
    Die Repos 1 bis 6 sind von Leap? Das kann man bei der Ausgabe nicht genau erkennen, woher diese sind. Ein

    Quellcode

    1. zypper lr -up

    wäre hier ausführlicher und aufschlußreicher. Bitte nachreichen.
    Warum ist das Packman-Repo nicht eingebunden? Solltest du nachholen. Erst einmal sollten wir deine Repo-Liste aufräumen, das System updaten und dann wird sich auch das Thunderbird-Problem lösen lassen.
    Zum Aufrufen die Links bitte anklicken:

    Wie man Fragen richtig stellt!
    --------------------
    Konsolenausgaben sind inkl. der Eingaben in Codetags zu posten!
    --------------------
    Datenrettung mit grml-linux-live-cd
    --------------------
    Thema als erledigt markieren

    Für den Inhalt des Beitrages 91195 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Hallo Alero,
    danke für die Antwort. Warum Packman-Repo nicht eingebunden ist/war, weiß ich auch nicht. Bin nicht der erfahrene User.
    Hier das Listing von zypper lr -up

    Brainfuck-Quellcode

    1. # | Alias | Name | Aktiviert | GPG-Überprüfung | Aktualisieren | Priorität | URI
    2. ---+---------------------------------+---------------------------------------------------------+-----------+-----------------+---------------+-----------+---------------------------------------------------------------------------
    3. 1 | download.opensuse.org-non-oss | Haupt-Repository (NON-OSS) | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/distribution/leap/42.1/repo/non-oss/
    4. 2 | download.opensuse.org-non-oss_1 | Aktualisierungs-Repository (Nicht-Open-Source-Software) | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/update/leap/42.1/non-oss/
    5. 3 | download.opensuse.org-oss | Haupt-Repository (DEBUG) | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/debug/distribution/leap/42.1/repo/oss/
    6. 4 | download.opensuse.org-oss_1 | Haupt-Repository (OSS) | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/distribution/leap/42.1/repo/oss/
    7. 5 | download.opensuse.org-oss_2 | Haupt-Repository (Quellen) | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/source/distribution/leap/42.1/repo/oss/
    8. 6 | download.opensuse.org-oss_3 | Hauptaktualisierungs-Repository | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/update/leap/42.1/oss
    9. 7 | ftp.gwdg.de-suse | Packman Repository | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://ftp.gwdg.de/pub/linux/packman/suse/openSUSE_Leap_42.1/
    10. 8 | openSUSE-42.1-0 | openSUSE-42.1-0 | Ja | (r ) Ja | Nein | 99 | cd:///?devices=/dev/disk/by-id/ata-MATSHITADVD-RAM_SW810_1238TP031085TS83H
    11. 9 | repo-debug-non-oss | openSUSE-Leap-42.1-Debug-Non-Oss | Nein | ---- | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/debug/distribution/leap/42.1/repo/non-oss/
    12. 10 | repo-debug-update | openSUSE-Leap-42.1-Update-Debug | Nein | ---- | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/debug/update/leap/42.1/oss
    13. 11 | repo-debug-update-non-oss | openSUSE-Leap-42.1-Update-Debug-Non-Oss | Nein | ---- | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/debug/update/leap/42.1/non-oss/
    14. 12 | repo-source | openSUSE-Leap-42.1-Source-Non-Oss | Nein | ---- | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/source/distribution/leap/42.1/repo/non-oss/
    15. 13 | repo-update | openSUSE-Leap-42.1-Update | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/update/leap/42.1/oss/
    Alles anzeigen

    Anmerkung: Das Thunderbird-Symbol ist sowohl im KDE-Menü wie auch auf der Arbeitsfläche zu sehen.

    Im voraus Danke für Ihre Hilfe.
    Gruß Michael

    Für den Inhalt des Beitrages 91199 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: michael.sbs

  • Wir sind hier alle beim DU. Egal wie alt :)
    So weit so hübsch.

    Folgendes: Gehst jetzt in Yast, Repoverwaltung und priorisierst das Packman-Repo von 99 auf 20. Das bewirkt, dass das Repo bevorzugt wird.

    Hast du das getan führst du in der Konsole als Root (su) bitte folgenden Befehl aus:

    Quellcode

    1. zypper clean -a && zypper ref && zypper dup --from 7


    Dies bewirkt eine Auffrischung deiner Repos und einer Umstellung auf das Packman-Repo mit einem Update der Software.
    Es kann eine größere Anzahl Aktualisierungen auflaufen.
    Nichts ignorieren, alles auflösen. Im Zweifelsfalle fragen!

    Wenn das System aktuell ist schauen wir nach dem Thunderbird. Vorher macht das nicht viel Sinn.

    Alles klar? Here we go.
    Zum Aufrufen die Links bitte anklicken:

    Wie man Fragen richtig stellt!
    --------------------
    Konsolenausgaben sind inkl. der Eingaben in Codetags zu posten!
    --------------------
    Datenrettung mit grml-linux-live-cd
    --------------------
    Thema als erledigt markieren

    Für den Inhalt des Beitrages 91200 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Nun ja, das bringt vvlt. noch nicht viel. In deinem /home befindet sich eine versteckte Datei namens
    .thunderbird. Die siehst du nur wenn du versteckte Dateien anzeigst.
    In dieser befinden sich deine ganzen Einstellungen. WENN! du keine Adressen im Thunderbird haben solltest oder es ist überschaubar für dich, würde ich Thunderbird löschen und neu installieren. UND! die versteckte thunderbird-Datei löschen. Das macht dann alles neu.

    Allerdings kannst du auch probieren, nur den Thunderbird zu löschen und neu zu installieren. Ohne Löschen der versteckten Datei sollten deine Einträge noch da sein. Funktioniert das nicht dann lösche Thunderbird komplett inklusive der versteckten Datei und mach alles neu.
    Das sollte dann auf jeden Fall funktionieren.
    Zum Aufrufen die Links bitte anklicken:

    Wie man Fragen richtig stellt!
    --------------------
    Konsolenausgaben sind inkl. der Eingaben in Codetags zu posten!
    --------------------
    Datenrettung mit grml-linux-live-cd
    --------------------
    Thema als erledigt markieren

    Für den Inhalt des Beitrages 91202 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • DANKE für die zielführenden Antworten.
    Auf die Packman-Repo-Geschichte wäre ich vermutlich nicht gekommen.
    Nun funktioniert Thunderbird wieder, ohne .thunderbird zu löschen. Habe Thunderbird nur gelöscht und neu installiert (YAST).
    Somit sind noch alle Adressen und Unterordner vorhanden.
    Viele Grüße Michael

    Für den Inhalt des Beitrages 91203 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: michael.sbs

  • OK dann deklariere ich den Beitrag mit deiner Zustimmung als gelöst und du kannst ihn als erledigt abhaken. Siehe meine Signatur.
    bye
    Zum Aufrufen die Links bitte anklicken:

    Wie man Fragen richtig stellt!
    --------------------
    Konsolenausgaben sind inkl. der Eingaben in Codetags zu posten!
    --------------------
    Datenrettung mit grml-linux-live-cd
    --------------------
    Thema als erledigt markieren

    Für den Inhalt des Beitrages 91204 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

www.cyberport.de