Bilder von Eurem Desktop !

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Bilder von Eurem Desktop ! gibt es 295 Antworten auf 30 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Wenn ich mich recht erinnere ist da eine rudimentäre Grafik dabei.

    Für den Inhalt des Beitrages 129950 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Berichtigung schrieb:

    Wir zahlen sogar drauf.
    Mit Nerven, Tobsuchtsanfällen, verringerte Lebenserwartung, Alkoholismus ...
    (das Zitat kommt aus einem anderen Thread)
    Das bekomme ich bei Vorschlägen für sowas die Konsole zu benutzen.


    Für Anleitungen (wie hier im Forum) sind Konsolenbefehle nützlich um weniger Schritte erklären zu müssen, aber um Bilder zu bearbeiten ist das übertieben.

    Für den Inhalt des Beitrages 129964 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: MMsUSER

  • Das ist nicht so die wirklich richtige Einstellung, wie ich meine.

    Man kann in einer Konsole selbstverständlich auch Bilder angucken, oder sogar Videos ansehen.
    Ganz ohne KDE oder Gnome.

    Die ImageMagic Suite kann mit Sicherheit mehr, als viele "Bildeditoren" vorgeben zu können.
    Das fängt bei Umwandlung in sehr viele Formate an, über sehr viele Bildtransformationen mit allerlei Filtern, hin zum Einbetten von Stegano Bildern oder Texten.
    Das alles mit enorm erstaunlicher Geschwindigkeit. Und man kann dann sehr, sehr schnell ganze Verzeichnissbäume konvertieren, umwandeln oder bearbeiten.
    Einarbeitung vorausgesetzt.

    Aber ein schlichtes convert input.jpg -resize 50% output.jpg reicht.
    Oder pixelgenau auf 150px Breite convert input.jpg -resize 150 output.jpg (wobei die Höhe angepasst wird, so dass das Seitenverhältnis gewahrt bleibt)

    Es lohnt sich, das zu lernen.
    Auch wenn das Ding wirklich viele Optionen hat.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 129968 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Neu

    Haha krass, den alten Thread hier gibt es immer noch! Mega!
    Der oben geleistete Beitrag ist zufällig generiert - für Fehler wird keine Haftung übernommen.
    You cannot kill what you did not create

    kulach.de - mein Blog :174:

    Für den Inhalt des Beitrages 133768 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: k4rsten