Installation Google Earth

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Installation Google Earth gibt es 13 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Installation Google Earth

    Nächste Baustelle: Installation Google Earth.
    Habe zunächst das OSS-Repo durchforstet - erfolglos.
    Im Netz wurde von einer möglichen One-Click-Installation geschrieben bzw. ein youtube-viedeo dazu gezeigt. Eine One-Click dazu gab es nicht.
    Der im youtube gezeigte Weg über http:/dl.google.com/linux/earth/rpm/stable/x86_64 funktioniert nicht (mehr). Die Seite gibt es gar nicht.
    Habe schließlich von der Google website heruntergeladen und die Datei google-earth-stable_current_x86_64.rpm erhalten mit den Unterdateien für etc opt und usr.

    Ja, und nun? Wie kriege ich den Download als Anwendung ins System, möglichst mit Yast, von mir aus - evtl. sogar besser - über Konsole?

    Für den Inhalt des Beitrages 96933 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mwosuse

  • Du kannst es als root auf der Konsole mittels
    zypper in ./google-earth-stable_current_x86_64.rpm
    installieren.

    Ob es auch läuft .... ist eine andere Frage. Das Programm hat in der Vergangenheit viele Probleme gemacht.

    Alternativ im browser: Zoom Earth - Explore satellite and aerial images of the Earth
    Nicht wundern, wenn das Eingangsbild komisch aussieht. Einen Ort eingeben - dann hat man wohl das was man will.
    vokoscreen -> Screencastprogramm für OpenSuse unter
    kohaupt-online.de/hp
    Desktopvideos mit Ton

    Für den Inhalt des Beitrages 96934 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: muck

  • sudo zypper in ./google-earth-stable_current_x86_64.rpm

    root's password:

    Der angegebene lokale Pfad existiert nicht oder es kann nicht auf ihn zugegriffen werden.
    Problem beim Abrufen der angegebenen RPM-Datei:
    Fehlerhaft gebildete URI:


    Überprüfen Sie, ob auf die Datei zugegriffen werden kann.

    Problem mit der als './google-earth-stable_current_x86_64.rpm' angegebenen RPM-Datei. Die Datei wird übersprungen.
    Keine gültigen Argumente angegeben.

    Ende des Protokolls

    Die Download-Datei steht unter home/Downloads. Auch mit dieser Modifizierung konnte mein System aber nichts anfangen.
    Anscheinend muss ich diese Download-Datei noch irgendwohin schaffen oder sonstwie auflösen.

    Für den Inhalt des Beitrages 96936 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mwosuse

  • dann sollte der Befehl lauten (in der Root-konsole - das sudo kannst dir dann sparen)

    mwosuse schrieb:

    zypper in ./home/DeinUserName/Downloads/google-earth-stable_current_x86_64.rpm
    UND .. wenn du nächstes mal hier Bildschirmausgaben postest, dann bitte in Code-Tags! Verbessert die Lesbarkeit und steigert die Hilfsbereitschaft im Forum.
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 96938 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • Als root:

    Quellcode

    1. zypper ar -f http://dl.google.com/linux/earth/rpm/stable/x86_64 google-earth
    2. zypper in google-earth-stable



    Der im youtube gezeigte Weg über http:/dl.google.com/linux/earth/rpm/stable/x86_64 funktioniert nicht (mehr). Die Seite gibt es gar nicht.
    Manche Anbieter erlauben halt das Anschauen eines Repos mit dem Browser nicht........
    z.B. auch Nvidia bei http, aber mit ftp geht es.........
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 96947 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Ich binde das repo:
    dl.google.com/linux/earth/rpm/stable/x86_64
    in YaST ein und installiere einfach mit YaST weiter...
    Wersion 7.x macht Probleme, 6 läuft aber einwandfrei.
    Z

    Natürlich http:// vor dl...

    Für den Inhalt des Beitrages 96960 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Zuzia

  • Zuzia schrieb:

    Ich binde das repo:
    dl.google.com/linux/earth/rpm/stable/x86_64
    in YaST ein und installiere einfach mit YaST weiter...
    Wersion 7.x macht Probleme, 6 läuft aber einwandfrei.
    Z

    Natürlich http:// vor dl...
    Siehe meinen Beitrag......

    Nur als Anmerkung:
    Version 7 hab ich heute nicht mehr in dem Repo gesehen.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 96961 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Installation hat wohl geklappt, aber starten tut es nicht. Das Icon hüpft einige Male auf und ab (auch auf der Konsole), das war's.
    Das war ja schon prophezeit worden.
    Anscheinend muss jeder das Rad immer wieder neu erfinden, weil es Google einfach egal ist, ob Linux-Nutzer Google Earth unkompliziert installieren und benutzen können.
    Und Google ist ja so ein armer Laden, der es sich nicht leisten kann, die verschiedenen Distributionen mit entsprechendem Code zu versorgen.
    Linux kann da vermutlich nichts dazu, ich weiß. Aber so eine One-Click-Installation der Community wäre echt nicht schlecht.
    Auf Google Earth wird kaum jemand verzichten wollen.
    Habe mir marble mal angeschaut - im Vergleich ist das ein Witz. Habe es gleich wieder deinstalliert

    Ich könnte dafür natürlich schnell zu windows wechseln. Habe aber den Ehrgeiz, alles unter Linux zu machen.

    Code tags ruft man vermutlich mit dieser Zeichen-Kombi aus der Kopfzeile auf: </> oder ist es dieses >_ ?

    Für den Inhalt des Beitrages 96962 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mwosuse

  • Und wenn du , weil es nicht funktioniert/startet, etwas sofort wieder deinstallierst anstatt mit Fehlermeldungen zu glänzen oder zumindest Fehler zu beschreiben, kann dir keiner bei deinen Problemen helfen.
    Geht nicht ist keine Fehlermeldung
    Nur mal als Anmerkung.

    Hier funktioniert google-earth Version 6.

    Brainfuck-Quellcode

    1. zypper se -si google-earth
    2. Daten des Repositories laden ...
    3. Installierte Pakete lesen ...
    4. S | Name | Typ | Version | Arch | Repository
    5. --+---------------------+-------+--------------+--------+-----------
    6. i | google-earth-stable | Paket | 6.2.2.6613-0 | x86_64 | Programme
    Google-Earth benötigt aber einen funktionierenden 3D Grafiktreiber.


    Zum Thema Code-Tags:
    Klicke auf die Links in meiner Signatur unter diesem Beitrag.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 96963 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland