von OS 13.2 mittels zypper auf OS Leap 42.2 Upgrade

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema von OS 13.2 mittels zypper auf OS Leap 42.2 Upgrade gibt es 25 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • von OS 13.2 mittels zypper auf OS Leap 42.2 Upgrade

    Es steht ein Acer Aspire E13 (ES1-311-C96C mit einem OS 13.2 zur Verführung das mittels zypper auf OS Leap42.2 erweitert werden soll.
    Das ist das erste mal das ich so etwas mit zypper versuche.
    Bis hierhin bin ich gekommen, finde aber keine Paket Repositorys für Leap 42.2 Paket Repositorys – openSUSE
    hat jemand den Link dazu?

    Brainfuck-Quellcode

    1. hombre@linux-t2tc:~> su
    2. Passwort:
    3. linux-t2tc:/home/hombre # zypper lr -uP
    4. # | Alias | Name | Aktiviert | GPG-Überprüfung | Aktualisieren | Priorität | URI
    5. ---+--------------------------------+------------------------------------------------+-----------+-----------------+---------------+-----------+----------------------------------------------------------------------------------
    6. 6 | ftp.gwdg.de-suse | Packman Repository | Ja | (r ) Ja | Ja | 20 | http://ftp.gwdg.de/pub/linux/packman/suse/openSUSE_13.2/
    7. 7 | kernel | kernel | Ja | (r ) Ja | Ja | 80 | http://download.opensuse.org/repositories/Kernel:/stable/standard
    8. 1 | download.opensuse.org-database | openSUSE BuildService - Datenbank | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/repositories/server:/database/openSUSE_13.2/
    9. 2 | download.opensuse.org-mozilla | openSUSE BuildService - Mozilla | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/repositories/mozilla/openSUSE_13.2/
    10. 3 | download.opensuse.org-non-oss | Haupt-Repository (NON-OSS) | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/distribution/13.2/repo/non-oss/
    11. 4 | download.opensuse.org-python | openSUSE BuildService - devel:languages:python | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/repositories/devel:/languages:/python/openSUSE_13.2/
    12. 5 | download.opensuse.org-update_1 | Hauptaktualisierungs-Repository | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/update/13.2/
    13. 8 | opensuse-guide.org-repo | libdvdcss repository | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://opensuse-guide.org/repo/13.2/
    14. 9 | opera | Opera packages | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | https://rpm.opera.com/rpm
    15. 10 | repo-13.2-non-oss | openSUSE-13.2 Non-OSS | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/distribution/13.2/repo/non-oss/
    16. 11 | repo-13.2-update-non-oss | openSUSE-13.2 Updates Non-OSS | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/update/13.2-non-oss/
    17. 12 | repo-13.2-update-oss | openSUSE-13.2 Updates OSS | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/update/13.2/
    18. 13 | vlc | vlc | Ja | (r ) Ja | Ja | 99 | http://download.videolan.org/pub/vlc/SuSE/13.2
    19. linux-t2tc:/home/hombre # zypper ar -c -n "openSUSE_Leap_42.2_Update" http://download.opensuse.org/update/leap/42.2/oss/repo-update
    20. Wenn nur ein Argument verwendet wird, dann muss es ein auf eine .repo-Datei verweisender URI sein.
    21. addrepo (ar) [Optionen] <URI> <Alias>
    22. addrepo (ar) [Optionen] <Datei.repo>
    23. Dem System ein Repository hinzufügen. Das Repository kann durch seinen URI erkannt oder kann mit der angegebenen (auch entfernten) Datei .repo gelesen werden.
    24. Befehlsoptionen:
    25. -r, --repo <Datei.repo> Eine zu lesende .repo-Datei festlegen.
    26. -t, --type <Typ> Typ des Repositories (yast2, rpm-md, plaindir).
    27. -d, --disable Das Repository als deaktiviert hinzufügen.
    28. -c, --check URI überprüfen.
    29. -C, --no-check URI nicht überprüfen, später während der Aktualisierung überprüfen.
    30. -n, --name Beschreibenden Namen für das Repository festlegen.
    31. -k, --keep-packages Zwischenspeichern von RPM-Dateien aktivieren.
    32. -K, --no-keep-packages Zwischenspeichern von RPM-Dateien deaktivieren.
    33. -g, --gpgcheck Aktiviere GPG-Überprüfung für dieses Repository.
    34. -G, --no-gpgcheck Deaktiviere GPG-Überprüfung für dieses Repository.
    35. -f, --refresh Autoaktualisierung des Repositories aktivieren.
    36. linux-t2tc:/home/hombre # zypper ref
    37. Repository 'openSUSE BuildService - Datenbank' ist aktuell.
    38. Repository 'openSUSE BuildService - Mozilla' ist aktuell.
    39. Repository 'Haupt-Repository (NON-OSS)' ist aktuell.
    40. Repository 'openSUSE BuildService - devel:languages:python' ist aktuell.
    41. Repository 'Hauptaktualisierungs-Repository' ist aktuell.
    42. Repository 'Packman Repository' ist aktuell.
    43. Repository 'kernel' ist aktuell.
    44. Repository 'libdvdcss repository' ist aktuell.
    45. Repository 'Opera packages' ist aktuell.
    46. Repository 'openSUSE-13.2 Non-OSS' ist aktuell.
    47. Repository 'openSUSE-13.2 Updates Non-OSS' ist aktuell.
    48. Repository 'openSUSE-13.2 Updates OSS' ist aktuell.
    49. Repository 'vlc' ist aktuell.
    50. Alle Repositories wurden aktualisiert.
    51. linux-t2tc:/home/hombre # zypper up
    52. Daten des Repositories laden ...
    53. Installierte Pakete lesen ...
    54. Die folgenden 59 Paketaktualisierungen werden NICHT installiert:
    55. cmake kernel-default libblas3 libdca0 libdvdread4 libfftw3-3 libfreebl3 liblapack3 libmad0
    56. libmpeg2-0 libmpeg2convert0 libmysqlclient18 libmysqlclient_r18 libmysqld18 libsmi libsmi2
    57. libsnappy1 libsoftokn3 libsqlite3-0 libvlc5 libvlccore8 libxvidcore4 mariadb mariadb-client
    58. mariadb-errormessages MozillaFirefox MozillaFirefox-branding-openSUSE
    59. MozillaFirefox-translations-common mozilla-nss mozilla-nss-certs python-Babel python-bottle
    60. python-cairo python-CherryPy python-configobj python-cssselect python-cups python-decorator
    61. python-Genshi python-gobject2 python-gtk python-html5lib python-keyring python-lxml
    62. python-numpy python-pycurl python-pytz python-pyudev python-qt4 python-setuptools
    63. python-simplejson python-sip python-six python-smbc sqlite3 vlc vlc-codecs vlc-noX vlc-qt
    64. Keine auszuführenden Aktionen.
    65. linux-t2tc:/home/hombre # zypper mr -adR
    66. Repository 'download.opensuse.org-database' wurde erfolgreich deaktiviert.
    67. Autoaktualisierung wurde für Repository 'download.opensuse.org-database' deaktiviert.
    68. Repository 'download.opensuse.org-mozilla' wurde erfolgreich deaktiviert.
    69. Autoaktualisierung wurde für Repository 'download.opensuse.org-mozilla' deaktiviert.
    70. Repository 'download.opensuse.org-non-oss' wurde erfolgreich deaktiviert.
    71. Autoaktualisierung wurde für Repository 'download.opensuse.org-non-oss' deaktiviert.
    72. Repository 'download.opensuse.org-python' wurde erfolgreich deaktiviert.
    73. Autoaktualisierung wurde für Repository 'download.opensuse.org-python' deaktiviert.
    74. Repository 'download.opensuse.org-update_1' wurde erfolgreich deaktiviert.
    75. Autoaktualisierung wurde für Repository 'download.opensuse.org-update_1' deaktiviert.
    76. Repository 'ftp.gwdg.de-suse' wurde erfolgreich deaktiviert.
    77. Autoaktualisierung wurde für Repository 'ftp.gwdg.de-suse' deaktiviert.
    78. Repository 'kernel' wurde erfolgreich deaktiviert.
    79. Autoaktualisierung wurde für Repository 'kernel' deaktiviert.
    80. Repository 'opensuse-guide.org-repo' wurde erfolgreich deaktiviert.
    81. Autoaktualisierung wurde für Repository 'opensuse-guide.org-repo' deaktiviert.
    82. Repository 'opera' wurde erfolgreich deaktiviert.
    83. Autoaktualisierung wurde für Repository 'opera' deaktiviert.
    84. Repository 'repo-13.2-non-oss' wurde erfolgreich deaktiviert.
    85. Autoaktualisierung wurde für Repository 'repo-13.2-non-oss' deaktiviert.
    86. Repository 'repo-13.2-update-non-oss' wurde erfolgreich deaktiviert.
    87. Autoaktualisierung wurde für Repository 'repo-13.2-update-non-oss' deaktiviert.
    88. Repository 'repo-13.2-update-oss' wurde erfolgreich deaktiviert.
    89. Autoaktualisierung wurde für Repository 'repo-13.2-update-oss' deaktiviert.
    90. Repository 'vlc' wurde erfolgreich deaktiviert.
    91. Autoaktualisierung wurde für Repository 'vlc' deaktiviert.
    92. linux-t2tc:/home/hombre #
    Alles anzeigen

    Für den Inhalt des Beitrages 100105 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ailo

  • Als von einem Sprung über zwei Versionen wird ja meist angeraten. habe bisher auch nur Erfahrungen mit der Aktualisierung über zypper auf die nächste Version. mit gemischten Erfahrungen. es hängt immer von einigen Faktoren ab, ob es gutgeht. Bei einem Wechsel des Desktops von KDE 4 auf Plasma 5 würde ich lieber neu installieren.

    Für den Inhalt des Beitrages 100112 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: mairo

  • Wenn du das wagen willst, musst du alle Repos auf LEAP 42.2 umstellen.
    Die Repos, die es in 42.2 (noch) nicht gibt, rauswerfen.

    Dann genügt ein

    Shell-Script

    1. zypper clean -a && zypper dup
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 100114 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Das nen ich mal sportlich! Nicht nur ein Distri Upgrade sondern gleich zwei!
    Ailo mach lieber ein Backup von deinen Daten. Ohne dir es ausreden zu wollen, könnte ich mir vorstellen, dass du auf ziemlich üble Hürden stoßen wirst.....

    Für den Inhalt des Beitrages 100115 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: T0lpan

  • Mache lieber den Zwischenschritt über 42.1. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird das Upgrade schiefgehen, wenn du eine Version überspringst.

    @mairo
    Du meinst bestimmt abgeraten und nicht angeraten.
    Ist schon ein kleiner Unterschied.

    Für den Inhalt des Beitrages 100128 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Trekkie00

  • Ich würde davon schwer abraten. Das kann nur schief gehen.

    Gesendet von meinem SM-T530 mit Tapatalk

    Für den Inhalt des Beitrages 100131 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Das nen ich mal sportlich! Nicht nur ein Distri Upgrade sondern gleich zwei!
    Ailo mach lieber ein Backup von deinen Daten. Ohne dir es ausreden zu wollen, könnte ich mir vorstellen, dass du auf ziemlich üble Hürden stoßen wirst.....
    .... ein Backup werde ich jedenfalls machen. Auch wenn mir hier Strick davon abgeraten wird den Sprung ins kalte Wasser zu wagen, möchte ich es aus reiner Neugierde ausprobieren. Im Fall das nichts mehr geht, wird danach eine Neuinstallation vorgenommen.

    Für den Inhalt des Beitrages 100401 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ailo