LibreOffice Calc nach Update auf Leap 42.2 langsam

Hinweis: In dem Thema LibreOffice Calc nach Update auf Leap 42.2 langsam gibt es 28 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • einfach bin bisschen Geduld ... 42.2 ist gaaaanu frisch .. solche Dinge regeln sich meist sehr rasch ..
    und bei den ganzen Alpha- Beta- und RC-Tests machen leider nur die ganz Harten mit - das ist schade aber - sorgt
    dafür dass viele Probleme, die normalweise nur beim Otto Normalverbraucher auftauchen, unentdeckt bleiben.
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 100254 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • Karl_mei schrieb:

    Bleibt mir dann doch nur wieder auf 42.1 zurück...oder Wi... nutzen...
    Wie wurzel99 schon schrieb, abwarten und Tee trinken. Und wenn du wirklich zurückgehen willst, dann wohl doch lieber auf 42.1. Wi... was soll das sein?
    Ah! Du meinst Wii, ist doch so was wie eine Playstation!

    Scherz beiseite, ich habe noch Leap 42.2 Alpha 3 in einer VM laufen. Das verhalten, das du beschreibst, konnte ich noch nicht nachvollziehen. Gut, ich hatte es auch noch nicht mit so richtig aufwändigen Calc Dingern probiert.

    Thomas

    Für den Inhalt des Beitrages 100260 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS

  • ich hab jetzt mal ein paar Dokumente in LibreOffice getestet.

    Darunter war ein Tabellenblatt mit jede Menge Daten und abgeleiteten Grafiken über mehrjährige Entwicklung. Das ist über 6 Tabs verteilt.
    alleine Der Wechsel der Tabs dauert jeweils 3-4 Sekunden. Unter 13.2 war das ein Augenaufschlag.
    Das scheint - weil ja keine Rechenarbeit dabei mehr verlangt wird - ein reines Grafikproblem zu sein.

    Also .. da ist schon was im Busche .. aber in solchen Dingen hab ich etwas Geduld. Das regelt sich meist innerhalb einiger Wochen.
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 100262 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • Karl_mei schrieb:

    ich habe gestern bei meine Laptop und meinem PC ein Update auf Leap 42.2 gemacht. Nun habe ich bei meinem PC (auf dem Laptop nicht), das beim Arbeiten mit LibreOffice Calc (Version: 5.1.5.2) alles sehr langsam ist.
    ich hab's! .. das liegt an der mitgelieferten LO- Version!
    Ich hab mir die 5.2 installiert und schon geht es ab wie die Feuerwehr !!

    Also:
    1) lege dir mit Yast ein Repo 'libreoffice' mit 'url' angeben ab
    2) füge als URL ein : Index of /repositories/LibreOffice:/5.2/openSUSE_Leap_42.2
    3) yast- software installieren - suchen: libreoffice - bei den Treffern 'libreoffice' anklicken
    4)unten rechts anklicken 'versionen' - die 5.2 auswählen
    5) akzeptieren

    dann wird auf 5.2 umgestellt.

    das geht auch anders ... das war eben der Yast-Weg
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 100268 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • nicht immer hat Plasma Schuld .. obwohl die Schuldfrage eigentlich nebensächlich ist. Alle tun bzw versuchen ihr Bestes und .. es läuft doch ganz gut .. :smilie_pc_011:
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 100301 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • So, nun bin ich endlich dazu gekommen das so zu probieren (die Arbeit hält einen von den wichtigen Sachen ab ;) )
    Es hat geklappt! :thumbsup: Ich danke Euch ganz doll! Wäre da glaube nie darauf gekommen. Habe an der falschen Stelle gesucht.

    Wenn die bei libreOffice noch paar Fehler beseitigen, die nun schon paar Versionen drin sind...wäre das Klasse ;)

    Also nochmal Danke! :)

    Für den Inhalt des Beitrages 100340 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Karl_mei

www.cyberport.de