Yast will plötzlich mein PW nicht akzeptieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Yast will plötzlich mein PW nicht akzeptieren gibt es 32 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Wolle1956 schrieb:

    Ich nutze nur ext4 und kein btrfs/xfs, insofern funktioniert Snapper nicht.......oder?
    da hast du sehr Recht - Fortschrittsfeindlichkeit hat eben ihren Preis <X <X <X .
    btw: xfs ist unnötig aber btrfs solltest du tatsächlich nächstes mal für / aktivieren.
    Datensicherung u. ext4 für die Daten und btrfs fürs System - so sieht das Dream-Team aus.

    Wolle1956 schrieb:

    Ach du lieber Gott.
    Ich bin nicht (mehr) der Fitteste auf der Konsole.
    allgemeines Jammern .. üben ..(aber erst wenn du btrfs + snapper hast - wg. der Nerven)
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 101819 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • Bei btrfs ist immer wieder zu lesen, dass es noch hier und da ein paar Tücken hat Als Nicht-Profi verlasse ich mich da lieber auf Bewährtes. Früher hatte ich auch mal reiserfs genutzt.

    Ok, ich weiß zwar nicht, was es ganz genau war, aber der Desktop nimmt wieder PWs an, allerding feht immernoch das Kästchen für PW merken.

    Was ist passiert?
    Ich saß so an meinem Hauptrechner und wollte mich etwas in GIMP einarbeiten. Erfahrung mit Fotos habe ich früher mit Corel Photopaint (bis 11) gesammelt. Und GIMP ist nicht nutzbar..... :(
    Rechts und links von der Arbeitsfläche (Einfenstermodus) sind doch die Piktogramme der Werkzeuge, und wenn ich da mit der Maus draufgehe (ohne Klick) geht da ein rechteckiger Rahmen auf, in dem dann stehen sollte, was es ist. Nur leider steht da nix oder etwas in weißer Schrift auf weißen /sehr hellgrauen Hintergrund. Dumm gelaufen. Ich wollte dann die verschiedenen Themen ausprobieren Systemeinstellungen > Arbeitsbereich Design.Zur Auswahl stehen: Breeze, Breeze dunkel und openSUSE.

    Da ich mir aber nicht den Hauptrechner verhunzen wollte, bin ich an den HTPC im Wohnzimmer, der es schon war. PWs gingen ja nicht mehr.
    Beim Wechsel der Themes änderte sich in GIMP technisch nichts. Aber als ich dort unten das Häkchen setzte "Desktop-Layout des Designs verwenden" und Anwenden wählte, sah der Desktop wieder aus wie direkt nach der Installation. Und das brachte mich auf die Idee, Yast zu starten und das PW einzugeben. Klappt wieder. Nur das Kästchen fehlt noch.

    Nun die Frage an euch: Könnt ihr damit etwas anfangen bei der Ursachenforschung?

    Nochmals vielen Dank an euch.

    UND: Bitte nicht hier auf GIMP eingehen. Das wäre bestimmt offtopic. :)
    Hauptsystem: ASUS Z170 A - i5 6600K mit intergr. Grafik HD 530 - 16 GB DDR4 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - 1 x SSD (sda) - 2 x HD (sdb/sdc) - ext. HD per USB - SATA-DVD und IDE->USB-DVD (beide intern) - iiyama xub3490wqsu 34" 21:9 (3440x1440 matt) - Canon Pixma iP4000 und MX925 - HP Scanjet G4050 - Yamaha Verstärker mit Plattenspieler
    Freundin: Terra (Wortmann) i3 4160 mit intergr. Grafik - 8 GB RAM DDR3
    WZ-HTPC: i3 4130 mit intergr. Grafik - 8 GB RAM DDR3 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - Logitech K400
    Lenovo T61: Core2Duo 2.2 Ghz - 4GB RAM - SSD

    Für den Inhalt des Beitrages 101953 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Wolle1956