Notebook braucht sehr lange bis es online ist

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Notebook braucht sehr lange bis es online ist gibt es 12 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Notebook braucht sehr lange bis es online ist

    Notebook mit OpenSuse Leap 42.2 - aktueller update-Stand.

    Nach dem booten braucht das Gerät ca. 1 Minute, bis der networkmanager eine Verbindung (= LAN) hergestellt hat.
    Umstellung auf wicked ändert daran nichts.
    Was mir aufgefallen ist, dass das Gerät dann diese eine Minute auch im router noch nicht angemeldet ist.

    Verbindung wird doch (=sollte) eigentlich schon beim Systemstart hergestellt -

    Ich hab sowas in 13 Jahre Suse noch nicht gehabt.
    An welcher Stelle klemmt es hier ??
    vokoscreen -> Screencastprogramm für OpenSuse unter
    kohaupt-online.de/hp
    Desktopvideos mit Ton

    Für den Inhalt des Beitrages 102077 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: muck

  • Wie ist es mit WLan?
    Was sagt

    systemd-analyze blame

    Gesendet von meinem SM-T530
    Zum Aufrufen die Links bitte anklicken:

    Wie man Fragen richtig stellt!
    --------------------
    Konsolenausgaben sind inkl. der Eingaben in Codetags zu posten!
    --------------------
    Datenrettung mit grml-linux-live-cd
    --------------------
    Thema als erledigt markieren

    Für den Inhalt des Beitrages 102078 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • WLAN uninteressant, da der Rechner ausschliesslich per Kabel betrieben wird.

    systemd-analyze blame zeigt ja nur die zeitlichen Vorgänge während des bootens an - nicht was 1 Minute später auch noch vor sich geht.
    vokoscreen -> Screencastprogramm für OpenSuse unter
    kohaupt-online.de/hp
    Desktopvideos mit Ton

    Für den Inhalt des Beitrages 102081 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: muck

  • muck schrieb:

    Nach dem booten braucht das Gerät ca. 1 Minute, bis der networkmanager eine Verbindung (= LAN) hergestellt hat.
    Umstellung auf wicked ändert daran nichts.
    Was mir aufgefallen ist, dass das Gerät dann diese eine Minute auch im router noch nicht angemeldet ist.
    riecht irgendwie nach DHCP-Problemen.
    Mal Ip und Standard-Gateway mit Hand eingestellt?
    Die gängigen Hardware-Verdächtigen ausgeschaltet? Patchkabel, Switch, Router-Port?
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 102084 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • wurzel99 schrieb:

    riecht irgendwie nach DHCP-Problemen
    Denke ich auch. Aber die ewig gestrigen, die 42.2 mit Kde4 nutzen kennen das nicht.
    Ich würde in Plasma5 suchen.

    Für den Inhalt des Beitrages 102213 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kanonentux

  • DHCP Problem - hab ich auch schon dran gedacht -
    Aber wie kommt man dem auf die Schliche?

    Notebook hängt am selben switch und router wie mein Desktop.
    Das Beziehen der IP per DHCP sollte doch schon während des bootens geschehen.
    Und es funktioniert ja alles - nur eben mit dieser einminütigen Verzögerung.

    Bin echt ratlos ....
    vokoscreen -> Screencastprogramm für OpenSuse unter
    kohaupt-online.de/hp
    Desktopvideos mit Ton

    Für den Inhalt des Beitrages 102221 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: muck

  • Ich würde es mal etwas anderen als Kde zur Fehlersuche versuchen.

    Für den Inhalt des Beitrages 102224 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kanonentux

www.cyberport.de