PHP von 5.5.14 auf 5.6.x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema PHP von 5.5.14 auf 5.6.x gibt es 5 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • PHP von 5.5.14 auf 5.6.x

    Hallo,

    wir haben folgendes OS am laufen:
    - SUSE Linux Enterprise Server 12 (x86_64)
    - Version = 12
    - Patchlevel = 1

    Als aktuelle PHP Version haben wir 5.5.14 (cli) und benötigen für ein paar Applikationen die Version 5.6.x.

    Wie kann ich die PHP Version auf 5.6.x upgraden? Könnt ihr mir hier weiterhelfen?

    Ich habe leider noch nicht so viel mit SUSE zu tun gehabt und möchte den Server auch nicht unbedingt gleich durch meine Schuld abschießen;)

    Danke im Voraus

    mfg
    Reiner

    Für den Inhalt des Beitrages 103465 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: rebelhig61

  • rebelhig61 schrieb:

    Wie kann ich die PHP Version auf 5.6.x upgraden? Könnt ihr mir hier weiterhelfen?
    software.opensuse.org:

    das sehe ich die 5.6 im community-Repo 'devel'. Ich kann dir natürlich nicht garantieren, dass es klappt.
    Das macht sowieso niemand. Aber du hast dich sicher schon mit snapper rollback vertraut gemacht.
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 103467 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • Auch wenn der Weg im Wesentlichen gleich ist -nämlich schlicht in YaST upgraden- , sollte man erst alle anderen PHP Apps checken, ob man da nicht neue Löcher reißt. Aber das nur am Rande.

    Ein openSUSE Enterprise Server hat einen eigenen Support.
    Das ist die korrekte Anlaufstelle.
    Gerade bei sicherheitskritischen Dingern, wie PHP,

    Es ist ein ziemlicher Unterschied zwischen openSUSE und SLES/SLED.
    (Auch wenn neuerdings die Codebasis gleich ist, besser derzeit gleich gemacht wird)
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 103468 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Berichtigung schrieb:


    Gerade bei sicherheitskritischen Dingern, wie PHP,

    Wenn man danach geht, kann man gleich auf 7 umstellen. Dauert ja nicht mehr lange, bis PHP 5 weg vom Fenster ist.
    we are motörhead and we play rock and roll

    Für den Inhalt des Beitrages 103471 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: raptor49

  • Bei mir kommt sowas gar nicht erst auf den Server.
    8)

    Eher bastel ich mir ne neue wsgi app, als ein einziges PHP Dingens.

    btw: Kennt jemand zufällig irgendeine uwsgi imap app?
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 103472 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • rebelhig61 schrieb:

    Hallo,

    wir haben folgendes OS am laufen:
    - SUSE Linux Enterprise Server 12 (x86_64)
    - Version = 12
    - Patchlevel = 1

    Als aktuelle PHP Version haben wir 5.5.14 (cli) und benötigen für ein paar Applikationen die Version 5.6.x.

    Wie kann ich die PHP Version auf 5.6.x upgraden? Könnt ihr mir hier weiterhelfen?

    Ich habe leider noch nicht so viel mit SUSE zu tun gehabt und möchte den Server auch nicht unbedingt gleich durch meine Schuld abschießen;)

    Danke im Voraus

    mfg
    Reiner
    Wenn ihr das macht, wisst ihr schon, das dann vom Sles Support keine Garantie für ein laufendes Sles 12 übernommen wird.

    Also wendet euch an den Support.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 103481 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

www.cyberport.de