lame mit fester Bitrate

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema lame mit fester Bitrate gibt es 2 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • lame mit fester Bitrate

    Hallo Leute,

    ich hab seit kurzem auf Leap 42.2 hochgerüstet (also neu installiert) und mir leider nicht aufgeschrieben, wie die Einstellung für lame in k3b zum Einlesen von CDs war. Die Standardeinstellung ist mit einer Bitrate von 128, aber ich würde gerne fest mit 192 einlesen. Aber egal wo ich die Option ."-b 192" oder "--cbr -b 192" einbaue, irgendwie klappt es nicht. Das Seltsame daran ist, dass amarok beim Standard-Einlesen die Bitrate 128 erkennt, aber wenn ich meine Optionen eingebaut habe, dann wird von amarok keine Bitrate erkannt, also es steht ein "?" drin.

    Quellcode

    1. lame -r --bitwidth 16 --little-endian -s 44.1 -h --tt %t --ta %a --tl %m --ty %y --tc %c --tn %n - %f


    Meiner Meinung nach sollte es so funktionieren:

    Quellcode

    1. lame -r --bitwidth 16 --little-endian -s 44.1 -b 192 --tt %t --ta %a --tl %m --ty %y --tc %c --tn %n - %f

    tut es aber nicht. Ist es ein Problem von der Befehlszeile, oder hat amarok ein Problem?

    Grüße
    deife

    Für den Inhalt des Beitrages 104022 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: deife

  • Hallo deife, warum stellst Du es in k3b nicht einfach ein?
    Bilder
    • Screenshot_20170121_103448.png

      139,35 kB, 1.655×533, 10 mal angesehen

    Für den Inhalt des Beitrages 104024 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: KosstAmojan

  • Hallo KosstAmojan,

    das hab ich letzte Woche auch gemacht. Und beim Einlesen auf "MPEG1 Layer III (mp3)" umgestellt, aber es hat immer ein "?" bei der Bitrate und sogar bei der Abtastrate gegeben.

    Aber ich hab es gerade nochmal ausprobiert und es funktioniert! Vielleicht hätte ich k3b neu starten sollen - egal jetzt klappt es.

    Ich hatte mich auf lame konzentriert, weil das mit 13.2 auch schon so gemacht habe und weil ich zwar mit 192 speichern möchte, aber für den mp3 Player möchte ich ausgewählte Titel zusammenkopieren und diese auf 128 bit reduzieren (mp3-Player hat nur 8GB Speicher). Aber dazu hab ich noch nicht im Netz gesucht......

    Danke nochmal.

    Grüße
    deife

    Für den Inhalt des Beitrages 104031 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: deife