Flash für Firefox in Leap 42.2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Flash für Firefox in Leap 42.2 gibt es 33 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Suse-Paul schrieb:

    Natürlich hatte ich getestet, ob Flash-Inhalte angezeigt werden, dazu hatte ich ja diesen Link angegeben.
    Der funktioniert bei mir auch nicht, aber was ist hiermit:
    adobe.com/de/software/flash/about/

    Und bevor wir hier weiter reden, welche Webseite funktioniert nicht?
    Bei mir funktioniert alles, was ich will.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 104262 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Berichtigung schrieb:

    @wurzel99 Es geht NICHT um das Installieren.
    Es geht um die Informationen über ein Programm oder über ein Paket.

    Ich kenne da einen, der gerne das Argument in Posts wirft: '"Wenn du mal genau gelesen hättest,...."
    Wenn du schon nicht auf mich hörst, dann hör' doch wenigstens auf dich.
    Ihr habt Recht! Und
    ich habe das SOFORT gemerkt und meine Post gelöscht!! Noch bevor eure Reaktionen kamen .. sorry. . mein Fehler

    Wie heißt es hier manchmal

    Mea Culpa .. shit happens
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 104265 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • Das ist gelogen.

    Dein Post wurde erst sehr viel später und sinnentstellend korrigiert.
    Sollen die Admins einfach die Änderungshistorie posten?

    Du glaubst mir ja eh nicht, und argumentierst dir, wie immer, alles zurecht.
    Hat aber mit der Realität auch diesmal wieder nichts zu tun.

    Allenfalls in meiner Formulierung "erst viel später" könnte man über das "viel" streiten.
    Der Rest ist klar.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 104266 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Berichtigung schrieb:

    Dein Post wurde erst sehr viel später und sinnentstellend korrigiert.
    Sollen die Admins einfach die Änderungshistorie posten?
    ich sage ja das es eindeutig falsch war. Reicht das ?
    Hab zu schnell gelesen.. und zu flott gebastelt. Manchmal geht es eben schief ..
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 104269 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • wurzel99 schrieb:

    Ihr habt Recht! Undich habe das SOFORT gemerkt und meine Post gelöscht!! Noch bevor eure Reaktionen kamen .. sorry. . mein Fehler

    Wie heißt es hier manchmal

    Mea Culpa .. shit happens
    Ich habe jetzt extra das fett hervorgehoben, was ich bemängle.
    Dass du Quatsch erzählt hast, ist längst klar, und nicht mehr Gegenstand.

    Korrekt und menschlich wäre es, einfach zu schreiben "OK. Mist geschrieben. Sorry".
    Es immer zu relativieren, macht es nur schlimmer.
    In diesem ganz offensichtlichen Fall treibst du es noch weiter.
    Es ist dir doch schon längst peinlich.
    Warum noch peinlicher für dich machen?
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 104270 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • ich hab geschreiben:
    Ihr habt Recht
    sorry
    mein Fehler

    mehr geht wohl nicht .. oder?
    Daran ist nix relativiert. Wenn du da was anderes reininterpretierst darfst du das gerne.

    dass du hier ständig nachtrittst ist oberpeinlich. Für dich ..
    Es ist alles gesagt .. nimmt dir das letzte Wort .. bitte
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 104271 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • Den kriegste heute nich mehr vom Sofa runter.

    @wurzel99 Mich störte einfach dein schlicht falsches "sofort". Du hast erst editiert, als du unsere Kritik gelesen hast.
    Das sind zwei paar Schuhe.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 104278 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • OT: Bei dem "SOFORT" von wurzel99 handelt es sich um 11 Minuten.

    Und jetzt bitte wieder zurück zum eigentlichen Thema !!


    @Suse-Paul
    Die Antwort auf Post 21 von Sauerland steht noch aus.

    Für den Inhalt des Beitrages 104288 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Hatte bis jetzt keinen Zugriff auf mein Notebook- also weiter:


    Sauerland schrieb:

    Der funktioniert bei mir auch nicht, aber was ist hiermit:
    adobe.com/de/software/flash/about/

    ?( Warum funktioniert es denn......? Also, ja, es funktioniert!
    Ich glaube, ich hatte dieselbe Seite sogar selbst verlinkt, wegebn der Versionsangabe und ich hatte da wohl auch bewegte Bilder gesehen- allerdings nicht daraus geschlossen, dass das am ehesten Flash sein müsste. Nicht zuletzt wegen des nicht funktionierenden expliziten Flash-Tests auf der Adobe Seite (anderer Link). Habe das Ganze nochmal auf anderen Seiten getestet: positiv!

    Wo, wie, wann das Flash-Plugin installiert wurde- keine Ahnung. Vielleicht hilft ja die Berichtigung meiner letzten Konsoleneingabe weiter:

    Quellcode

    1. linux-vd4l:~ # rpm -qlf $(which flashplayer)
    2. /usr/bin/flashplayer
    3. /usr/lib64/browser-plugins
    4. /usr/lib64/browser-plugins/libflashplayer.so
    5. /usr/share/applications/flashplayer.desktop
    6. /usr/share/doc/packages/flash-player
    7. /usr/share/doc/packages/flash-player/LGPL
    8. /usr/share/doc/packages/flash-player/LGPL/LGPL.txt
    9. /usr/share/doc/packages/flash-player/LGPL/notice.txt
    10. /usr/share/doc/packages/flash-player/license.pdf
    11. /usr/share/doc/packages/flash-player/readme.txt
    12. /usr/share/pixmaps/flashplayer.png
    Alles anzeigen
    Aslo jedenfalls flasht es, wo es flashen soll und wenn überall nur noch mit HTML5 übertragen wird, dann deinstalliere ich das wieder. Ich frage mich in dem Zusammenhang nur, wie das auf den einzelnen Seiten gelöst ist, z.B. auf Youtube: Hier wird ja sowohl mit Flash als auch HTML5 kodiert. Gibt es dann eine Art Defaulteinstellung, also Priorität hat Technik A, wenn das nicht klappt, setzt B ein? Das wäre aber wohl nur mit einer Browserabfrage, analog zu responsiven Websites bezüglich Displaygröße, möglich. Naja, etwas OT, aber villeicht weiß es ja jemand.

    Danke jedenfalls für dei Hilfe bis hier!

    Für den Inhalt des Beitrages 104292 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Suse-Paul