Leap 42 - Probleme mit home Account

Hinweis: In dem Thema Leap 42 - Probleme mit home Account gibt es 27 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Was nutzt du jetzt für einen Treiber? Poste mal bitte

    Quellcode

    1. /sbin/lspci -nnk | grep -iA3 vga
    Zum Aufrufen der Links bitte anklicken:
    --------------------
    Wie man Fragen richtig stellt!
    --------------------
    Konsolenausgaben sind inkl. der Eingaben in Codetags zu posten!
    --------------------
    Datenrettung mit grml-linux-live-cd
    --------------------
    Thema als erledigt markieren

    Für den Inhalt des Beitrages 105328 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Quellcode

    1. /sbin/lspci -nnk | grep -iA3 vga
    2. 00:02.0 VGA compatible controller [0300]: Intel Corporation Mobile 4 Series Chipset Integrated Graphics Controller [8086:2a42] (rev 09)
    3. Subsystem: ASUSTeK Computer Inc. Device [1043:1862]
    4. Kernel driver in use: i915
    5. Kernel modules: i915
    Ich hatte es schon in #9 geposted

    Für den Inhalt des Beitrages 105329 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fredegar

  • Ja. Mir gehen aber langsam die Ideen aus. Friert der immer noch ein oder vermutest du das nur?

    Gesendet von meinem GT-P3100 mit Tapatalk
    Zum Aufrufen der Links bitte anklicken:
    --------------------
    Wie man Fragen richtig stellt!
    --------------------
    Konsolenausgaben sind inkl. der Eingaben in Codetags zu posten!
    --------------------
    Datenrettung mit grml-linux-live-cd
    --------------------
    Thema als erledigt markieren

    Für den Inhalt des Beitrages 105333 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • @Sauerland

    Brainfuck-Quellcode

    1. linux-q0tw:/home/wilfried # zypper se -si vdpau vaapi wayland
    2. Metadaten von Repository 'Packman Repository' abrufen ...........................................[fertig]
    3. Cache für Repository 'Packman Repository' erzeugen ..............................................[fertig]
    4. Repository-Daten werden geladen...
    5. Installierte Pakete werden gelesen...
    6. S | Name | Typ | Version | Arch | Repository
    7. --+---------------------+-------+--------------+--------+--------------------------
    8. i | kwayland | Paket | 5.26.0-1.2 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Oss
    9. i | kwayland | Paket | 5.26.0-1.2 | x86_64 | openSUSE-42.2-0
    10. i | libgstwayland-1_0-0 | Paket | 1.8.3-5.2 | x86_64 | Packman Repository
    11. i | libvdpau1 | Paket | 1.1.1-9.10 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Oss
    12. i | libvdpau1 | Paket | 1.1.1-9.10 | x86_64 | openSUSE-42.2-0
    13. i | libvdpau_nouveau | Paket | 11.2.2-166.1 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Update
    14. i | libvdpau_va_gl1 | Paket | 0.4.2-3.1 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Update
    15. i | libwayland-client0 | Paket | 1.9.0-2.5 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Oss
    16. i | libwayland-client0 | Paket | 1.9.0-2.5 | x86_64 | openSUSE-42.2-0
    17. i | libwayland-cursor0 | Paket | 1.9.0-2.5 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Oss
    18. i | libwayland-cursor0 | Paket | 1.9.0-2.5 | x86_64 | openSUSE-42.2-0
    19. i | libwayland-egl1 | Paket | 11.2.2-166.1 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Update
    20. i | libwayland-server0 | Paket | 1.9.0-2.5 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Oss
    21. i | libwayland-server0 | Paket | 1.9.0-2.5 | x86_64 | openSUSE-42.2-0
    22. i | vaapi-dummy-driver | Paket | 1.7.0-1.4 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Oss
    23. i | vaapi-dummy-driver | Paket | 1.7.0-1.4 | x86_64 | openSUSE-42.2-0
    24. i | vaapi-intel-driver | Paket | 1.7.0-1.3 | x86_64 | openSUSE-Leap-42.2-Oss
    25. i | vaapi-intel-driver | Paket | 1.7.0-1.3 | x86_64 | openSUSE-42.2-0
    26. linux-q0tw:/home/wilfried #
    Alles anzeigen
    @'Alero'Ja es ist gerade wieder passiert. Ich bin jetzt wieder beim Gnom

    Für den Inhalt des Beitrages 105339 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fredegar

  • OK ich habs gelöscht. Werde es morgen wieder versuchen. Jetzt habe ich gerade Besuch. Tschüss für heute und Danke euch beiden!

    Für den Inhalt des Beitrages 105342 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fredegar

www.cyberport.de