Problem mit der Installation vom USB-Stick

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Problem mit der Installation vom USB-Stick gibt es 7 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Problem mit der Installation vom USB-Stick

    Hallo,

    gestern hat anscheinend eine Platte auf der lwm läuft auf einem ein paar Jahre alten Rechner, Probleme bekommen.

    Nun wollte ich eine Neuinstallation mit 42.2 (Leap) machen und habe mir ein USB-Stick erstellt. Während der USB-Stick auf einem neuen Rechner auch schön ins Installationsmenu bootet, wird er bei meinem älteren Rechner (ca. 3-4 Jahre) erst überhaupt nicht erkannt. Kann sein, dass es an UEFI liegt, der alte Rechner hat noch kein UEFI und mit der EFI Boot Partition, die auf dem Stick angelegt wird, kann er dann wohl nichts anfangen.

    Frage: Gibt es wohl eine Möglichkeit, 42.2 auch auf dem älteren Rechner, also ohne das UEFI, zu installieren?

    mfg

    Für den Inhalt des Beitrages 107992 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: coliban

  • coliban schrieb:

    Frage: Gibt es wohl eine Möglichkeit, 42.2 auch auf dem älteren Rechner, also ohne das UEFI, zu installieren?
    ja - ich installiere ständig auf uefi-freien Rechner. Gab noch nie Probleme
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 107993 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • Ja, hab ich auch schon dran gedacht (obwohl, soo alt ist er nun auch wieder nicht), allerdings hatte ich hier keine Möglichkeit mehr, eine Boot-DVD zu erstellen. Trotzdem, müsste es auch mit so einem Stick funktionieren. Naja, vielleicht erstelle ich nächste Woche eine Boot-DVD wenn ich wieder Zeit habe und versuche es damit.

    mfg

    Für den Inhalt des Beitrages 107998 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: coliban

  • coliban schrieb:

    Ja, hab ich auch schon dran gedacht (obwohl, soo alt ist er nun auch wieder nicht)
    das hat mit 'alt' nicht viel zu tun .. es gibt eben manchmal Unverträglichkeiten.
    Dass wir uns nicht missverstehen:

    - auf andereren Rechner bootet der Stick?
    - andere Sticks funktionieren mit dem Rechner - bzw Sticks sowieso?

    Test für Frage 2:
    Live-DVD (irgendein Rettungssystem wie parted Magic ein - sowas hast auch du bestimmt rumliegen) und dann schauen was dann der Stick von sich erzählt.
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 107999 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • Dann kommen auch noch solche Sachen zum tragen:

    Anderen USB-Anschluss nehmen, ist der Stick überhaupt direkt am PC eingesteckt, USB-Start ist im Bios erlaubt, USB ist die 1. Startmöglichkeit im Bios usw.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 108000 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Berichtigung schrieb:

    @wurzel99 schreibt immer seine Meinungen, die für ihn heilig und wahr sind, von technischen Tatsachen völlig unbedruckt.Muss man nicht so Ernst nehmen.
    @oberschlaumeier...

    kannst du der geneigten Forenöffentlichkeit mal vermitteln, auf welche meiner Meinungen/Tatsachenbehauptungen/sonstwas dich deine Einlassung bezieht?
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 108004 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99