Greenhorn (w)

Hinweis: In dem Thema Greenhorn (w) gibt es 6 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Greenhorn (w)

    hallo Suse-Fans,

    nach mehreren Anläufen, die in Faulheit ausgelaufen sind, möchte ich nun tatsächlich von Windows auf Linux als Hauptsystem wechseln.

    Der Zufall und Bestätigung durch Freunde brachten mich zu Opensuse. Die Installation hat reibungslos geklappt. Ich habe die Default-Einstellungen genommen.
    Mit Freundeshilfe habe ich auch die Multimedia-Codecs installiert. Mein Drucker (ein Kyocera-Laser) arbeitet im Netz auf Anhieb fehlerfrei.

    Ein guter Anfang.

    Ich habe schon vorher sehr viel freie Software verwendet und finde hier einiges wieder, das sich auf Anhieb verwenden kann.
    Ich hoffe, dass mir dieses Forum bei der weiteren Arbeit helfen kann.

    Für den Inhalt des Beitrages 110042 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: LinuxSummer

  • LinuxSummer schrieb:

    Ich habe schon vorher sehr viel freie Software verwendet und finde hier einiges wieder, das sich auf Anhieb verwenden kann.
    Eine sehr gute Basis. Dann kann die tägliche Arbeit einfach weiter gehen.
    Ich habe zunächst immer mal wieder Windows gestartet, weil ich meinte auf irgendeine Software nicht verzichten zu können.
    Das ist inzwischen vorbei.
    Inzwischen gibt es hier im Hause Windows nur noch auf einer Wechselplatte. Die wird ausschließlich eingesetzt wird um smartphones zu rooten und das Navi zu updaten.

    Viel Erfolg bei deinem Einstieg und viel Spaß hier im Forum.
    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 110044 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • LinuxSummer schrieb:


    nach mehreren Anläufen, die in Faulheit ausgelaufen sind, möchte ich nun tatsächlich von Windows auf Linux als Hauptsystem wechseln.

    Der Zufall und Bestätigung durch Freunde brachten mich zu Opensuse.
    Hi und willkommen,
    bei mir war's genauso. Erst als Vista von Microsoft gekündigt wurde, war meine Neugier stärker als die Faulheit. Mein PC ist schon etwas älter.

    Wenn man die richtigen Leute kennt, ist der Einstieg in Linux gar nicht so schwer. :)

    Für den Inhalt des Beitrages 110046 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Agnes

  • LinuxSummer schrieb:

    Ich hoffe, dass mir dieses Forum bei der weiteren Arbeit helfen kann.
    Das ist hier eine richtige Schatzkammer für Lösungen. Allerdings auch das pralle Leben.
    So ähnlich wie ein Piraten-Parteitag.

    Es gibt ganz verschieden Typen von Helfern. Lass dich nicht verschrecken... die bellen nur - beißen können sie hier nicht wirklich.

    Für den Inhalt des Beitrages 110047 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: senior53

  • Agnes schrieb:

    Wenn man die richtigen Leute kennt, ist der Einstieg in Linux gar nicht so schwer.
    das habe ich auch schon gemerkt. Ohne die ist der Anfang sehr schwer.

    senior53 schrieb:

    Es gibt ganz verschieden Typen von Helfern. Lass dich nicht verschrecken... die bellen nur - beißen können sie hier nicht wirklich.
    Das ist mir auch schon gesagt worden .. das erstere und das letztere. Ich habe bisher schon einigen Wochen mitgelesen und ich glaube, dass ich das sortieren kann.
    Danke!

    Für den Inhalt des Beitrages 110048 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: LinuxSummer

  • hallo,
    ich bin auf dem gleichen Weg wie du - begleitet durch Freunde - zu Opensuse gekommen und komme damit sehr gut zurecht.
    Wir dürfen den Kerls die EDV und Linux nicht überlassen .. X( X(

    Ich bin selbst sehr zufrieden damit benutze es fast ausschließlich. Es läuft einfach - Linux und Opensuse.

    für das Forum hier kann dich dir nur die Worte von @senior53 ans Herz legen.
    Lies zwischen den Zeilen.
    Wenn man das Forum eine Weile verfolgt weiß man an welchen Dingen jungen Parteien wie die Piraten zu Grunde gehen - an den gleichen internen Grabenkämpfen.

    Du hast in deinem Thread
    Flotter Dateimanager gesucht
    bei genauer Betrachtung schon ein bisschen davon mitbekommen.

    Für den Inhalt des Beitrages 110133 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: LinZICK

  • LinZICK schrieb:

    Wenn man das Forum eine Weile verfolgt weiß man an welchen Dingen jungen Parteien wie die Piraten zu Grunde gehen - an den gleichen internen Grabenkämpfen.

    Du hast in deinem Thread
    Flotter Dateimanager gesucht
    bei genauer Betrachtung schon ein bisschen davon mitbekommen.
    Mir ist schon klar, was sich hier abspielt. Danke nochmals für den Hinweis.
    Ich habe dieses Forum schon einige Wochen verfolgt und meine Freunde lesen mit und haben mich vorgewarnt.

    Für den Inhalt des Beitrages 110136 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: LinuxSummer

www.cyberport.de