samba-Verbindung geht nicht

Hinweis: In dem Thema samba-Verbindung geht nicht gibt es 15 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Berichtigung schrieb:

    Netzwerke sind nicht so einfach, wie sie uns erscheinen. Sie sind IMMER viel, viel komplizierter.
    Stimmt!

    Aber ich denke, so schön hat es noch keiner gesagt!

    Für den Inhalt des Beitrages 110654 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kanonentux

  • Sauerland schrieb:

    @ThomasS
    Der Webserver hat mit einem Sambaserver nichts zu tun.
    Genau das habe ich doch beschrieben und habe doch versucht das dem TE aufzuzeigen!
    Der TE wollte doch auf ein Samba-Share zugreifen. Die IP-Adresse führt auf eine Webseite, irgendwas mit Microsoft.
    Das dort kein Samba-Server zu finden ist, hat anschließend Berichtigung bestätigt.

    Für den Inhalt des Beitrages 110660 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS

  • ThomasS schrieb:

    Die IP-Adresse führt auf eine Webseite, irgendwas mit Microsoft.
    Unter der IP kann aber auch noch zusätzlich ein Samba-Server laufen, evtl auch ein Mailserver und noch viele andere mehr.
    Die IP hat nicht nur mit Webseite/Webserver zu tun.

    Und das hab ich dir zu vermitteln versucht.
    Unter unserer IP laufen mehrerer Webseiten, mehrere andere Server.
    Alles unter 1 IP.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 110662 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Was dort läuft, IST ein Webserver.
    Nämlich der IIS von Microsoft.

    Was dort noch alles läuft, kann NICHT gesagt werden.
    Das kann der dortige Root einstellen, wie er lustig ist.
    Wenn er wirklich gut ist, kann es sein, dass man nur den Webservern sieht.
    Die anderen Services aber dennoch alle laufen.

    Port-Knocking, wäre da ein Stichwort.
    (Im wesentlichen muss man dann bestimmte Pakete in bestimmter Reihenfolge an bestimmte Ports senden, damit der Server überhaupt reagiert, im Gegensatz zu einem einfach öffentlich erreichbaren Webserver.)

    Auch mein Scan sagt nichts definitives über diese Maschine aus.
    Alles nur Hinweise.

    Und wie Sauerland schon sagte, können dort ewig viele Services laufen,
    die von außen nicht sichtbar sind.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 110663 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Berichtigung schrieb:

    Was dort noch alles läuft, kann NICHT gesagt werden.

    Sauerland schrieb:

    Unter der IP kann aber auch noch zusätzlich ein Samba-Server laufen, evtl auch ein Mailserver und noch viele andere mehr.
    Okay, ist mir im Prinzip klar.
    Jetzt läuft gar nichts mehr unter dieser IP-Adresse.....82.165.102.18
    Im Browser wird nichts angezeigt und ein Ping ist auch erfolglos:

    Quellcode

    1. t420:~ # ping -c3 82.165.102.18
    2. PING 82.165.102.18 (82.165.102.18) 56(84) bytes of data.
    3. --- 82.165.102.18 ping statistics ---
    4. 3 packets transmitted, 0 received, 100% packet loss, time 2015ms
    Microsoft ist jetzt sauer und hat alles dicht gemacht! Und das nur wegen uns...

    Für den Inhalt des Beitrages 110696 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS

  • Quellcode

    1. inetnum: 82.165.64.0 - 82.165.127.255
    2. netname: SCHLUND-SHARED
    3. descr: 1&1 Internet AG
    4. descr: NCC#2004115007
    5. country: DE
    6. admin-c: IPAD-RIPE
    7. tech-c: IPOP-RIPE
    8. remarks: in case of abuse or spam, please mailto: abuse@oneandone.net
    9. status: ASSIGNED PA
    10. mnt-by: AS8560-MNT
    11. created: 2004-11-22T13:37:06Z
    12. last-modified: 2009-05-28T17:47:31Z
    13. source: RIPE # Filtered
    14. ....
    15. ....
    16. Information related to '82.165.0.0/16AS8560'
    Alles anzeigen
    Irgendein Billigserver bei 1und1.

    Hmmm, könnte dann ja doch M$....

    scnr.

    Die letze Zeile zeigt übrigens das AS (AutonomeSystem)
    82.165.0.0/16AS8560
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 110697 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

www.cyberport.de