VBox-Probleme mit Kernel Version 4.12.x

Hinweis: In dem Thema VBox-Probleme mit Kernel Version 4.12.x gibt es 2 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • VBox-Probleme mit Kernel Version 4.12.x

    Der ein oder andere wird, sofern er VirtualBox nach einem Kernel-Update aus dem Repo

    Quellcode

    1. http://download.opensuse.org/repositories/Kernel:/stable/standard
    neu kompilieren muss, eine recht umfangreiche Fehlermeldung erhalten haben. Abhilfe schafft ein
    Patch von hier. Wie man vorgehen muss steht ausführlich hier.
    be tolerant - not ignorant
    Alle Hunde sind schwarz.
    Es gibt einen Hund der nicht weiß ist.

    Für den Inhalt des Beitrages 110892 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Boreas

  • Noch einfacher ist es, das openSUSE Virtualbox von hier zu installieren:
    Index of /repositories/Kernel:/stable:/KMP/standard

    Vorteil:
    Kurz nach einem Kernel Update gibt es kurze Zeit später das host-kmp, nix mehr mit selber bauen.......
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 110895 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Sehr guter Hinweis - evtl. auch besser das suse eigene Repo von vbox einbinden. Danke.
    be tolerant - not ignorant
    Alle Hunde sind schwarz.
    Es gibt einen Hund der nicht weiß ist.

    Für den Inhalt des Beitrages 110896 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Boreas

www.cyberport.de