Thunderbird Icon in Systemleiste mit schwarzem Kasten

Hinweis: In dem Thema Thunderbird Icon in Systemleiste mit schwarzem Kasten gibt es 1 Antwort.
  • Thunderbird Icon in Systemleiste mit schwarzem Kasten

    Hallo liebe Community,

    ich bin von Opensuse Leap 42.2 auf 42.3 umgestiegen und habe dafür das Betriebssystem neu installiert.

    Quellcode

    1. kde-open -v
    2. Qt: 4.8.6
    3. KDE: 4.14.33
    4. KIO-Client: 2.0
    5. uname -a
    6. Linux localhost 4.4.76-1-default #1 SMP Fri Jul 14 08:48:13 UTC 2017 (9a2885c) x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux


    Jetzt habe ich mir wieder Thunderbird (Version 52.2.1 (64-bit)) mit dem Add-on FireTay installiert. Das Icon in der Systemleiste hat aber immer einen schwarzen Kasten (siehe Anhang), der bei Leap 42.2 noch nicht da war. Der Wechsel von FireTray zu MinimizeToTray revived hat auch nicht geholfen, das Problem war das selbe. Selbes mit einer Neuinstallation von Thunderbird.
    Jemand eine Idee, wie das Problem zu lösen wäre?

    Schon mal vielen Dank.

    LG

    JJuergensen
    Bilder
    • thunderbird.png

      38,99 kB, 473×258, 9 mal angesehen

    Für den Inhalt des Beitrages 111223 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: JJuergensen

  • Ich würde einen neuen link in die Startleiste "machen", und wenn der geht, einfach den Alten löschen.

    edit:
    Ich, als ewig gestriger, der 42.3 mit Kde4 nutzt, muß das öfter tun.

    Für den Inhalt des Beitrages 111248 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kanonentux

www.cyberport.de