Install von Medion MD98630 Model E6224- Problem mit hdmi und Epson Stylus SX235W Drucker/Scanner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Install von Medion MD98630 Model E6224- Problem mit hdmi und Epson Stylus SX235W Drucker/Scanner gibt es 11 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo,
    sorry für die späte Antwort, aber ich habe Probleme mit meinem Handycap. Ich habe gestern wie angegeben Kontakt mit meinem örtlichen TV-Händler aufgenommen, und mal ausprobiert, ob mein HD-TV ein Problem hat, oder es allgemein ein Problem gibt. Es ergab sich, das andere HD-TV einwandfrei funktionierten beim Anschluss von hdmi. Auch der Versuch mit dem Yast-Hardwaretest, und die Angaben zum Monitor, ergab die richtigen Daten, die auch benutzt werden konnten. So hat also mein HD-TV, der ca. 5 Jahre alt ist, ein Problem mit der Darstellung von HD-Daten. Da eine Reperatur sich nach dieser Zeit nicht mehr unterstützt wird, werde ich mal überlegen, was man machen kann. Es war in diesem Fall eine GPU von Intel aktiv, und nicht NVIDIA.

    In meinem 1. Beitrag war auch ein Problem mit der erneuten Installation von Epson Drucker/Scanner. Das Teil war ein Angebot von 2011, er funktionierte, und Tinte bekam man auch noch. Es scheint wohl so zu sein, das die alte Treibersoftware, nicht mehr betreut wird. Zum Glück gab es im Städtchen ein gutes Sonderangebot mit einem HP Deskjet 2620, für knapp 50,00€. Ich habe zugegriffen, und Ihn ohne Probleme installiert. Die Treibersoftware war nicht mehr per CD/DVD beigelegt, sondern wurde per online geliefert, wobei bei der Anmeldung zum Download, das LINUX als benutztes OS erkannt wurde.

    Die Probleme sind also erledigt.

    Mit Gruss, ramses-v

    Für den Inhalt des Beitrages 113350 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ramses-v

  • ramses-v schrieb:

    In meinem 1. Beitrag war auch ein Problem mit der erneuten Installation von Epson Drucker/Scanner. Das Teil war ein Angebot von 2011, er funktionierte, und Tinte bekam man auch noch. Es scheint wohl so zu sein, das die alte Treibersoftware, nicht mehr betreut wird.
    Ist Blödsinn.
    Ich hab hier einen Epson von 2007, der von Epson noch unterstützt wird.

    Sie heißen nicht alle AMD/ATI..........

    Aber wie schon gesagt:
    Anderes Problem, neuer Beitrag.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 113351 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland