Leanix sagt Hallo

  • Leanix sagt Hallo

    Hallo Opensuse Community. Ein freundliches Hallo aus BW sagt Leanix. Bin schon etwas älter und Computer sind meine Leidenschaft. Zu Linux bin ich gekommen, als mir Windows 10 immer suspekter wurde mit seiner Gesprächigkeit nach Redmond. Abschalten kann man das ja nur bedingt, aber nicht vollständig und die Updatepolitik der Redmonder gefällt mir auch immer weniger. Einen Windows (10) PC habe ich zwar noch, aber mit Linux arbeite ich lieber. Ich habe einiges an Linux Distributionen ausprobiert. Ubuntu, Mint (Cinnamon + KDE, KDE-Neon, Kubuntu. Aber letztendlich fiel meine Wahl auf Opensuse Leap. Allerdings mit dem Gnome Desktop. Da dieser einfach flotter und runder auf meinem Rechner läuft. Mit KDE Desktop habe ich nur Probleme gehabt die ganze Zeit. Vor allem mit der Darstellung. OpenGL abgeschaltet und auf XRender gestellt, beseitigt zwar das Problem, dafür stürzt aber mein bevorzugter Browser Opera regelmäßig ab. Stelle ich wieder auf OpenGL, passt alles. Ja, und da muss man eben abwägen.... Mit Gnome habe ich jetzt die besten Erfahrungen gemacht. Ist etwas gewöhnungsbedürftig aber man kann sich einarbeiten. Und schließlich will ich auch kein System das mich immer wieder an Windows erinnert. Gnome ist da anders. Aber da gehen die Meinungen sicherlich weit auseinander.

    Bezüglich Gnome habe ich auch ein paar Fragen die ich dann an der entsprechenden Stelle auch posten werde.

    In diesem Sinn, eine gute Zeit euch allen und auf gute Gespräche.
    Grüßle
    Leanix

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Leanix ()

    Für den Inhalt des Beitrages 112859 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Leanix

www.cyberport.de