tumbleweed mount.cifs error(5)

Hinweis: In dem Thema tumbleweed mount.cifs error(5) gibt es 11 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • @theuving
    mit Interesse habe ich hier Deine Kritik gelesen.
    Selbstreflexion ist eine Fähigkeit, die sich auch nur durch Übung verfestigt. Ein Einfordern von angemessenem, respektvollem Benehmen auch im virtuellen Raum reicht um so weniger aus, wenn es lediglich auf die Anderen bezogen wird. Eine Lösung oder ein Hinweis auf eine mögliche Lösung zu einer Fragestellung soll nicht allein nur dem Fragesteller, sondern auch anderen helfen. Auch daher macht es durchaus Sinn sorgfältig und präzise
    diese Informationen zu posten. Ganz ehrlich, Dein Post ist da kein gutes Beispiel. Denn

    theuving schrieb:

    deshalb kommt es dann zu seltsamen Fehlermeldungen
    Welche?

    theuving schrieb:

    Auf der Kommandozeile hilft ein "-o vers=1.0"
    Codetags? Wie sieht die korrekte Kommandozeile aus?

    theuving schrieb:

    n der /etc/fstab muss man im Optionenfeld (da, wo man auch Benutzername und Password einträgt) ein ",vers=1.0" hinzufügen.

    Codetags? Warum setzt Du voraus, dass jeder hier weis wie die fstab aufgebaut ist? Ein Hinweis oder Link, der das erläutert, ist nicht nur höflich, sondern erwartbar.
    Vielleicht besserst Du hier noch einmal nach. Danke.
    be tolerant - not ignorant
    Alle Hunde sind schwarz.
    Es gibt einen Hund der nicht weiß ist.

    Für den Inhalt des Beitrages 116411 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Boreas

  • Glaubst du im Ernst, dass er, wenn er schon @Sauerland nicht antwortet, dann dir antwortet, oder gar auf dich hört?

    (Vor dem Maulen kompletten Thread erst noch mal lesen, und gucken, ob nicht doch Fragen von Sauerland konstant nicht beantwortet wurden)
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 116414 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

www.cyberport.de