Benutzerwechsel

Hinweis: In dem Thema Benutzerwechsel gibt es 13 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Du kannst auch den Dateimanager als "Systemverwalter" (root) öffnen, egal ob dolphin oder krusader. Musst nur mal im KMenue---System danach suchen.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 113996 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Hatte ich wohl versucht, mich aber wohl zu dumm angestellt. Und dümmer geht immer....

    PS. Das Kästel oben für erledigt reagiert beim Ankreuzen nicht so recht...

    Für den Inhalt des Beitrages 113997 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: achmennoo

  • achmennoo schrieb:

    PS. Das Kästel oben für erledigt reagiert beim Ankreuzen nicht so recht...
    Es funktioniert, doppelklick.......
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 113998 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • 2 Möglichkeiten die mir da einfallen.
    Da ich nicht Experte bin, sollte ein "Großer" auch noch was dazu sagen.

    Quellcode

    1. Alt + F2
    2. kdesu (name deines Dateimanagers)

    Dort kannst du dann deinen Ordner mit Rechtsklick in den Eigenschaften ändern
    oder
    im Dateimanager selbst

    Quellcode

    1. F4
    öffnet eine Konsole (also zumindest im Dolphin)

    Quellcode

    1. su (macht dich zu root)
    2. Passwort
    3. chown -R deinnutzer /pfad/zum/ordner
    4. exit (damit du aus den root Rechten rauskommst)
    chown = Change owner
    -R = Rekursiv

    die 3te Möglichkeit ist, Punkt 2 direkt in einer Konsole zu machen.

    -PS.: ich konnte mich doch als Nutzer abmelden und als root über Desktop anmelden (klassisches STRG+ALT+F7<>F8) dachte das geht nicht mehr.
    Allerdings gleich wieder abgemeldet > wobei es bei mir nicht hängenblieb.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JeyF123 () aus folgendem Grund: Ergänzung:

    Für den Inhalt des Beitrages 114002 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: JeyF123

www.cyberport.de