Was war mit dem Forum los?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Was war mit dem Forum los? gibt es 14 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Was war mit dem Forum los?

    Das Forum war seit Freitag mittag komplett offline.

    Was war da los?
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 115725 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Der Server hatte sich "aufgehängt" und war daher leider nicht mehr erreichbar. Da ich unterwegs und "offline" war, konnten leider keine Maßnahmen ergriffen werden.

    Nun sollte aber alles wieder passen ... die Load etc. sieht gut aus :)
    Viele Grüße,
    fr0sti :)

    Für den Inhalt des Beitrages 115726 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fr0sti

  • Ein Server, der komplett ausfällt, wenn ein Admin ausfällt, ist ein Totalausfall.
    Weder state-of-the-art, noch sonderlich sinnvoll.

    Und warum ging er offline?
    Das tut kein normaler Linuxserver einfach so, ohne jeden Grund.

    Was soll gegen solche Ausfälle unternommen werden?
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 115727 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Das war seit längeren der erste Ausfall und für ein "Hobbyprojekt" sehe ich das als überhaupt garkein Problem an. Hochverfügbarkeit etc kommt daher nicht in Betracht!
    Als das Forum offline war, hattest Du doch sicher auch noch anderes zutun als immer auf "reload" zu klicken oder? :)

    Sobald ich die Gründe dafür habe, teile ich dir diese gern mit. Bis dahin, bitte beim Thema bleiben und eifnach abwarten ...
    Viele Grüße,
    fr0sti :)

    Für den Inhalt des Beitrages 115728 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fr0sti

  • Sehe ich aber auch so. Das ist, streng genommen, eine private Homepage. Und wenn fr0sti diese Webseite von heute auf morgen komplett abschaltet geht’s auch keinen was an. Mit seinem Eigentum kann er machen was er will.
    s.c.n.r.

    Für den Inhalt des Beitrages 115729 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Mir und wahrscheinlich auch jeden anderen ist es für ein Hobbyprojekt einfach "too much" eine hohe Verfügbarkeit wie in Firmen bereitzustellen. Auch wenn man natürlich eine gewisse Verantwortung gegenüber Besuchern etc. trägt

    Wir sprechen über ein privat betriebenes Projekt an dem kein Leben oder Job hängt wenn die Seite mal einen Tag offline ist.
    Selbstverständlich möchte ich das auch gern vermeiden aber wie so oft kommt es natürlich nur vor wenn man selbst gerade nicht online ist und etwas unternehmen kann :)
    Viele Grüße,
    fr0sti :)

    Für den Inhalt des Beitrages 115731 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fr0sti

  • fr0sti schrieb:

    Wir sprechen über ein privat betriebenes Projekt an dem kein Leben oder Job hängt wenn die Seite mal einen Tag offline ist.
    Veto. Das wäre eine ähnliche Katastrophe wie das Verschwinden der Dinosaurier.
    we are motörhead and we play rock and roll

    Für den Inhalt des Beitrages 115735 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: raptor49

  • Durch die Community werden Werbeeinnahmen generiert,
    was diese Argumentation obsoletiert.

    Zudem ist es selbst für ein Privatprojekt indiskutabel.
    Es gibt genügend Leute, die einen Server betreuen können und es auch machen würden.
    Mit nur einem Root tut das einfach nicht gut.
    Und das muss nicht sein.
    Das ist vorsätzliches Inkaufnehmen überflüssiger Ausfälle.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 115736 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • raptor49 schrieb:

    Veto. Das wäre eine ähnliche Katastrophe wie das Verschwinden der Dinosaurier.
    Wie wahr, wie wahr. Ich glaube, hier werden wieder persönliche Befindlichkeiten in’s Spiel gebracht. Sollte die Seite eingestellt werden, ist allen geholfen. 19.701 Mitglieder - 14.864 Themen - 112.382 Beiträge wären dann alle für die Tonne. Das muß doch zu schaffen sein.

    Für den Inhalt des Beitrages 115737 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Irrglaube.

    Technik ist frei von solchen Falschheiten.
    Und das Forum könnte man damit leicht stabiler und mit höherer Verfügbarkeit betreiben.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 115739 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung