Sprache zum Teil auf englisch, insbesondere Formeln in LO Calc

Hinweis: In dem Thema Sprache zum Teil auf englisch, insbesondere Formeln in LO Calc gibt es 11 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Nach Entfernen des Repository #6:

    Brainfuck-Quellcode

    1. > zypper se -si l10n-de
    2. S | Name | Typ | Version | Arch | Repository
    3. ---+---------------------+-------+-------------+--------+--------------------------------
    4. i+ | kde-l10n-de | Paket | 17.04.2-1.4 | noarch | Haupt-Repository (OSS)
    5. i+ | kde-l10n-de-data | Paket | 17.04.2-1.4 | noarch | Haupt-Repository (OSS)
    6. i+ | kde-l10n-de-doc | Paket | 17.04.2-1.4 | noarch | Haupt-Repository (OSS)
    7. i+ | libreoffice-l10n-de | Paket | 5.3.5.2-3.4 | noarch | Hauptaktualisierungs-Repository
    P.S. Zu viele + und - ? Oder warum glaubt das Forum, das sei Brainfuck?

    Für den Inhalt des Beitrages 116911 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: n8schichtler

  • Brainfuck ist tatsächlich ein (Pseudo)Programmiersprache.
    Sie wird verwendet, um von Neumann- Maschinen erklären und zu programmieren.
    Dabei lernt man die Prinzipien von Compilerbau, Parser und eben die Theorie nach von Neumann.

    Da es tatsächlich eine Programmiersprache ist, es also tatsächlich Programme, Interpreter und alles, was dazu gehört, existiert, gibt es hier im Editor auch eine Syntaxfärbung für Brainfuck.
    Würdest du dir Mühe machen und beim Dialog Code die Sprache aus dem dortigen Listenfeld auszuwählen, würde es auch korrekt aussehen
    und sogar korrekt eingefärbt werden.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 116918 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung