Booten hängt mit "A start job is running for dev/disk/by-uuid/blubblerblubb"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Booten hängt mit "A start job is running for dev/disk/by-uuid/blubblerblubb" gibt es 1 Antwort.
  • Booten hängt mit "A start job is running for dev/disk/by-uuid/blubblerblubb"

    So, nächstes Problem....
    Ich hab mir Leap 42.3 auf einen USB Stick installiert, so als besseres Rettungssystem oder Schweizer Messer.

    Habe einen Laptop damit gebootet, leider ist der Rechner irgendwann hängen geblieben, half nur noch ein harter Reset.

    Wenn ich nun wieder von dem Stick booten will, bleibt der Prozess bei

    "A start job is running for /dev/disk/by-uuid/blubber" hängen.

    Diese Partition ist die Root Partition auf dem Stick.

    Goolag Suche ergibt, das könnte an falschen UUID Einträgen in der fstab liegen. Hab ich kontrolliert, die fstab auf dem Stick ist korrekt.

    Dieser start job zählt nicht rückwärts, sondern hoch und endet nie, nach 11 Minuten hab ich abgebrochen.....

    Wie zum Henker kann man das umgehen? Gibt es da eine Boot Option?

    Über einen anderen Rechner kann ich den Stick mounten und darauf zugreifen. Aber ich will ihn eben wieder als Rettungssystem zum booten benutzen können, brauche ihn dringend....

    lG

    Für den Inhalt des Beitrages 117905 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Der_Pinguin

  • Schau mal im Yast---Bootloader nach den Einträgen, kannst du vorher mit:
    cat /proc/cmdline auch nachschauen, aber im Yast ändern
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 117906 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland