Intel G41 Express Grafik: nur 1024x768 statt mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Intel G41 Express Grafik: nur 1024x768 statt mehr gibt es 2 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Intel G41 Express Grafik: nur 1024x768 statt mehr

    Habe mehrere Industrierechner von IEI (WSB-G41), die mit Win 10 mit einer Auflösung von 1248x1024 laufen (mehr wäre vom Board her möglich). Auf einer Maschine ist jetzt versuchsweise Leap42.3 installiert (das wir sonst schon brauchen) aber die Auflösung lässt sich nicht höher als 1024x768 schalten und das ist für die Darstellung der vorhandenen Bedienoberfläche der gesteuerten Geräte zu wenig.

    Meine Versuche, eine Lösung zu finden, schlugen fehl, wohl weil ich einfach zu wenig know-how habe. Kann mir da jemand helfen? Eine Webseite gibt Möglichkeiten für Intel Driver für Entwicklerarbeiten an, da kann ich aber nicht mithalten.

    Für Hilfe bin ich dankbar, sonst muss das Projekt der Migration aller Maschinen auf Leap abgebrochen werden.

    Ulrich Fierz, dipl.Ing.ETHZ

    Für den Inhalt des Beitrages 120409 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: hb9aik

  • Guten Tag "sterun"
    vielen Dank für die Hilfe!! Ja, es war neu installiert und alle Updates durchgeführt (inkl non-SUSE Repositories). Also habe ich die vorgeschlagene Anleitung von "rmpp" sogfältig ausgeführt. Ohne meine Fehler wäre es schon beim ersten Mal gegangen... Jetzt sind die notwendigen 1280x1024 da und ich weiss jetzt, wie man auch andere Varianten (breiter Bildschirm) einstellen muss. Kann diese Anleitung nur empfehlen.

    Wirklich super Service hier und nochmals vielen Dank!

    Ulrich Fierz, dipl.Ing.ETHZ

    Für den Inhalt des Beitrages 120416 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: hb9aik