Auch ein Gruß aus Bayern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Auch ein Gruß aus Bayern gibt es 1 Antwort.
  • Auch ein Gruß aus Bayern

    Ich sag auch ma Servus,

    ich komme aus Ingolstadt, hab vor etwa 2 Jahren mit Linux angefangen, weil Microsoft einfach eklig ist^^, ich mag deren Ihre "Persönlichkeit" nicht. Kenne mich mit Windows aber immer noch besser aus.
    Bin von Manjaro zu Ubuntu mit einem eintägigen Ausrutscher mit Debian zu Fedora und jetzt zu Opensuse durchgerutscht.

    Mittlerweile hab ich denk ich ein solides Basiswissen. Wenns dann aber in die Details und so geht bin ich relativ schnell raus, denke ich.
    Jetzt hab ich mir Opensuse auf meinen Arbeitsrechner geholt, läuft schon ganz gut aber noch nicht so ganz wie ich mir das vorstelle.

    Hab jetzt leider noch ein wenig Problem mit der Suse, das eine kleinere Wewechen (sound über Kopfhörer funktioniert selten) liegt vermutlich an suse und das andere größere, dass Nvidia Optimus aka Intel GPU ist vermutlich eher so ein Linux gesamt Problem. Was jedenfalls die Gründe sind warum ich mich hier angemeldet habe. Threads folgen bald.

    Ich hoffe ich kann hier neue Personen kennenlernen und Leute finden mit denen ich noch die letzten Probleme fixen kann.
    Euch noch einen schönen Tag.

    Servus^^
    OpenSuse Leap 15 + KDEMedion Erazer X7855 (Laptop)
    Intel Core i5 (7. Generation) 7300HQ Prozessor 4x 2,50 GHzFHD 17,3" GeForce GTX 1060 6144 MB
    RAM 16GB DDR4 PC4 17000 (2133 MHz)Intel® Dual Band Wireless-AC 8265 (2x2)
    High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern und Subwoofer - Sound Blaster X-Fi MB5

    Für den Inhalt des Beitrages 121307 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tuppabox