Virtualbox öffnet sich nicht (Leap 15)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Virtualbox öffnet sich nicht (Leap 15) gibt es 34 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • MMsUSER schrieb:

    Habe alles im Post 24 ausgeführt ,beim letzten kommt ein Fehler
    Das ist überflüssig, aber schadet auch nicht........
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 123962 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Der Fehler kommt nicht mehr nachdem ich eine virtuelle maschiene gestartet habe ,sondern dieße Meldung:
    vboxconfig

    Quellcode

    1. Kernel modules are loaded, unload them via
    2. systemctl stop vboxdrv.service if you wish to rebuild them.
    3. Quitting ..
    Ubuntu konnte ich in der VM installieren (läuft aber sehr langsam),
    Lubuntu läuft nicht (könnte an falschen Einstellungen liegen).

    Die Packman Priorität habe ich geändert.

    Für den Inhalt des Beitrages 123967 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: MMsUSER

  • Noch einmal:
    vboxconfig ist über wie ein Kropf!!!

    Hab ich in meiner ganzen Linux Laufzeit nicht einmal gebraucht, egal ob das von openSUSE oder direkt von Virtualbox.

    PS:
    Wenn du schon hardwaretechnisch einen sparsamen Rechner hast, wird keinen Virtualisierung mit einem hochgezüchteten Desktop eine vernünftige Ausgabe bringen....
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 123968 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Nach paar Änderungen an den VB-Einstellungen laufen alle systeme die ich versuchte (Ubuntu,lubuntu und opensuse).

    Zusammenfassend lag das Problem an meinem System weil Virtualbox(aus Repo) nach einem rollback zumindest mit einer Fehlermeldung startete statt überhaupt nicht.

    Für den Inhalt des Beitrages 123969 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: MMsUSER

  • Irgendwann wirst auch du merken, dass qemu/kvm einfach schnell ist.

    Wohl erst nach vielen Tränen und Posts.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 123990 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung