Digikam 5.9.0 unter Gnome (Leap 15) keine SQLITE Datenbank

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Digikam 5.9.0 unter Gnome (Leap 15) keine SQLITE Datenbank gibt es 4 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Digikam 5.9.0 unter Gnome (Leap 15) keine SQLITE Datenbank

    Hallo,

    ich habe gerade Leap 15 mit Gnome neu installiert und Digikam 5.9.0 dazuinstalliert. Digikam kann keine Verbindung zur SQLITE Datenbank herstellen, weder lässt sich eine neue DB anlegen noch die vorhandene alte DB öffnen. Ich denke da fehlt unter Gnome etwas was unter KDE standardmäßig vorhanden ist, aber was?

    Danke und Gruß, Erich

    Für den Inhalt des Beitrages 124209 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: erich_s

  • Magst du mal die Ausgabe von

    Quellcode

    1. zypper se -si libQt5Sql5-sqlite
    vorführen?
    Falls dort nichts erscheint, dann als Root/su

    Quellcode

    1. zypper in libQt5Sql5-sqlite
    oder falls (keine Ahnung ob es was bringt) dadurch weniger installiert wird

    Quellcode

    1. zypper in --no-recommends libQt5Sql5-sqlite

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tomfa-ng ()

    Für den Inhalt des Beitrages 124213 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tomfa-ng

  • Hallo,

    sorry dass es etwas gedauert hat. Ich habe Leap 15 (aus anderen Gründen) komplett neu installiert und dann in der Reihenfolge
    yast2-vm
    K3B
    VLC
    Amarok
    Digikam

    installiert. Vor der Digikam Installation war libQt5Sql5-sqlite vorhanden. Diesmal wurden beim ersten Start von Digikam die SQLITE Datenbanken (digikam4, recognition, thumbnails-digikam) problemlos angelegt.

    Gruß, Erich

    Für den Inhalt des Beitrages 124344 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: erich_s