Wenn ein Paket nicht aktualisiert werden kann, dann werden alle anderen auch nicht aktualisiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Wenn ein Paket nicht aktualisiert werden kann, dann werden alle anderen auch nicht aktualisiert. gibt es 25 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Wenn ein Paket nicht aktualisiert werden kann, dann werden alle anderen auch nicht aktualisiert.

    LEAP 42.3 Plasma 5

    Wenn Aktualisierungen anliegen und ein Paket nicht aktualisiert werden kann, dann wird der ganze Prozess abgebrochen. Warum können die anderen Pakete nicht einfach installiert werden und dann bleiben die Problemfälle übrig, die dann bearbeitet werden können. Gibt es eine Einstellung dazu, dass ich nicht einzeln die Pakete aktualisieren muss?

    Zusätzliche Info: Ich aktualisiere über die Benachrichtigung unten in der Taskleiste.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von achmennoo ()

    Für den Inhalt des Beitrages 126095 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: achmennoo

  • achmennoo schrieb:

    Zusätzliche Info: Ich aktualisiere über die Benachrichtigung unten in der Taskleiste.
    Dann mach einfach als root:

    Quellcode

    1. zypper up
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 126096 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Neu

    Danke, mit zypper up läuft es.
    Was mache ich aber mit den Dateien, die nicht installiert werden?

    Quellcode

    1. peter@linux-4i8e:~> sudo zypper up
    2. [sudo] Passwort für root:
    3. Repository-Daten werden geladen...
    4. Installierte Pakete werden gelesen...
    5. Die folgenden 17 Paketaktualisierungen werden NICHT installiert:
    6. ffmpeg-3 gstreamer-0_10-plugins-bad-lang libavcodec57 libavdevice57 libavfilter6 libavformat57 libavresample3 libavutil55
    7. libgstbasecamerabinsrc-0_10-23 libgstbasevideo-0_10-23 libgstcodecparsers-0_10-23 libgstphotography-0_10-23 libgstsignalprocessor-0_10-23
    8. libgstvdp-0_10-23 libpostproc54 libswresample2 libswscale4
    9. Die folgende Anwendung wird installiert:
    10. thunderbird
    11. Die folgenden 11 NEUEN Pakete werden installiert:
    12. gnome-online-accounts gnome-online-accounts-lang libgoa-backend-1_0-1 libgts-0_7-5 libwebkit2gtk3-lang libwebkit2gtk-4_0-37 sushi sushi-lang
    13. telepathy-mission-control-plugin-goa typelib-1_0-WebKit2-4_0 webkit2gtk-4_0-injected-bundles
    14. Die folgenden 2 Anwendungen werden GELÖSCHT werden:
    15. Audacity Thunderbird
    16. Die folgenden 64 Pakete werden aktualisiert:
    17. audacity audacity-lang autoyast2-installation bash bash-doc bash-lang cron cronie curl gdb graphviz graphviz-gd graphviz-gnome
    18. gstreamer-0_10-plugins-bad-lang gstreamer-0_10-plugins-bad-orig-addon gtk3-data gtk3-immodule-amharic gtk3-immodule-inuktitut
    19. gtk3-immodule-thai gtk3-immodule-vietnamese gtk3-lang gtk3-tools gvfs gvfs-backend-afc gvfs-backends gvfs-backend-samba gvfs-fuse gvfs-lang
    20. libarchive13 libaudiofile1 libcurl4 libgoa-1_0-0 libgstbasecamerabinsrc-0_10-23 libgstbasevideo-0_10-23 libgstcodecparsers-0_10-23
    21. libgstphotography-0_10-23 libgstsignalprocessor-0_10-23 libgstvdp-0_10-23 libgtk-3-0 libnautilus-extension1 libntfs-3g84 libpython2_7-1_0
    22. libpython2_7-1_0-32bit libQt5Pas1 libreadline6 libSoundTouch0 MozillaThunderbird MozillaThunderbird-translations-common nautilus nautilus-lang
    23. ntfs-3g ntfsprogs python python-base python-xml readline-doc rpcbind rpm rpm-32bit rpm-python ruby2.1-rubygem-cfa_grub2 softmaker-office-2018
    24. typelib-1_0-Gtk-3_0 youtube-dl
    25. 64 Pakete werden aktualisiert, 11 neue.
    26. Gesamtgröße des Downloads: 368,8 MiB. Bereits im Cache gespeichert: 0 B. Nach der Operation werden zusätzlich 50,7 MiB belegt.
    Alles anzeigen
    Und warum kann dies Plasma 5 (ist das zuständig für den Updateprozess aus der Taskleiste?) nicht auch so tun? Also die Aktualisierungen, die funktionieren, installieren und einen Hinweis dann geben, welche nicht gehen?

    Für den Inhalt des Beitrages 126213 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: achmennoo

  • Neu

    achmennoo schrieb:

    Zusätzliche Info: Ich aktualisiere über die Benachrichtigung unten in der Taskleiste.
    Das machte früher ein zypper patch und hat sich des öfteren verschluckt......
    Ob es heute auch noch zypper patch macht, kann ich nicht sagen, aber verschlucken ist auch heute noch an der Tagesordnung.

    Daher:

    Sauerland schrieb:

    achmennoo schrieb:

    Zusätzliche Info: Ich aktualisiere über die Benachrichtigung unten in der Taskleiste.
    Dann mach einfach als root:

    Quellcode

    1. zypper up
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 126214 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Neu

    Hoffentlich erinnere ich mich an den Befehl zypper up, wenn es wieder nicht über die Taskleiste geht. ;)
    Nun wird wieder ein Sicherheitsupdate angeboten
    openSUSE-2018-1288(1)
    welches wieder nicht funktioniert, mit der Fehlermeldung

    Quellcode

    1. Fehler beim Aktualisieren
    2. libwebkit2gtk-4_0-37-2.20.3-11.1.x86_64 requires libgcc_s.so.1(GCC_7.0.0)(64bit), but this requirement cannot be provided

    Und mit Zypper up erhalte ich folgende Meldung


    Quellcode

    1. Die folgenden 19 Paketaktualisierungen werden NICHT installiert:
    2. ffmpeg-3 gstreamer-0_10-plugins-bad-lang libavcodec57 libavdevice57 libavfilter6 libavformat57 libavresample3 libavutil55
    3. libgstbasecamerabinsrc-0_10-23 libgstbasevideo-0_10-23 libgstcodecparsers-0_10-23 libgstphotography-0_10-23 libgstsignalprocessor-0_10-23
    4. libgstvdp-0_10-23 libpostproc54 libswresample2 libswscale4 libwebkit2gtk3-lang libwebkit2gtk-4_0-37
    Wie komme ich jetzt weiter?

    Für den Inhalt des Beitrages 126216 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: achmennoo

  • Neu

    Sauerland schrieb:

    Ach übrigens:
    Meine erste Amtshandlung nach der openSUSE Installation ist das Löschen dieses Applets.
    Ok, aber wie bekomme ich dann mit, dass ich Updates habe? Regelmäßig die Konsole öffnen und Zypper up aufrufen?

    Für den Inhalt des Beitrages 126217 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: achmennoo

  • Neu

    achmennoo schrieb:

    Ok, aber wie bekomme ich dann mit, dass ich Updates habe? Regelmäßig die Konsole öffnen und Zypper up aufrufen?
    Ja, es reicht wenn du das alle paar Tage einmal machst........

    Du kannst allerdings auch das Applet lassen und es nur als Benachrichtigung nehmen.......
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 126218 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Neu

    achmennoo schrieb:

    Hoffentlich erinnere ich mich an den Befehl zypper up, wenn es wieder nicht über die Taskleiste geht. ;)
    Nun wird wieder ein Sicherheitsupdate angeboten
    openSUSE-2018-1288(1)
    welches wieder nicht funktioniert, mit der Fehlermeldung

    Quellcode

    1. Fehler beim Aktualisieren
    2. libwebkit2gtk-4_0-37-2.20.3-11.1.x86_64 requires libgcc_s.so.1(GCC_7.0.0)(64bit), but this requirement cannot be provided
    Und mit Zypper up erhalte ich folgende Meldung


    Quellcode

    1. Die folgenden 19 Paketaktualisierungen werden NICHT installiert:
    2. ffmpeg-3 gstreamer-0_10-plugins-bad-lang libavcodec57 libavdevice57 libavfilter6 libavformat57 libavresample3 libavutil55
    3. libgstbasecamerabinsrc-0_10-23 libgstbasevideo-0_10-23 libgstcodecparsers-0_10-23 libgstphotography-0_10-23 libgstsignalprocessor-0_10-23
    4. libgstvdp-0_10-23 libpostproc54 libswresample2 libswscale4 libwebkit2gtk3-lang libwebkit2gtk-4_0-37
    Wie komme ich jetzt weiter?

    Sauerland schrieb:

    achmennoo schrieb:

    Zusätzliche Info: Ich aktualisiere über die Benachrichtigung unten in der Taskleiste.
    Dann mach einfach als root:

    Quellcode

    1. zypper up
    Alles klar????
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 126219 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Neu

    achmennoo schrieb:

    Und mit Zypper up erhalte ich folgende Meldung


    Quellcode

    1. Die folgenden 19 Paketaktualisierungen werden NICHT installiert:
    2. ffmpeg-3 gstreamer-0_10-plugins-bad-lang libavcodec57 libavdevice57 libavfilter6 libavformat57 libavresample3 libavutil55
    3. libgstbasecamerabinsrc-0_10-23 libgstbasevideo-0_10-23 libgstcodecparsers-0_10-23 libgstphotography-0_10-23 libgstsignalprocessor-0_10-23
    4. libgstvdp-0_10-23 libpostproc54 libswresample2 libswscale4 libwebkit2gtk3-lang libwebkit2gtk-4_0-37
    Wie komme ich jetzt weiter?
    Führe doch mal ein zypper -vv up statt eines einfachen zypper up aus. Die so angezeigten Pakete sind noch nicht installierte (bzw. nicht umgestellte) Pakete aus Drittrepositorien. Diese wurden zuvor aus dem OSS oder Non-OSS-Repo installiert und auf diese kann nur mittels zypper -vv dup oder zypper in (mit den passenden Optionen) umgestellt werden.

    Das Applet in der Leiste macht mehr als ein zypper patch und kommt meistens gerade nicht mit den Patches zurecht. Das Aplett verwendet PackageKit und im Gegensatz zu Zypper und YaST dürfen (theoretisch, wie man öfters sieht) Aktualisierungen (Updates) von jedem Anwender eingespielt werden.

    Zum testen kannst du auch statt des Applets in der Leiste die Konsolenversion (als User und nicht Root) ausführen.
    Updates anzeigen lassen:
    pkcon get-updates

    Quellcode

    1. ich@rechner:~>pkcon get-updates
    2. Aktualisierungen werden abgerufen[=========================]
    3. Starten [=========================]
    4. Abfragen [=========================]
    5. Software-Liste wird aktualisiert[=========================]
    6. Fertig [=========================]
    7. Verbesserung java-1_8_0-openjfx-8u202~b00-lp150.10.2.x86_64 (home:ecsos) OpenJFX runtime libraries
    8. Verbesserung kernel-default-4.19.1-5.1.g5bec309.x86_64 (kernel:stable) The Standard Kernel
    9. Sicherheit openSUSE-2018-1362-1.noarch (repo-update) Security update for soundtouch
    10. Sicherheit openSUSE-2018-1365-1.noarch (repo-update) Security update for libarchive
    11. Bug fix openSUSE-2018-1371-1.noarch (repo-update) Recommended update for cpupower
    12. Sicherheit openSUSE-2018-1379-1.noarch (repo-update) Security update for curl
    13. Sicherheit openSUSE-2018-1380-1.noarch (repo-update) Security update for accountsservice
    14. Bug fix openSUSE-2018-1381-1.noarch (repo-update) Recommended update for openssl-1_1
    15. Sicherheit openSUSE-2018-1382-1.noarch (repo-update) Security update for systemd
    16. Bug fix openSUSE-2018-1390-1.noarch (repo-update) Recommended update for autoyast2
    17. Bug fix openSUSE-2018-1391-1.noarch (repo-update) Recommended update for dracut
    18. ich@rechner:~>
    Alles anzeigen

    Updates installieren:
    pkcon update


    Quellcode

    1. ich@rechner:~> pkcon update
    2. Aktualisierungen werden abgerufen[=========================]
    3. Fertig [=========================]
    4. Software-Liste wird aktualisiert[=========================]
    5. Änderungen werden getestet [=========================]
    6. Fertig [ ] (0%)
    7. Die folgenden Pakete müssen installiert werden:
    8. accountsservice-0.6.45-lp150.3.3.1.x86_64 D-Bus Service to Manipulate User Account Information
    9. accountsservice-lang-0.6.45-lp150.3.3.1.noarch Translations for package accountsservice
    10. autoyast2-installation-4.0.63-lp150.2.9.1.noarch YaST2 - Auto Installation Modules
    11. cpupower-4.15-lp150.2.3.1.x86_64 Tools to determine and set CPU Power related Settings
    12. curl-7.60.0-lp150.2.15.1.x86_64 A Tool for Transferring Data from URLs
    13. dracut-044.1-lp150.14.6.1.x86_64 Initramfs generator using udev
    14. java-1_8_0-openjfx-8u202~b00-lp150.10.2.x86_64 OpenJFX runtime libraries
    15. kernel-default-4.19.1-5.1.g5bec309.x86_64 The Standard Kernel
    16. libSoundTouch0-1.8.0-lp150.2.6.1.x86_64 Audio Processing Library
    17. libarchive13-3.3.2-lp150.2.3.1.x86_64 Library to work with several different streaming archive formats
    18. libcpupower0-4.15-lp150.2.3.1.x86_64 Obsolete processor frequency related C-library
    19. libcurl4-7.60.0-lp150.2.15.1.x86_64 Version 4 of cURL shared library
    20. libopenssl1_1-1.1.0i-lp150.3.12.1.x86_64 Secure Sockets and Transport Layer Security
    21. libsystemd0-234-lp150.20.9.1.x86_64 Component library for systemd
    22. libudev1-234-lp150.20.9.1.x86_64 Dynamic library to access udev device information
    23. openssl-1_1-1.1.0i-lp150.3.12.1.x86_64 Secure Sockets and Transport Layer Security
    24. systemd-234-lp150.20.9.1.x86_64 A System and Session Manager
    25. systemd-bash-completion-234-lp150.20.9.1.noarch Bash completion support for systemd
    26. systemd-sysvinit-234-lp150.20.9.1.x86_64 System V init tools
    27. udev-234-lp150.20.9.1.x86_64 A rule-based device node and kernel event manager
    28. Mit Änderungen fortfahren? [N/[=========================]
    29. Pakete werden aktualisiert [=========================]
    30. Starten [=========================]
    31. Abhängigkeiten werden aufgelöst[=========================]
    32. Aktualisierungen werden installiert[=========================]
    33. Pakete werden heruntergeladen [=========================]
    34. Pakete werden installiert [=========================]
    35. Fertig [=========================]
    36. ich@rechner:~>
    Alles anzeigen
    Diese Vorgehensweise ist in verschiedenen Distributionen (Debian, Mageia, *buntu, Fedora etc.) möglich.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tomfa-ng ()

    Für den Inhalt des Beitrages 126221 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tomfa-ng