Probleme mit dem WLAN (Leap 15)

Hinweis: In dem Thema Probleme mit dem WLAN (Leap 15) gibt es 16 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Code
    linux-2dir:~ # uname -a > uname.txt
    linux-2dir:~ # cat uname.txt
    Linux linux-2dir 4.12.14-lp150.12.25-default #1 SMP Thu Nov 1 06:14:23 UTC 2018 (3fcf457) x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux

    :smilie_pc_057::smilie_pc_012::smilie_pc_153::smilie_pc_012:

    Für den Inhalt des Beitrages 126870 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: lambda

  • Und übrigens:
    Versuch macht kluch.
    Besonders wenn du vorher wie im Link zu Linupedia beschrieben, die configs löscht........

    Würde ich einmal versuchen.
    Und umstellen auf Netzwerkmanager.

  • Wie bereits gesagt funktioniert es mit dem NetworkManager auch nicht. Wenn ich es über die NetworkManager Minianwendung verbinden will, bleibt es beim schritt " Schnittstelle wird eingerichtet" stehen und verbindet sich nicht .

    :smilie_pc_057::smilie_pc_012::smilie_pc_153::smilie_pc_012:

    Für den Inhalt des Beitrages 126873 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: lambda

  • nicht bei Konsoleneingaben, weil ich es da abziehe um nix zu verfälschen.
    möglicherweise, da ich mal testweise nen anderen WLAN-Stick dran hatte, welcher auch nicht funktioniert hat.

    :smilie_pc_057::smilie_pc_012::smilie_pc_153::smilie_pc_012:

    Einmal editiert, zuletzt von lambda ()

    Für den Inhalt des Beitrages 126875 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: lambda

  • Was mich stutzig macht, ist das sich der Stick immer als wlan1 anmeldet.......

    wie Ich gesagt habe, so 100% weiß Ich es nicht, warum, aber bei mir erschien in der Netzwerkkonfiguration immer wlan..., und in der Kontrolleiste erschienen Alle
    WLAN "Geräte", aber jeder versuch zu verbinden "versagte" , mittels hwinfo --wlan, wurde immer rtl8xxxu is active angezeigt, aber funktioniert hat das ...