Sandkasten zum kennenkernen der Forumssoftware

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Sandkasten zum kennenkernen der Forumssoftware gibt es 3 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Sandkasten zum kennenkernen der Forumssoftware

    Hallo gelegentlich lese ich auch in einem Forum für Holzarbeiten Woodworker,de .

    Was ich dort gut finde, ist ein Unterforum namens Sandkasten zum kennenlernen der Forumssoftware.

    Dort können die User nach Lust und Laune testen und üben Code tags Fotos und alles andere sauber einzufügen.

    Schreibe das hier weil es mal wieder Schwierigkeiten gab mit Code tags einzufügen .
    Bilder
    • Sandkasten.png

      16,86 kB, 844×132, 11 mal angesehen
    Wenn es allen besser geht,dann geht es allen besser

    Für den Inhalt des Beitrages 127637 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: meckihille

  • Ich weiß nicht, ob so etwas nötig ist. Wenn man mit der Maus über die Icons hoovert bekommt man schon Texte angezeigt, was was ist. Es gibt Tutorials und Hinweise von den Moderatoren. Man muss nur lesen können und das gelesene verstehen. Und vor allem muss man das auch wollen. Meines Erachtens ist so eine Funktion nicht nötig. Allerdings müsste das letztendlich der Administrator und Besitzer dieses Forum aka "fr0sti" entscheiden ob eine solche Funktion nötig sei. Es ist sicherlich auch ein immenser Aufwand, das ganze Forum noch einmal im Sandkasten nachzubauen, extra für ein oder zwei Personen, die nicht lesen können oder wollen. Im übrigen ist das unter woodworker die xenforo Software und hier läuft ein Woltlab Burning Board. So einfach ist das also nicht.

    Für den Inhalt des Beitrages 127641 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Da es sich jedesmal um ziemlich lernbefreite Menschen handelt, die Maulen eigenem Bemühen vorziehen,
    halte ich das eher für sinnlos.
    Diese Leute können nicht und/oder wollen nicht.
    Eine Sandbox gäbe ihnen lediglich einen Punkt mehr, den sie zusätzlich ignorieren.

    Hier hilft nur Zwang:
    Die Mods schalten solche Posts auf Keine-weiteren-Post-in-diesem-Thread-möglich samt Hinweis und Links auf nötige Korrekturen.
    Haben die Threadersteller dann ihre Posts entsprechend korrigiert, können Antworten gepostet werden.

    Das würde zwar solchen Leuten auch nicht sonderlich zum braven Posten helfen,
    aber den anderen hier wenigstens meine Antworten ersparen.
    Insofern sehr erstrebenswert.

    Andererseits halte ich eine solche Sandbox für sehr einfach machbar:
    Einfach ein weiteres Unterforum names "Sandkiste" (oder ähnlich),
    in dem jeder, der von sich aus den Umgang mit der Forensoftware testen möchte, einfach nach Herzenslust rumexperimentieren kann.
    Dort wird dann einfach ohne Rückfrage nach ein paar Tagen alles wieder gelöscht.
    Ließe sich wohl auch leicht automatisieren.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 127642 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Oder auch noch einen für Rechtschreibung und Grammatik!
    Beiträge ohne Punkt und Komma, dann noch alles kleingeschrieben, sind nur sehr schwer (bzw. gar nicht) lesbar und verständlich.
    :D

    Für den Inhalt des Beitrages 127777 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS