USB TX - externe Soundkarte/Kopfhörer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema USB TX - externe Soundkarte/Kopfhörer gibt es 19 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Berichtigung schrieb:

    Du kriegst doch keine Schläge von mir!
    Dafür bist du viel zu jung und zu schnell.
    Danke! Trotzdem hatte ich schon den Fahrradhelm auf! ;)
    Mit meinen fast 60 bin ich aber auch mit Fahrrad nicht mehr der Schnellste...... ;)
    Zudem bin ich Brillenträger - das schützt auch! ;)

    Die report.txt poste ich morgen, habe heute keinen Zugriff auf dem Kopfhörer (und Stick) mehr.

    Könnten die Daten nicht schon oben in meinem Post 4 stehen? Ab "Mär 07 11:32:49" habe ich den Stick eingesteckt.


    Nachtrag: Ja, ich höre immer für wenige Millisekunden den Ton im Kopfhörer. Dann ist wieder für 10-20 Sekunden Stille (die Ausgabe kommt solange über die regulären Lautsprecher) und es kommt wieder für wenige Millisekunden Musik aus dem Kopfhörer. Das wechselt sich dann laufen ab.

    Für den Inhalt des Beitrages 130161 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: win2linux

  • Das könnte schon sein. Aber weil ich so ein Braver bin, mache ich das nicht.
    Ich müsste ja so lange lesen, bis ich die relevanten Stellen finde, wenn sie denn dabei sind.
    Dazu müsste ich erst einmal Post Nummer 4 anklicken. Also schon zwei Klicks bis ich dort bin. Dann dorthin scrollen, nochmal das Zeuchs mittels Aufklappklick lesbar machen UND dann noch selber endlos lesen!

    Leicht einsehbar, dass das nun meiner gigantischen Faulheit endgültig widerspricht.
    Und wie könnte dich dann Brille und Fahrradhelm noch schützen?
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 130162 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Berichtigung schrieb:

    Poste dann die Datei report.txt

    Quellcode

    1. -- Logs begin at Sat 2018-08-25 14:34:12 CEST. --
    2. Mär 08 11:15:01 Desktop-Medion dolphin[5400]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    3. Mär 08 11:15:01 Desktop-Medion kdeconnectd[2650]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    4. Mär 08 11:15:01 Desktop-Medion org_kde_powerdevil[2759]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    5. Mär 08 11:15:01 Desktop-Medion dolphin[5611]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    6. Mär 08 11:15:01 Desktop-Medion baloo_file[2633]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    7. Mär 08 11:15:10 Desktop-Medion kdeinit5[1864]: ()
    8. Mär 08 11:15:10 Desktop-Medion kdeinit5[1864]: ("/home/juergen/report.txt")
    9. Mär 08 11:15:10 Desktop-Medion kdeinit5[1864]: ()
    10. Mär 08 11:15:14 Desktop-Medion sudo[6435]: juergen : TTY=pts/0 ; PWD=/home/juergen ; USER=root ; COMMAND=/usr/bin/journalctl -f
    11. Mär 08 11:15:14 Desktop-Medion sudo[6435]: pam_unix(sudo:session): session opened for user root by juergen(uid=0)
    12. Mär 08 11:15:20 Desktop-Medion kdeinit5[1864]: ()
    13. Mär 08 11:15:20 Desktop-Medion kdeinit5[1864]: ("/home/juergen/report.txt")
    14. Mär 08 11:15:20 Desktop-Medion kdeinit5[1864]: ()
    15. Mär 08 11:15:23 Desktop-Medion kernel: usb 1-4: new full-speed USB device number 11 using xhci_hcd
    16. Mär 08 11:15:23 Desktop-Medion kernel: usb 1-4: New USB device found, idVendor=7545, idProduct=3090, bcdDevice= 1.00
    17. Mär 08 11:15:23 Desktop-Medion kernel: usb 1-4: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=0
    18. Mär 08 11:15:23 Desktop-Medion kernel: usb 1-4: Product: USB TX
    19. Mär 08 11:15:23 Desktop-Medion kernel: usb 1-4: Manufacturer: my power
    20. Mär 08 11:15:28 Desktop-Medion kdeinit5[1864]: ()
    21. Mär 08 11:15:28 Desktop-Medion kdeinit5[1864]: ("/home/juergen/report.txt")
    22. Mär 08 11:15:28 Desktop-Medion kdeinit5[1864]: ()
    23. Mär 08 11:15:34 Desktop-Medion kdeinit5[1864]: ()
    24. Mär 08 11:15:34 Desktop-Medion kdeinit5[1864]: ("/home/juergen/report.txt")
    25. Mär 08 11:15:34 Desktop-Medion kdeinit5[1864]: ()
    26. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion kernel: input: my power USB TX Consumer Control as /devices/pci0000:00/0000:00:14.0/usb1/1-4/1-4:1.3/0003:7545:3090.000B/input/input43
    27. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion kernel: input: my power USB TX System Control as /devices/pci0000:00/0000:00:14.0/usb1/1-4/1-4:1.3/0003:7545:3090.000B/input/input44
    28. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion kernel: hid-generic 0003:7545:3090.000B: input,hiddev96,hidraw1: USB HID v1.10 Device [my power USB TX] on usb-0000:00:14.0-4/input3
    29. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion kernel: input: my power USB TX as /devices/pci0000:00/0000:00:14.0/usb1/1-4/1-4:1.4/0003:7545:3090.000C/input/input46
    30. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion kernel: hid-generic 0003:7545:3090.000C: input,hidraw4: USB HID v1.10 Keyboard [my power USB TX] on usb-0000:00:14.0-4/input4
    31. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion mtp-probe[6462]: checking bus 1, device 11: "/sys/devices/pci0000:00/0000:00:14.0/usb1/1-4"
    32. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion mtp-probe[6462]: bus: 1, device: 11 was not an MTP device
    33. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion plasmashell[2637]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    34. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion dolphin[5400]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    35. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion org_kde_powerdevil[2759]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    36. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion kdeconnectd[2650]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    37. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion dolphin[5611]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    38. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion baloo_file[2633]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    39. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion dolphin[5400]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    40. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion plasmashell[2637]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    41. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion org_kde_powerdevil[2759]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    42. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion dolphin[5611]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    43. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion kdeconnectd[2650]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    44. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion baloo_file[2633]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    45. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion systemd-udevd[6482]: Process '/usr/sbin/alsactl restore 1' failed with exit code 99.
    46. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion dolphin[5611]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    47. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion plasmashell[2637]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    48. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion dolphin[5400]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    49. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion baloo_file[2633]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    50. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion kdeconnectd[2650]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    51. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion org_kde_powerdevil[2759]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    52. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion systemd-logind[1216]: Watching system buttons on /dev/input/event27 (my power USB TX System Control)
    53. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion systemd-logind[1216]: Watching system buttons on /dev/input/event28 (my power USB TX)
    54. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion dolphin[5611]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    55. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion dolphin[5400]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    56. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion plasmashell[2637]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    57. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion baloo_file[2633]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    58. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion kdeconnectd[2650]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    59. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion org_kde_powerdevil[2759]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    60. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion systemd-logind[1216]: Watching system buttons on /dev/input/event2 (my power USB TX Consumer Control)
    61. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion plasmashell[2637]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    62. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion kdeconnectd[2650]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    63. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion dolphin[5400]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    64. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion org_kde_powerdevil[2759]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    65. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion baloo_file[2633]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    66. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion dolphin[5611]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    67. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion mtp-probe[6497]: checking bus 1, device 11: "/sys/devices/pci0000:00/0000:00:14.0/usb1/1-4"
    68. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion mtp-probe[6497]: bus: 1, device: 11 was not an MTP device
    69. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion org_kde_powerdevil[2759]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    70. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion plasmashell[2637]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    71. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion dolphin[5611]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    72. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion dolphin[5400]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    73. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion kdeconnectd[2650]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    74. Mär 08 11:15:38 Desktop-Medion baloo_file[2633]: UdevQt: unhandled device action "bind"
    75. Mär 08 11:15:39 Desktop-Medion kcminit[6504]: Initializing "kcm_mouse" : "kcminit_mouse"
    76. Mär 08 11:15:39 Desktop-Medion kwin_x11[2628]: qt.qpa.xcb: QXcbConnection: XCB error: 3 (BadWindow), sequence: 3802, resource id: 6291461, major code: 18 (ChangeProperty), minor code: 0
    77. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion pulseaudio[1332]: Got POLLNVAL from ALSA
    78. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion pulseaudio[1332]: Got POLLNVAL from ALSA
    79. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion pulseaudio[1332]: Could not recover from POLLERR|POLLNVAL|POLLHUP with snd_pcm_prepare(): Kein passendes Gerät gefunden
    80. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion pulseaudio[1332]: Could not recover from POLLERR|POLLNVAL|POLLHUP with snd_pcm_prepare(): Kein passendes Gerät gefunden
    81. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion plasmashell[2637]: org.kde.plasma.pulseaudio: No object for name "alsa_output.usb-my_power_USB_TX-00.analog-stereo"
    82. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion dolphin[5400]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    83. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion dolphin[5611]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    84. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion plasmashell[2637]: org.kde.plasma.pulseaudio: No object for name "alsa_output.usb-my_power_USB_TX-00.analog-stereo"
    85. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion plasmashell[2637]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    86. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion org_kde_powerdevil[2759]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    87. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion kdeconnectd[2650]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    88. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion baloo_file[2633]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    89. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion dolphin[5400]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    90. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion dolphin[5611]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    91. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion plasmashell[2637]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    92. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion org_kde_powerdevil[2759]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    93. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion dolphin[5611]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    94. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion dolphin[5400]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    95. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion kdeconnectd[2650]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    96. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion org_kde_powerdevil[2759]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    97. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion plasmashell[2637]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    98. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion baloo_file[2633]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    99. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion kdeconnectd[2650]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    100. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion baloo_file[2633]: UdevQt: unhandled device action "unbind"
    101. Mär 08 11:15:40 Desktop-Medion kernel: usb 1-4: reset full-speed USB device number 11 using xhci_hcd
    Alles anzeigen
    Wie es der Teufel will, habe ich dieses mal nichts gehört! Nur ein ganz kurzes Knacken, aber keine Musik.
    Dateien
    • report.txt

      (9,67 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von win2linux ()

    Für den Inhalt des Beitrages 130181 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: win2linux

  • Das is mal ne ganz schräge Nummer.
    Es scheint so zu sein, dass das Ding komplett erkannt wird, aber bei der Initialisierung sich das Zeuchs selbst abschießt.

    Zumal das Ding ja zumindest manchmal korrekt erkannt wird, dann ein wenig tut, bevor es stirbt, und unter Tumbleweed klaglos funktioniert.
    Irgendwas fummelt da ziemlich daneben rein.
    Richte dich auf viel Tiparbeit an.

    Und wiederhole das Ganze jetzt auf dem Tumbleweed Notbuch.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 130183 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Berichtigung schrieb:

    Zumal das Ding ja zumindest manchmal korrekt erkannt wird, dann ein wenig tut, bevor es stirbt, und unter Tumbleweed klaglos funktioniert.
    Und vor längerer Zeit auch völlig problemlos funktionierte!
    Dann ging zuerst der Desktop nicht mehr, das Laptop funktionierte noch.
    Jetzt geht auch das Laptop nicht mehr....


    Berichtigung schrieb:

    Richte dich auf viel Tiparbeit an.
    Ha, eine meiner kleinsten Übungen.
    Was ich in meinem Arbeitsleben schon getippt habe.......
    Eigentlich muß ich mich immer bremsen, um nicht zu viel zu schreiben....


    Berichtigung schrieb:

    Und wiederhole das Ganze jetzt auf dem Tumbleweed Notbuch.
    Bin dabei.

    Für den Inhalt des Beitrages 130185 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: win2linux

  • Berichtigung schrieb:

    Und wiederhole das Ganze jetzt auf dem Tumbleweed Notbuch.
    Achtung, dieses Tumbleweed ist nicht auf dem neuesten Stand!
    Ich denke, das letzte Upgrade ist ca. 3 Wochen her.......
    Achtung 2: Dieses Notebook hat keine unterstützte Soundkarte (Dummy-Ausgabe)!! Darum brauche ich ja diesen Kopfhörer, um im Caravan beim Computern auch etwas zu hören. Für diese Soundkarte gibt es nur Win10-Treiber. :-(((
    Ansonsten bin ich mit dem Teil aber sehr zufrieden - klein, leicht, ausdauernd.....

    Jetzt aber die report.txt

    Ihre Nachricht ist zu lang. Es stehen maximal 10.000 Zeichen zur Verfügung.

    Geht's es auch mit angehängter Datei?
    Wenn nicht teile ich wieder.....
    Dateien
    • report_asus.txt

      (25,13 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Für den Inhalt des Beitrages 130186 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: win2linux

  • Hmm, dann hat ein irgendein Paket beim Update plötzlich eine Inkompatibilität zu Tage gefördert.

    Es fehlt in der angehängten Datei die USB Einstöpsel Sequenz.
    Die wollte ich schon auch lesen.

    Es dürfte jetzt aber sinnvoller sein, das Paket herauszufinden, das durch erfolgtes Update nun dafür sorgt, dass nichts mehr kracht.

    Kannst du die Zeitpunkte eingrenzen, wann das jeweils bei den Teilen auftrat?

    Es gibt den netten Befehl zypper-log -r GroßesZahl.
    Damit kann man sich die Zypper- Logs anzeigen lassen. Und wir finden vielleicht den Missetäter (Wer hat's eingespielt?)
    Das -r bewirkt, dass die Logs auch vor dem GroßesZahl angegebenen Logrotation eingelesen werden (was je größer die Zahl ist, auch länger dauert)

    Die Logrotation verhindert, dass eine Logdatei zu groß wird. Für journald gilt das auch.
    Je nach Systemkonfiguration mag diese Rotation bei jedem Systemstart erfolgen oder bei erreichen einer gewissen Größe oder, oder, oder...

    Taste dich einfach soweit zurück, bis du dir sicher bist, dass der Zeitpunkt, ab dem das nicht mehr funktionierte mit enthalten ist.
    Dampfe dann das Log so ein, dass nur noch eine Woche später(==jünger) mit dabei ist.
    Das Ergebnis poste dann, bitte.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 130188 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Berichtigung schrieb:

    Es fehlt in der angehängten Datei die USB Einstöpsel Sequenz.
    Die wollte ich schon auch lesen.
    Ist das nicht hier:

    Quellcode

    1. Mär 08 12:53:28 EeePC.fritz.box kernel: usb 1-2: new full-speed USB device number 4 using xhci_hcd
    2. Mär 08 12:53:28 EeePC.fritz.box kernel: usb 1-2: New USB device found, idVendor=7545, idProduct=3090, bcdDevice= 1.00
    3. Mär 08 12:53:28 EeePC.fritz.box kernel: usb 1-2: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=0
    4. Mär 08 12:53:28 EeePC.fritz.box kernel: usb 1-2: Product: USB TX
    5. Mär 08 12:53:28 EeePC.fritz.box kernel: usb 1-2: Manufacturer: my power
    6. Mär 08 12:53:28 EeePC.fritz.box mtp-probe[4409]: checking bus 1, device 4: "/sys/devices/pci0000:00/0000:00:14.0/usb1/1-2"
    7. Mär 08 12:53:28 EeePC.fritz.box mtp-probe[4409]: bus: 1, device: 4 was not an MTP device
    8. Mär 08 12:53:29 EeePC.fritz.box kernel: input: my power USB TX Consumer Control as /devices/pci0000:00/0000:00:14.0/usb1/1-2/1-2:1.3/0003:7545:3090.0002/input/input16
    9. Mär 08 12:53:29 EeePC.fritz.box kernel: input: my power USB TX System Control as /devices/pci0000:00/0000:00:14.0/usb1/1-2/1-2:1.3/0003:7545:3090.0002/input/input17


    Berichtigung schrieb:

    Kannst du die Zeitpunkte eingrenzen, wann das jeweils bei den Teilen auftrat?

    Nein, beim besten Willen nicht.
    Es kann ein Jahr her sein oder sogar länger. Ich weiß nur, dass der Kopfhörer mal funktioniert hat. Das weiß ich sicher!
    Dies kann aber schon 2015 gewesen sein.

    Ein

    Quellcode

    1. sudo zypper-log -r 999999999999999
    geht hier (bin am Desktop) nur bis zum 08.01.2019 zurück. Warum auch immer. Vielleicht wurden die Log's mal von mir gelöscht? Ich weiß es nicht mehr. Bestimmt.

    Heute Abend schaue ich noch auf dem anderen Laptop nach. Da habe ich sicher keine Log's gelöscht.

    Ob sich die Mühe (vor allem deine!!) lohnt, weiter zu suchen? Ich werde das Teil wohl eher auf den Müll hauen. (Oder er kommt wieder in die Schublade ;-))

    Mir kam nur die Erinnerung an den Kopfhörer, da ich bald wieder mit dem Caravan los will, und gerne Ton auf dem Laptop hätte. Manchmal ist eine Soundausgabe je recht angenehm.
    Das ist ein Asus E200HA, aus dem Jahre 2016, leider bis heute ohne Unterstützung der eingebauten Soundkarte. (Das Ding ist grottig, ich weiß, aber für Unterwegs perfekt!!!)
    Der ging damals (2016) übrigens nur mit Tumbleweed! Das damalige "stabile" Opensuse konnte weder Wlan noch Touchpad. So bin ich zu Tumbleweed gekommen.


    Derzeit behelfe ich mich mit einem Bluetooth-Brüllwürfel. Geht auch, ist aber umständlicher. Im Caravan hat man nicht gerne zusätzliche Geräte, die eigentlich nicht benötigt werden.
    Gerade habe ich auch einen normalen USB-Kopfhörer (also mit Kabel) ausprobiert. Der funktioniert auch. Da ich absoluter Techniklaie bin, hatte ich vermutet, das ein USB-Kopfhörer trotzdem die eingebaute Soundkarte braucht..... Scheint ja nicht so zu sein.

    Ich danke erst einmal für die Hilfe.
    Gelernt habe ich wieder einiges Brauchbares, hoffentlich vergesse ich es nicht wieder.

    Sollte ich heute Abend auf dem anderen Laptop einen Hinweis finden, melde ich mich nochmal.

    Für den Inhalt des Beitrages 130199 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: win2linux

  • Dann dürfte es schwierig werden.

    Es gibt schlichte biliige USB Stöpselkarten, die ein paar Buchsen haben.
    Notfalls ein ganzes Headset.
    Die gibt es für wirklich lau
    (Und die Kopfhörer machen schnell aua, wenn man so billig kauft)
    Aber ein Billigteil mit kleinem Lautsprecher sollte reichen.
    In deinem Camper hast du sicher schnon irgendeinen Brüllwürfel.

    Und sorry für die späte Antwort.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 130368 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Berichtigung schrieb:

    (Und die Kopfhörer machen schnell aua, wenn man so billig kauft)
    Ja, ich weiß! ;)
    So ein Teil habe ich nämlich noch im Einsatz. Er funktioniert gut, aber nach wenigen Minuten tun einem die Ohren weh, so hart ist das Teil! :thumbdown:

    Der sollte eben durch diesen Funkkopfhörer ersetzt werden.
    Schade, meine Hoffnung war, dass der Fehler durch ein professionelles Suchen (wie ihr das könnt, ich nicht) leicht gefunden werden kann.
    Dieser Funkkopfhörer ist wirklich schön weich, schirmt die Umweltgeräusche gut ab und hat einen schönen Klang. Sogar ein Mikro ist eingebaut.
    Aber was soll's.....

    Ich werde in den nächsten Tagen mal versuchen, ihn mit einer anderen Distribution (von mir aus auch eine SuSE Leap) aus einem Live-System heraus zu testen. Wenn der Kopfhörer mit einem anderen BS funktioniert, kommt er in die Schublade. Irgendwann geht er dann auch wieder mit Tumbleweed. ;)
    Funktioniert er mit einer anderen Distribution nicht, kommt er in den Müll. :-((



    Berichtigung schrieb:

    In deinem Camper hast du sicher schnon irgendeinen Brüllwürfel.
    :D Hab ich! Du glaubst gar nicht, was ich alles habe! Ich bin ein Computerspielkind, daß aber keine Computerspiele spielt. ;)
    Den Brüllwürfel (Bluetooth) nutze ich auch, weil ja die interne Karte nicht geht.

    Der Vorteil eines Kopfhörers ist aber, das die Frau nicht alles mithören muss.Sie kann in Ruhe ihre Arztserie schauen, während ich meine Computer quäle.

    In einer anderen externen Soundkarte sehe ich keinen Vorteil. Dafür bräuchte ich ja auch noch einen zusätzlichen Lautsprecher, was ich vermeiden wollte, bzw. durch den Brüllwürfel schon habe.

    Wie ich herausgefunden habe, funktioniert aber ein kabelgebundener USB-Kopfhörer. Da habe ich auch einen guten. Der kommt nun eben mit. Sobald die Stürme durch sind geht's los.


    Trotzdem lasse ich mein Problem erst einmal auf ungelöst, da ja der Funkkopfhörer mit Tumbleweed nicht funktioniert.

    Für den Inhalt des Beitrages 130406 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: win2linux