connection failed

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema connection failed gibt es 37 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Sauerland schrieb:

    Kauf dir nen günstigen Stick, meistens ist es so, das die Wlan Übertragungsgeschwindigkeit höher als die Anbindung zum Router ist und damit würde ein IEEE.802g reichen.
    genau so wird es sein. Vor dem Stick, welchen Ich jetzt habe, hatte Ich einen Älteren, welchen Ich meiner Schwester gegeben habe (wurde Hier schon mal angegeben) UND mit diesen hatte Ich nie Probleme.
    Er wurde ohne Probleme, sowohl von einer (auch neu) Installierten Version, wie auch einer Live Version angenommen und ging 100%

    Für den Inhalt des Beitrages 130296 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DariusBrewka

  • DariusBrewka schrieb:

    genau so wird es sein. Vor dem Stick, welchen Ich jetzt habe, hatte Ich einen Älteren, welchen Ich meiner Schwester gegeben habe (wurde Hier schon mal angegeben) UND mit diesen hatte Ich nie Probleme.
    Er wurde ohne Probleme, sowohl von einer (auch neu) Installierten Version, wie auch einer Live Version angenommen und ging 100%
    Zurückholen?
    Tauschen?
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 130299 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Sauerland schrieb:

    Zurückholen?
    Tauschen?
    Ich habe Ihr meinen "alten" Rechner geschenkt, wo Ich OpenSuse Leap installiert habe UND da Sie, das WLan ebenso benutzt, hat Sie dann mein Problem, wenn Ich den Stick tausche.
    Ich denke Ich muß auf Wireless schauen, welcher funktionieren dürfte, NUR ein Kleines Problem (denke Ich nicht) ist, das dort von OpenSuse Leap kaum die Rede ist.

    Für den Inhalt des Beitrages 130300 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DariusBrewka

  • für Mich heißt IEEE.802g würde Reichen, das es Funktioniern müßte. Bei meinem wird 802.11g angegeben. Ich denke, das dürfte nicht das Problem sein, sondern eher
    Realtek8192eu. Im oben angegebenen Link erscheint 8192 oft, nur 8192eu nie.

    Für den Inhalt des Beitrages 130304 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DariusBrewka

  • Auf der Arbeit fand Ich einen Alten? WLAN Stick, den Ich mitnehmen durfte und dachte mir Ich probiere Ihn aus. Ich habe in YAST/Netzwerkeinstellungen im "wicked" Modus zuerst Alle
    WLAN Einstellungen gelöscht, auf "Netzwekmanager" umgestellt, den Stick reingesteckt und rebootet. WLAN ging sofort, ohne Probleme, der angegebene Fehler erschien nicht mehr UND beide Drucker gingen sofort, ohne irgendetwas Einzustellen :)

    Es ist ein
    gembird nicw-u3
    nur 54? mbit, aber Ich brauche Ihn nur, um zu Drucken und das dürfte reichen.

    nur noch eine kleine Anmerkung

    Quellcode

    1. hwinfo --wlan
    2. ...
    3. ...
    4. ...
    5. Driver Info #0:
    6. Driver Status: rt2800usb is active
    7. Driver Activation Cmd: "modprobe rt2800usb"
    8. Config Status: cfg=no, avail=yes, need=no, active=unknown
    9. Attached to: #55 (Hub)

    Für den Inhalt des Beitrages 130576 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DariusBrewka